Intro » Hochschule Hamm-Lippstadt » Personen » Präsidium » Karl-Heinz Sandknop

Experte für schlanke und effiziente Hochschulverwaltung

Als ausgewiesener Experte für eine schlanke und effiziente Hochschulverwaltung wechselte der diplomierte Verwaltungswirt Karl-Heinz Sandknop von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster an die Hochschule Hamm-Lippstadt.

Aus Ahlen stammend, startete Sandknop seine Berufskarriere beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Von dort wechselte er zur Stadt Sendenhorst, wo er mehr als zehn Jahre das Amt des Stadtkämmerers ausübte. 2002 ging er als Haushaltsdezernent zur Fachhochschule Münster. 2005 übernahm er die Leitung des Dezernats "Rechnungswesen, Controlling, Forschungsförderung" und fungierte gleichzeitig als Vertreter des Kanzlers der Universität.

Karl-Heinz Sandknop ist verheiratet und hat ein Kind.