Intro » Hochschule Hamm-Lippstadt » News, Presse & Blog » News

Vorlesung auf der Hannover Messe 2017

Beitrag vom 28.04.2017

Eine Vorlesung des Studiengangs "Technisches Management und Marketing" fand auch in diesem Jahr wieder auf der Hannover Messe statt. Wie schon in den Vorjahren verlegte Studiengangsleiter Prof. Dr. Uwe Kleinkes wieder eine Veranstaltung im Rahmen der Vorlesung Technologiemarketing in die Messestadt. Zusätzlich hatten die Studierenden natürlich die Gelegenheit, die Messe zu erkunden und dabei zahlreiche Eindrücke von aktuellen Industrietrends zu erhalten oder erste Gespräche mit Unternehmen für das Praxissemester zu führen. Unterstützt wurde die Fahrt von der Akademischen Gesellschaft Hamm, die den Bus nach Hannover sponserte.

Weiterlesen ...

Erstes MINT-Osterferiencamp am Campus Lippstadt

Beitrag vom 20.04.2017

In der ersten Osterferienwoche, vom 10. bis 13. April 2017 feierte an der Hochschule Hamm-Lippstadt erfolgreich das erste MINT-Osterferiencamp Premiere. 15 Schülerinnen und Schüler nutzten die Ferienzeit, um am Campus Lippstadt in die MINT-Studiengänge reinzuschnuppern. So konnten sie die Hochschule kennenlernen und schon einmal ausprobieren, ob ein späteres Studium für sie in Frage kommt.

Weiterlesen ...

Ministerin Svenja Schulze besucht die Hochschule

Beitrag vom 13.04.2017

Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen war am Mittwoch, 12. April 2017 zu Gast an der Hochschule Hamm-Lippstadt und informierte sich über aktuelle Projekte rund um den Campus Hamm. Zunächst erhielt sie von Dr. Karl-Georg Steffens, Geschäftsführer der Innovationszentrum Hamm GmbH, und Dr. Britta Oszerninks, Bildungsdezernentin der Stadt Hamm, Informationen über das geplante Innovationszentrum. Wichtige Bausteine des Innovationszentrums seien das HSHL-Forschungsteam SCIE3, sowie das aktuell auf dem Hochschulcampus verortete Fraunhofer Anwendungszentrum SYMILA.

Weiterlesen ...

4. Jahrgang REFA-Grundausbildung an der Hochschule Hamm-Lippstadt

Beitrag vom 29.03.2017

Bereits zum 4. Mal konnten jetzt an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) Studierende die Grundausbildung des REFA Verbandes für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung abschließen und sich damit wichtige Fachkenntnisse der Arbeitsorganisation neben dem Studium sichern. Ein halbes Jahr lang besuchten Studierende aus den Studiengängen "Wirtschaftsingenieurwesen" und "Mechatronik" am Abend und am Wochenende die entsprechenden Kurse. Am Montag, 20. März 2017 war es dann soweit und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten ihre Urkunden über die in der Industrie angesehene Zusatzqualifikation, die besonders bei Bewerbungen nach dem Studium sehr wertvoll sein kann.

Weiterlesen ...

HSHL-Doktorand präsentiert auf Tagung des Graduierteninstituts NRW

Beitrag vom 28.03.2017

Unter dem Titel "Ressourcen-Wissen: Ungenutzte Potentiale heben" fand am Donnerstag, 16. März 2017 die erste Vortragsveranstaltung der Fachgruppe "Ressourcen" des Graduierteninstituts NRW (GI NRW) statt, an dem auch Nico Schmidt, Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL), teilnahm. Veranstaltungsort war das Internationale Geothermiezentrum an der Hochschule Bochum. Das Graduierteninstitut NRW für angewandte Forschung der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen wurde Anfang 2016 gegründet und hat den hochschulgesetzlichen Auftrag, kooperative Promotionen zwischen Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Forschung sowie Universitäten nachhaltig zu stärken und auszubauen.

Weiterlesen ...

«