Intro » Hochschule Hamm-Lippstadt » News, Presse & Blog » Presse

Aussteller auf der Karrieremesse an der Hochschule Hamm-Lippstadt: Jetzt anmelden!

Beitrag vom 11.04.2017

Die Hochschule Hamm-Lippstadt veranstaltet in 2017 an beiden Standorten Karrieremessen für ihre Studierenden und sucht jetzt Aussteller, die auf den Messen Talente kennenlernen möchten. Nach der erfolgreichen Premiere 2016 am Campus Lippstadt wird das Format der "Perspektive Karriere - Talente treffen Unternehmen" ausgebaut: Ab 2017 finden auf beiden Campus der Hochschule Hamm-Lippstadt Karrieremessen statt und bieten Studierenden wie Ausstellern gleichermaßen die Chance, Kontakte zu knüpfen und sich kennenzulernen. Die Messe wird direkt auf den beiden Campus durchgeführt. Am 17. Oktober 2017 auf dem Campus Hamm und am 19. Oktober 2017 auf dem Campus Lippstadt.

Weiterlesen ...

Hochschule begrüßt zum Semesterstart zwei neue Professoren

Beitrag vom 03.04.2017

Die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) begrüßt zu Anfang April in ihrem Team den 60. Professor und die 28. Professorin, womit nun insgesamt 88 Professuren an der Hochschule vergeben sind. Neu am Standort Lippstadt ist Prof. Dr.-Ing. Andreas Teuner. Er besetzt im Department Lippstadt 2 die Professur "Angewandte Elektrotechnik". Am Campus Hamm im Department Hamm 1 lehrt ab sofort Prof. Dr.-Ing. Bettina Nocke. Sie hat die Professur "Technische Gebäudeausrüstung" inne.

Weiterlesen ...

Wettbewerb "FH Struktur" fördert HSHL-Forschungsprojekt zu den Potenzialen kultureller Diversität

Beitrag vom 30.03.2017

Im Förderwettbewerb des Landes für die NRW-Fachhochschulen (FH Struktur) hat sich ein Forscherteam der Hochschule Hamm-Lippstadt durchgesetzt. In dem Projekt "BeKuDi – Benefits Kultureller Diversität" sollen Handlungsempfehlungen für Kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU) und die öffentliche Verwaltung zur Nutzung des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Potenzials der diversen Gesellschaft entwickelt werden. Das Projekt hat eine Laufzeit von vier Jahren und wird nun in den ersten zwei Jahren durch eine Anschubfinanzierung des Landes mit 231.723 Euro unterstützt. Hinzu kommt ein Eigenanteil der Hochschule in Höhe von 242.955 Euro, der ab dem 3. Jahr ausgezahlt wird.

Weiterlesen ...

Dortmunder Grundschüler experimentieren an der Hochschule

Beitrag vom 23.03.2017

Außergewöhnlich junge Gäste konnte die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) am Dienstag, 21. März 2017 in ihren Chemielaboren empfangen. Zu Gast waren die 4. Klassen der Franziskus Grundschule aus Dortmund, mit der die HSHL seit 2015 kooperiert. Die Schule setzt sich schon seit rund zehn Jahren dafür ein, ihre Schülerinnen und Schüler für die Naturwissenschaften zu begeistern. Der Ausflug in die sehr gut ausgestatteten Labore der HSHL half jetzt dabei, die Begeisterung weiter zu entfachen.

Weiterlesen ...

Gymnasium Antonianum Geseke und Hochschule Hamm-Lippstadt schließen Kooperationsvertrag

Beitrag vom 21.03.2017

Das Gymnasium Antonianum aus Geseke und die Hochschule Hamm-Lippstadt sind ab sofort Partner. Am Montag, 20. März 2017 wurde die entsprechende Kooperationsvereinbarung vom Schulleiter Ulrich Ledwinka und HSHL-Präsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld unterzeichnet. Insbesondere im Bereich Informatik soll zukünftig enger zusammengearbeitet und den Studieninteressierten des Gymnasiums ein leichter Einstieg in die Hochschulwelt ermöglicht werden.

Weiterlesen ...

«