Intro » Hochschule Hamm-Lippstadt » News, Presse & Blog » Presse

Archiv: 2014

Energieversorgung Beckum ist neuer Kooperationspartner der Hochschule Hamm-Lippstadt

Beitrag vom 19.12.2014

Die Energieversorgung Beckum GmbH (evb) und die Hochschule Hamm-Lippstadt sind ab sofort Kooperationspartner. Am Mittwoch, 17. Dezember unterzeichneten evb-Aufsichtsratsvorsitzender Karsten Koch und evb-Geschäftsführer Dennis Schenk gemeinsam mit HSHL-Präsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld die entsprechende Kooperationsvereinbarung. Für beide ist es ein wichtiges Anliegen, eine aktive Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu schaffen, die anwendungsnah und zukunftsorientiert ist. Für beide Partner ist die Kooperation ein Zugewinn: Mit ihr soll Studierenden ermöglicht werden, ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Das bezieht sich nicht nur auf die grundlegenden Fachgebiete des Lehrplanes, es sollen auch neue Themen- und Projektfelder der Energiewirtschaft bei der Energieversorgung Beckum in der Praxis erprobt werden. Durch die Kooperation ist es für Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt nun auch möglich, studienimmanente Praktika und Praxissemester bei der evb zu absolvieren sowie Projektarbeiten oder Bachelorarbeiten mit dem Bezug zur Energieversorgung Beckum zu verfassen. Hinzu kommen Gastvorträge der evb im Rahmen der Vorlesungszeiten und ein enger Austausch, zum Beispiel mit den Fachprofessorinnen und –professoren zu Zukunftsthemen der Energieversorgung und Energiedienstleistung.

Weiterlesen ...

Hochschule Hamm-Lippstadt sucht Gastfamilien für Austauschstudenten

Beitrag vom 16.12.2014

Die Hochschule Hamm-Lippstadt begrüßt von Mitte Januar bis Ende Februar 2015 zwei australische Austauschstudierende der Curtin University, Perth. Mit dieser Universität hat die Hochschule im Oktober dieses Jahres einen Kooperationsvertrag geschlossen. Im Rahmen der Hochschulkooperation werden die beiden jungen Männer Anfang 20 in einem Lippstädter Unternehmen ein Praktikum absolvieren. Das Praktikum startet am 19. Januar. Für die Zeit des Praktikums sucht die Hochschule Hamm-Lippstadt Gastfamilien, die bereit sind, einen oder beide Studenten aufzunehmen. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne telefonisch beim International Office der Hochschule: 02381-8789-114. Oder per E-Mail: Johannes.Zenke@hshl.de.

Weiterlesen ...

Übergabe der Stipendien der Sparkasse Lippstadt an HSHL-Studierende

Beitrag vom 08.12.2014

Erneut unterstützt die Sparkasse Lippstadt in Kooperation mit der Hochschule Hamm-Lippstadt drei neue Studierende aus dem Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen" mit einem monatlichen Stipendium. Außerdem verlängert sie vier Stipendien aus den Vorjahren. Insgesamt schüttet die Sparkasse Lippstadt in diesem Jahr 25.200 Euro in Form von Stipendien aus.

Weiterlesen ...

Hochschule Hamm-Lippstadt baut Studienangebot aus: Sechs neue Studiengänge ab 2015

Beitrag vom 25.11.2014

Die Hochschule Hamm-Lippstadt baut erneut ihr Studienangebot deutlich aus. Ab dem Sommersemester 2015 stehen zwei neue Masterstudiengänge auf dem Programm. Ab dem Wintersemester 2015/16 bietet die Hochschule darüber hinaus vier neue Bachelorstudiengänge an. Am Montag, 24. November stellten HSHL-Präsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, sowie die Heads of Department Hamm 2 und Lippstadt 2 Prof. Dr. Peter Britz und Prof. Susanne Lengyel gemeinsam das neue Studienangebot vor. Damit bietet die Hochschule Hamm-Lippstadt nun insgesamt 14 Bachelorstudiengänge und fünf Masterstudiengänge an.

Weiterlesen ...

Westdeutsches Protonentherapiezentrum kooperiert mit Hochschule Hamm-Lippstadt

Beitrag vom 21.11.2014

Seit diesem Jahr ermöglicht es die Hochschule Hamm-Lippstadt ihren Studierenden, im Masterstudiengang "Angewandte Biomedizintechnik" in einem dualen Studium die Ausbildung zum Medizin-Physik-Experten zu erlangen. Das besondere an der Ausbildung an der Hochschule ist, dass die Studierenden während des praktischen Teils der Ausbildung alle zwölf Monate die Abteilung oder die Einrichtung wechseln, um so möglichst viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln zu können. Mit einem möglichen Arbeitgeber für Studierende des Studiengangs, dem Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen (WPE), einer gemeinnützigen GmbH am Universitätsklinikum Essen, hat die Hochschule Hamm-Lippstadt nun einen Kooperationsvertrag geschlossen.

Weiterlesen ...

«