Intro » Hochschule Hamm-Lippstadt » News, Presse & Blog » Presse

Archiv: 2015

Interkultureller Austausch bei Köfte und Kartoffelsalat

Beitrag vom 21.12.2015

Ein Kochevent der besonderen Art veranstalteten Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Hamm e.V. Rund 30 junge Männer und Frauen des Bachelorstudiengangs Interkulturelle Wirtschaftspsychologie kochten zusammen mit Flüchtlingen Gerichte der deutschen und syrischen orientalischen Küche. Neben dem kulinarischen Austausch, kamen die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kontakt mit der anderen Kultur und konnten ein entspanntes Beisammensein in ungezwungener Atmosphäre genießen. Am Kochtopf und dem üppigen Büffet kamen Berührungsängste gar nicht erst auf, und auch die teils noch vorhandene Sprachbarrieren wurden in der Küche schnell überwunden.

Weiterlesen ...

Energie durch Muskelkraft - Welche Schule gewinnt? zdi-Zentrum Hamm und die Hochschule Hamm-Lippstadt starten einen neuen Hammer Energiewettbewerb

Beitrag vom 15.12.2015

Die Erzeugung erneuerbarer Energien ist hochaktuell. Aber wieviel Energie kann man selbst erzeugen? Reicht die Muskelkraft eines Menschen, um ein Smartphone aufzuladen, einen Fernsehkrimi zu schauen oder um eine warme Mahlzeit zu kochen? Und welche ergonomischen Eigenschaften muss ein "Muskelkraftwerk" erfüllen, um die Kräfte, die ein Mensch erzeugt, möglichst effektiv auszunutzen, ohne die Gesundheit zu gefährden?

Beim Hammer Energiewettbewerb 2016 können Schülerinnen und Schüler in ihren Teams auf unterschiedliche Weise Antworten auf diese Fragen finden. Der Wettbewerb wird vom zdi-Zentrum Hamm gemeinsam mit der Hochschule Hamm-Lippstadt ausgerichtet und startet am 27. Januar 2016. Eingeladen sind Teams der Hammer Schulen mit Schülerinnen und Schülern ab Klasse 8.

Weiterlesen ...

HSHL-Ringvorlesung am 14.12.2015 zu Identität und Staatsbürgerschaft bei Migrantinnen und Migranten

Beitrag vom 11.12.2015

"Der größte Anteil der Migrantinnen und Migranten ist als integriert zu bezeichnen, das heißt, sie orientieren ihr Verhalten sowohl an der Herkunftskultur als auch an der deutschen Kultur", sagt Dr. Débora B. Maehler, Wissenschaftlerin am GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim. Sie ist Post-Doc Fellow am College for Interdisciplinary Education Research (CIDER), einer gemeinsamen Initiative von BMBF, Jacobs Foundation und Leibniz-Gemeinschaft. Ihre Forschungserkenntnisse präsentiert die promovierte Psychologin zum Thema "Identität und Staatsbürgerschaft bei Migrantinnen und Migranten" am Montag, den 14.12.2015 um 13 Uhr an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Interessierte sind im Rahmen der Ringvorlesung "Refugees welcome – und dann?" in den Hörsaal Stadtwerke Hamm auf dem Hammer Campus an der Marker Allee 76-78 eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Aufzeichnungen der bisherigen Vorträge sind auf der Hochschulwebseite www.hshl.de/diversity-management zu finden.

Weiterlesen ...

Weihnachtsvorlesung in Hamm geht Kriminalität auf die Spur

Beitrag vom 11.12.2015

Die Hochschule Hamm-Lippstadt lädt am Donnerstag, den 17.12.2015 um 15 Uhr zu einer Weihnachtsvorlesung auf den Campus Hamm ein und bietet Schülerinnen und Schülern ab Klasse 9 unterhaltsame Einblicke in die Welt der Naturwissenschaften. Die dritte Auflage der Weihnachtsvorlesung findet zum ersten Mal in den Räumlichkeiten der Hochschule im Hörsaal Stadtwerke Hamm statt und präsentiert kurz vor Weihnachten Experimente zum Staunen und Nachdenken. Eine Anmeldung via E-Mail ist erforderlich bei Jan Spieckerhoff (jan.spieckerhoff@hshl.de).

Weiterlesen ...

Informationsveranstaltung "Ingenieurs-Know-How Mechatronik und Lehramts-Expertise" am 10.12.2015

Beitrag vom 09.12.2015

Am Donnerstag, den 10. Dezember 2015 lädt die Hochschule Hamm-Lippstadt von 17-19:00 Uhr alle Interessierten zu einer Veranstaltung auf den Campus Lippstadt ein, um sich über das Education-Studium an der HSHL wie auch das Berufsbild "Lehrerin oder Lehrer an Berufskollegs und schulen" zu informieren. Im Bachelorstudiengang "Mechatronik" bietet die Hochschule Hamm-Lippstadt auch die Studiengangsvariante "Education" an. Das mittelbare Berufsziel ist Lehrerin oder Lehrer an Berufskollegs und -schulen für Maschinenbautechnik. Für Fragen und Informationen stehen an dem Infotag neben HSHL-Lehrkräften auch Berufsschullehrerinnen und -lehrer des Lippe-Berufskollegs zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen ...

«