Intro » Junior Campus » Schüler-Kompass » Ausprobieren » zdi-Campus Mädchen testen MINT

Teste den Beruf als Ingenieurin

Abschluss – und jetzt? Du hast Dein Abitur oder die Fachhochschulreife schon in der Tasche beziehungsweise stehst kurz davor? Du interessierst dich für ein technisches Studium, hast aber noch Zweifel, ob das wirklich das Richtige für Dich ist?

zdi-Campus – 6 Monate zum Ausprobieren

Im zdi-Campus hast Du die Möglichkeit an der Hochschule Hamm-Lippstadt in technische Studiengänge reinzuschnuppern und gleichzeitig bei einem Unternehmen die Arbeitsbereiche einer Ingenieurin zu erleben. Über unser Hochschul-Netzwerk kannst Du Studierende, Ingenieurinnen und Wissenschaftlerinnen kennenlernen und bekommst einen realistischen Blick auf die Studien- und Berufsanforderungen.

Der zdi-Campus beginnt im September und dauert sechs Monate. Als Abschluss bekommst du das zdi-Campus-Zertifikat, mit dem Du Dein Engagement auch im Lebenslauf belegen kannst.

Teste den Beruf als Ingenieurin

Im "zdi-Campus – Mädchen testen MINT" arbeitest Du als Praktikantin in einem Unternehmen. Du bearbeitest selbständig ein mindestens dreimonatiges technisches Projekt, das Du am Ende des Semesters vorstellst. Du erhältst von dem Unternehmen eine Bescheinigung über deine Tätigkeiten.

Werde Studentin auf Probe

An mindestens einem Tag pro Woche besuchst Du Vorlesungen aus dem ersten Semester an der Hochschule Hamm-Lippstadt und lernst so den Alltag einer Studentin kennen. Du kannst den zdi-Campus in den folgenden Bachelorstudiengängen absolvieren:

Was kommt nach dem zdi-Campus?

Der zdi-Campus läuft von September bis März. Möchtest Du danach noch einige Monate in Deinem Unternehmen weiterarbeiten, ins Ausland gehen oder Dich sozial engagieren, bevor Du ein Studium oder eine Berufsausbildung beginnst? Wir beraten dich rechtzeitig und planen gemeinsam mit Dir nach Deinen Vorstellungen.

Kurzinfos

  • Laufzeit des Programms: September bis März
  • 6 Monate technische Studiengänge und Berufspraxis erproben 
  • zdi-Campus-Zertifikat nach Abschluss des Programms
  • Vergütetes Praktikum
  • Umfassende Beratung vor, während und nach dem Programm

Infoblatt zum Download »

Ansprechpartner

Simone Matzak
Tel.: 02381.8789-450
simone.matzak@hshl.de

Jan Spieckerhoff
Tel.: 02381.8789-468
jan.spieckerhoff@hshl.de

Ein gemeinsames Projekt mit dem zdi-Zentrum Hamm Nordrhein-Westfalen.