Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

HSHL-Blog

Berichte | Geschichten | Erlebnisse

Viele spannende Erlebnisse und Erfahrungen von unseren Studierenden.

Auslandssemester auf Island- Insel der spektakulären Vulkane

Mein Name ist Björn Hoffmann, ich studiere Biomedizinische Technologie. In meinem Studiengang ist es vorgesehen im fünften Semester entweder ein Praktikum oder einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren. Ich habe mich für Island entschieden, da dort für mich sehr interessante ingenieur- und naturwissenschaftliche Kurse angeboten wurden.

mehr erfahren

Ein Semester in der Silver City

Mein Name ist Lucie Pferdekemper, ich studiere "Biomedizinische Technologie" und habe soeben mein 5. Semester beendet, welches ich als Freemover an der Robert Gordon University in Aberdeen, Schottland verbracht habe. Da ich schon immer sehr gerne gereist bin, musste ich nicht lange überlegen, als ich die Möglichkeit bekam, ein Auslandssemester zu absolvieren.

mehr erfahren

Ideenwettbewerb mit der B. Braun Melsungen AG

Mein Name ist Franco Teltow und ich studiere "Biomedizinische Technologie" an der HSHL. Ich möchte Euch heute von meiner Teilnahme an einem Produktideenwettbewerb berichten. Aktuell befinde ich mich im siebten und damit letzten Semester. Im fünften Semester stand für uns alle das Praxissemester an. Meine Wahl fiel dabei auf die Firma B. Braun Melsungen AG, ein deutsches Pharma- und Medizintechnikunternehmen.

mehr erfahren

Praktikum am Kap der Guten Hoffnung

Hallo, mein Name ist Alexander Piontek und ich studiere Biomedizinische Technologie im fünften Semester. Ich komme also frisch aus dem Praxissemester, welches ich in Kapstadt – Südafrika verbracht habe.

mehr erfahren

Taiwan 2017 – Umgeben von Bergen, Meer und Ananasfeldern

你 好! Hallo! Mein Name ist Antonia Schmidt und ich studiere "Biomedizinische Technologie" oder kurz "BMT" im 5. Semester am Campus Hamm. Zusammen mit meiner Kommilitonin Frederike flog ich rund 9500 km, um mein Praxissemester am "Advanced Institute of Manufacturing with Hightech Innovations" oder einfach gesagt an der National Chung Cheng University (CCU) in Taiwan zu absolvieren.

mehr erfahren

Go East - mit dem DAAD nach Russland

Всем привет! [Vsem privet!] Ich bin Sasha-Maria Fechner und Studentin der "Biomedizinischen Technologie" im letzten Semester. In den vergangenen Semesterferien war ich Teilnehmerin der International Summer School des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) im Zuge der Initiative "Go East".

mehr erfahren

Nĭ hăo aus Taiwan

Vielleicht habt ihr bereits den Blogbeitrag unserer Vorgängergruppe gelesen. Wie die drei Mädels vor uns absolvieren auch wir gerade unser viermonatiges Praktikum im Computer Science Department der National Chung Cheng University in Taiwan. Wir möchten euch gerne noch ein paar weitere Einblicke in dieses wunderschöne Land und seine gastfreundliche Bevölkerung geben.

mehr erfahren

Von der Produktidee zum Geschäftsmodell

Welcher Student wünscht es sich nicht, den teilweise sehr theoretischen Studieninhalten durch etwas Praxisbezug mehr Leben zu verleihen? Wir, das sind Christian Schwan, Judith Horch, Giselle Collin und Jan Schmidtmeyer, alle Studierende der Biomedizinischen Technologie (BMT) im 5. Semester, hatten nun die Chance dazu. Innerhalb einer intensiven Woche im September haben wir uns zum Ziel gesetzt, aus dem Funktionsmuster eines Schließmuskelimplantats ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell zu entwickeln. Ermöglicht wurde dies im Rahmen des MedTech Business Design Bootcamps, welches vom Medical Valley EMN, dem bundesweiten Spitzencluster der Medizintechnik, sowie der UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München, veranstaltet wurde.

mehr erfahren

Unser Praxissemester an der CCU in Taiwan

鳳梨, 摩托車 und 筷子 (Fènglí, Mótuō chē und Kuàizi)

Wenn ihr gerade nur Bahnhof versteht, dann geht es euch genauso wie uns nachdem wir in Taiwan angekommen waren. Eigentlich heißt das ganze nur Ananas, Roller und Essstäbchen und fasst unsere Anfangszeit in Taiwan ganz gut zusammen. Wir, Sophie, Franics und Lil, absolvieren gerade unser Praktikum in Taiwan, im Advanced Institute of Manufacturing with High-Tech Innovations, einfacher gesagt an der CCU (National Chung Cheng University).

mehr erfahren

Unser Praxissemester bei SAT in Südafrika

Wir sind Pia, Theresa und Nicole und studieren zusammen Biomedizinische Technologie an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Zum Wintersemester 2014/15 haben wir uns entschieden, unser Praxissemester im Ausland zu verbringen. Und so haben wir zu dritt ein Praktikum in Kapstadt, Südafrika, absolviert.

mehr erfahren

Kia ora!

Was macht man, wenn man keine Lust auf den verregneten deutschen Herbst hat? Man sucht sich natürlich ein Ziel auf der Südhalbkugel für das Auslandssemester aus! Naja, ganz so einfach ist das dann zwar nicht - unmöglich aber auch nicht. :)

Wer bin ich überhaupt und wo genau bin ich? Ich bin Nora Werner und studiere „Biomedizinische Technologie“ im 5. Semester. Mich hat es nach Neuseeland verschlagen, wo ich an der „University of Auckland“ im Mechatronics Research Lab Auslands- und Projekterfahrungen sammeln darf. Das ist mein Ziel von montags bis freitags, am Wochenende erkundet man dann natürlich Neuseeland. ;)

mehr erfahren

"Train the Trainer" - LabVIEW-Grundkurs an der HSHL

Kaum einem Studierenden an der Hochschule Hamm-Lippstadt dürfte der Begriff "LabVIEW" ein Fremdwort sein. Und genauso wird wohl kaum jemandem unbekannt sein, wie verwirrt und ratlos man von Zeit zu Zeit vor dieser Software sitzen kann.

Mithilfe der "Laboratory Virtual Instrumentation Engineering Workbench" der Firma National Instruments haben schon Generationen von Studenten in verschiedenen technischen Praktika komplexe Mess- und Steuerungsaufgaben programmiert. Tiefergehende Kenntnisse und weiterführende Verwendungsmöglichkeiten dieser graphischen Programmiersprache blieben dabei allerdings oft im Unklaren.

Doch genau diese Welt sollte sich bald einer Gruppe zukünftiger Tutoren und LabVIEW-Fans öffnen. Im Zuge des "Train the Trainer"-Programms, einem 3-tägigen Workshop an der HSHL, konnten rund 20 ausgewählte Studenten und Studentinnen und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Software von einer neuen Seite kennenlernen.

mehr erfahren

Olá, tudo bem?

Olá, tudo bem?

Wir heißen Justin Emmerich, Daniel Kientopf, Sergej Petker und Sebastian Weber, alle 5. Semester "Biomedizinische Technologie" und wir absolvieren ein Auslandssemester in Brasilien an unserer Partnerhochschule, der Bundesuniversität von Rio Grande do Sul (UFRGS) in Porto Alegre. Seit Mitte September befinden wir uns in Brasilien und arbeiten an verschiedenen Projekten in der Universität mit den Vertiefungen Informatik und Diagnostik.

mehr erfahren

Student als Türöffner für französischen Markt

Der Westfälische Anzeiger (WA) Hamm berichtet in seiner im April 2013 neu gestarteten Reihe "Vom Hörsaal in die Praxis" über den Studenten Willy Fernandez Tazong Sob. Er studiert im fünften Semester "Biomedizinische Technologie" an der Hochschule Hamm-Lippstadt und hat sein Praxissemester bei Schmitz und Söhne, einem Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Bönen, verbracht.

mehr erfahren

Andere Länder, andere Sitten: Dezember in Brasilien

Schon sind in rasender Geschwindigkeit fast vier Monate vergangen, die wir hier in Brasilien in vollen Zügen genießen dürfen. Ich will euch nun einen weiteren Einblick in unser Leben hier bieten: wie ich Weihnachten und Silvester verbracht habe, und warum ich eigentlich hier bin.

mehr erfahren

Türkei fernab der Touristen

Natürlich hat man schon viel über die Türkei gehört und hat vielleicht auch schon mal seinen Urlaub dort verbracht, jedoch liegt Samsun fernab der bekannten Touristenregionen. Zwar erzählte uns unsere Kommilitonin Bahar im Voraus schon einiges über unsere Heimat für die nächsten fünf Monate, aber es war trotzdem schwierig, sich ein genaues Bild zu machen.

mehr erfahren

Angekommen im ‚exotischen‘ Brasilien

Ein Auslandssemester in Brasilien: Trotz intensiver Vorbereitungen mittels Reiseführer und Portugiesisch Crash-Kurs erwarteten wir stereotype Dinge wie eine Mischung aus Palmen, Samba und Favelas.  Falsch gedacht! Stattdessen finden wir uns in Porto Alegre wieder, welches eher dem Europa von vor 20 Jahren gleicht. So ist das Stadtbild geprägt von Betonhochhäusern, VW Bullies, deutsch klingenden Biermarken und europäisch aussehenden Menschen. Der Grund dafür ist die Zuwanderung vieler Europäer im 19. und 20. Jahrhundert in den Süden Brasiliens, nach Rio Grande do Sul. Zur Belustigung der Brasilianer fallen wir eigentlich nur durch mangelnde Portugiesischkenntnisse und verzweifelte Pantomimen auf.

mehr erfahren

Wenn das Leben aus dem Takt gerät

Wo früher am Ende noch der Tod stand, hilft heute die Technik dem Herzen auf die Sprünge – das war eine zentrale Erkenntnis im Workshop "Grundlagen des Cardiac Rhythm Managements", an dem ich im letzten Semester gemeinsam mit neun Kommilitoninnen und Kommilitonen aus dem Studiengang "Biomedizinische Technologie" teilnahm.

mehr erfahren

Pilotstudie für die Zukunft der Medizin

Die Katholieke Universiteit Leuven in Belgien ist eine der ältesten und traditionsreichsten Universitäten Europas mit einem hervorragenden Ruf. Als Prof. Dr. Jürgen Trzewik, mein Dozent im Studiengang "Biomedizinische Technologie", mir anbot, dort an einem Forschungsprojekt mitzuarbeiten, war das für mich eine einmalige Gelegenheit, zu der man eigentlich gar nicht Nein sagen konnte. Trotz des zusätzlichen Zeitaufwands während des Semesters – die Aussicht, mit dem weit über Leuven hinaus bekannten Professor Dr. Jan Deprest und seinem Team zusammenzuarbeiten, hat mich überzeugt. Aber nervös war ich auch! Während der ersten Fahrt nach Belgien, die um 5 Uhr morgens begann, hatte ich nur einen Gedanken im Kopf: "Was erwartet mich wohl? Bin ich dem Ganzen auch gewachsen?"

mehr erfahren

© 2021 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top