Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Viele Zeitungen.
suze / photocase.de

Büroarbeitsplätze der Zukunft

"Wie können Büroarbeitsplätze in Zukunft durch innovative Bedienkonzepte effizienter und effektiver gestaltet werden?" Diese Frage stand im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung "Natural User Interfaces" im Studiengang "Computervisualistik und Design".

"Wie können Büroarbeitsplätze in Zukunft durch innovative Bedienkonzepte effizienter und effektiver gestaltet werden?" Diese Frage stand im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung "Natural User Interfaces" im Studiengang "Computervisualistik und Design". Unter der Leitung des Lehrbeauftragten Paul-Jonny Olejak, in enger Zusammenarbeit mit Michael Fehsenfeld des Unternehmen SEDUS, sowie mit fachlicher Unterstützung durch HSHL-Prof. Dr. Christian Sturm haben die Studierenden Konzepte und Prototypen entwickelt, mit denen die digitale Zusammenarbeit im Büro von morgen durch eine natürliche Interaktion zwischen Mensch und Technik besser funktioniert. Die Aufgabe für das Semesterprojekt wurde von der Firma SEDUS, die sich auf ergonomische Büromöbel und hochwertige Büroeinrichtungen spezialisiert hat, gestellt und für die Studierenden als Wettbewerb organisiert.

Das Gewinnerteam besteht aus den Studierenden Isabell Hammelbeck, Jana Michael, Joel Rehra und David Riekes. Jedes Mitglied erhielt als Preis einen ergonomischen Bürostuhl von SEDUS.

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top