Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Viele Zeitungen.
suze / photocase.de

Vorhang auf: Mechatronik-Projekte live

Was eine sprachgesteuerte Designerlampe, das so genannte "Energy Harvesting", eine Low-Cost-Drohne, eine Wetterstation und diverse Robotikprojekte gemeinsam haben? Sie alle sind studentische Abschlussprojekte aus dem Bachelorstudiengang "Mechatronik" und dem Masterstudiengang "Business and Systems Engineering".

Was eine sprachgesteuerte Designerlampe, das so genannte "Energy Harvesting", eine Low-Cost-Drohne, eine Wetterstation und diverse Robotikprojekte gemeinsam haben? Sie alle sind studentische Abschlussprojekte aus dem Bachelorstudiengang "Mechatronik" und dem Masterstudiengang "Business and Systems Engineering" und werden bei einer Projektmesse an der Hochschule Hamm-Lippstadt auf dem Campus Lippstadt live präsentiert.

Studierende aus den Praktika "Elektrotechnik" führen ihre mechatronischen Systeme zum Ende des Semesters als Prüfungsleistung – statt einer Klausur – live vor Ort auf der Messe vor. So zeigen die 26 Masterstudierenden des 1. Semesters und 47 Bachelorstudierenden des 5. Semesters in 34 Projekten, was sie in Teams im Rahmen der Praktika gelernt haben. Die Aktivitäten der Studierenden präsentieren sich dabei so vielfältig wie das Angebot in den beiden Studiengängen selbst. Betreut werden die Studierenden von HSHL-Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schneider, Lehrgebiet "Elektrotechnik und digitale Signalverarbeitung". Eine weitere Besonderheit: Mechatronik-Absolvent der "ersten Stunde" Daniel Klein ist diesmal in der Rolle des Dozenten mit vor Ort.

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top