Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

News

Testen des Exoskeletts im Technikum der HSHL

Laborgespräch zum Thema Exoskelette in der Industrie

Auf Einladung des Transferverbundes Südwestfalen nutzen mehr als 25 Firmenvertreter aus Südwestfalen die Gelegenheit, sich beim "Laborgespräch" an der Hochschule Hamm-Lippstadt in Hamm über die Einsatzmöglichkeiten von so genannten "Exoskeletten" in der Industrie zu informieren und auszutauschen. [26.09.2022]

mehr erfahren
Logo der Hochschule Hamm-Lippstadt

Bewerbungsfrist "Energietechnik und Ressourcenoptimierung" bis 05.09.2022 verlängert

Bis zum 05.09.2022, d.h. kurz vor Vorlesungsstart am 19.09.2022, können sich Interessierte online auf der Hochschul-Website unter www.hshl.de/online-anmeldung für das Studium bewerben. [16.08.2022]

mehr erfahren
Logo der Hochschule Hamm-Lippstadt

Weg frei für das Promotionsrecht

Der Wissenschaftsrat empfiehlt die Verleihung des Promotionsrechts an das PK NRW, an dem auch die HSHL beteiligt ist. [11.07.2022]

mehr erfahren
Ganganalyse auf dem Laufband im Labor

Erfolgreicher Start für Summer School an der HSHL

Die erste hochschulweite Summer School für internationale Studierende an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) mit dem Titel "The Business of German Engineering" ist erfolgreich gestartet. Von Montag, 04.07.2022 bis Freitag, 15.07.2022 sind 14 Studierende aus der ganzen Welt zu Gast an der HSHL. [05.07.2022]

mehr erfahren

Exkursion in das F.LUX

Die Praktikumsgruppen der Praktika "Licht und Wahrnehmung" des 6. Semesters "Mechatronik" und "Biologische Aspekte der Beleuchtung" des 4. Semesters "Materialdesign - Bionik und Photonik" haben gemeinsam das F.LUX Schülerforschungslabor in Arnsberg besucht. [30.06.2022]

mehr erfahren
Prof. Dr. Jörg. Wenz (Studiengangsleiter "Wirtschaftsingenieurwesen"), Marie Henning, Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell (Hochschule Hamm-Lippstadt Präsidentin), Mena Kleeschulte, Prof. Dr. Peter Britz (Head of Department 2 in Hamm)

HSHL-Absolventinnen erhalten Förderpreise des UVWM

Nach einer zweijährigen Pause verlieh der Unternehmensverband Westfalen-Mitte wieder insgesamt vier Förderpreise für herausragende Abschlussarbeiten mit besonderem Praxisbezug an Absolventinnen und Absolventen der HSHL und der Fachhochschule Südwestfalen. [29.06.2022]

mehr erfahren
Gruppenfoto Energiewettbewerb

Energiewettbewerb: Schülerteams aus Hamm bauen Windkraftanlagen

Viel Wind beim Energiewettbewerb: Beim großen Finale in der Hochschule Hamm-Lippstadt präsentierten sechs Schülerteams ihre selbstgebauten Windräder. [03.06.2022]

mehr erfahren
Logo der Hochschule Hamm-Lippstadt

Bauteilschonendes Entfügen struktureller Klebverbindungen durch Kälte entwickelt

Für eine nachhaltige Mobilität ist ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen entscheidend. Neben einer intelligenten Kreislaufwirtschaft, die auf ein effektives Recycling von Werkstoffen und Komponenten setzt, müssen auch nachhaltige Wertschöpfungsketten geschaffen werden. [01.06.2022]

mehr erfahren
Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Erwitte unter dem Motto "WNGonTour" am Campus Lippstadt der HSHL.

Schülerinnen und Schüler testen Wirtschaftsingenieurwesen-Studium

Ein Wirtschaftsingenieurwesen-Studium in nur einem Tag? Zumindest zum Reinschnuppern wurde dies am Freitag, 13. Mai 2022 für rund 30 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Erwitte möglich. Sie erlebten unter dem Motto "WNGonTour", "WNG" steht für den Studiengang "Wirtschaftsingenieurwesen", im Schnelldurchlauf verschiedene Stationen des Studiums an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL). [17.05.2022]

mehr erfahren
HSHL-Student Nico Gerweler beschäftigt sich im Rahmen seiner Bachelorarbeit mit alternativen Antriebskonzepten für den Fuhrpark von Unternehmen.

Nachhaltig unterwegs: HSHL-Student forscht zu Vielfalt klimafreundlicher Mobilität

Wer an Klimawandel, Energiewende und Mobilität denkt, der landet schnell bei Elektrofahrzeugen. Für Privathaushalte gilt das als gute Lösung in Hinblick auf die Verkehrswende. Mit der Frage, inwieweit aber auch alternative Antriebskonzepte für den Fuhrpark von Unternehmen denkbar sind, hat sich Nico Gerweler, der an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) "Energietechnik und Ressourcenoptimierung" studiert, jüngst im Rahmen seiner Praxisarbeit auseinandergesetzt. [11.05.2022]

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top