Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Viele Zeitungen.
suze / photocase.de

News

HSHL entwickelt Assistenzsystem für die Arbeit körperlich behinderter Menschen

Von Assistenzsystemen für die Arbeit können insbesondere Menschen mit einer Körperbehinderung profitieren. Dies zeigt jetzt auch ein gemeinsames Projekt zwischen Hochschule Hamm-Lippstadt und der Werkstatt für Behinderte der evangelischen Stiftung Volmarstein. Ziel ist es, ein Werkerassistenzsystem zu schaffen, das die Einschränkungen der jeweiligen Mitarbeiterin oder des jeweiligen Mitarbeiters eigenständig erkennt und die Prozessassistenz individuell an die Bedürfnisse anpasst. Die Zusammenarbeit ist Teil des Projektes "Mittelstand 4.0 Südwestfalen" von HSHL-Professor Dr.-Ing Matthias Mayer und Kurt Weigelt, wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem Projekt.

mehr erfahren

HSHL-Student begeistert mit Vortrag bei innogy SE-Hochschuldialog

Malte Stomberg hat im Sommer 2018 erfolgreich sein Studium "Energietechnik und Ressourcenoptimierung" an der Hochschule Hamm-Lippstadt abgeschlossen. In seiner Bachelorarbeit, betreut von den Professoren Torsten Cziesla und Alexander Stuckenholz, setzte er sich mit der Blockchain-Technologie auseinander und entwickelte einen Blockchain-Demonstrator, um die digitale Interaktion zwischen einem Solarmodul, das Strom erzeugt, und einem fiktiven Kunden, der den Strom verbraucht, zu demonstrieren. Jetzt begeisterte der Alumni der ETR mit der Vorstellung seiner Arbeit auch ein größeres Publikum beim Hochschuldialog der innogy SE, Essen, einem Veranstaltungsformat zum Austausch zwischen Energiewirtschaft und Wissenschaft.

mehr erfahren

"Stealth Rollator" unter Finalisten des "purmundus" Design-Wettbewerbs

Gibt es einen Rollator nach dem Vorbild italienischer Sportwagen? Diplom-Designer Gido Wahrmann hat sich genau dieser Herausforderung gestellt. Der wissenschaftliche Mitarbeiter an der Hochschule Hamm-Lippstadt hat ein Modell eines "Stealth Rollators" entworfen, welches bei der internationalen "purmundus challenge", einem Design Wettbewerb, unter die Finalisten gewählt wurde.

mehr erfahren

65 Studierende besuchten DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund

65 Studierende des 1. Semesters UFC besuchten unter der Leitung von Dr. Susann Wothe und Dr. Rüdiger Pipke, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und Lehrbeauftragte an der HSHL in diesem Semester, die DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund. Die Exkursion fand im Rahmen der Veranstaltung "Sicherheit und Hygiene im Labor" des Bachelorstudiengangs "Umweltmonitoring und Forensische Chemie" statt.

mehr erfahren

172 Studierende besuchten "Internationale Tage" der HSHL

Ob International Games Night, Wissenscafé "Studium oder Praktikum im Ausland: Wie soll ich das bezahlen?" oder International Dinner – die "Internationalen Tage" an der Hochschule Hamm-Lippstadt boten ein umfangreiches Programm. 172 Studierende nutzten das Angebot des International Office sowohl zum entspannten Netzwerken wie auch zur Informationsgewinnung rund um das Thema Auslandsaufenthalt auf beiden Campus.

mehr erfahren

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top