Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Viele Zeitungen.
suze / photocase.de

News

Intuitive und Gegenintuitive: Gedanken für die Zeit zwischen den Jahren

Weihnachten steht für Tradition, auch an der Hochschule Hamm-Lippstadt: Auch in diesem Jahr gab es eine ganz besondere Festtagseinstimmung im Rahmen der Weihnachtsvorlesung von den HSHL-Professoren Dr.-Ing. Peter Kersten und Dr. Kai Gehrs durch die Hochschule. Die Vorlesung für Ingenieurinnen und Ingenieure fand am 18.12.2015 im Hörsaal BHTC auf dem Lippstädter Campus statt und lockte vor allem das erste Semester der Studiengänge "Materialdesign – Bionik und Photonik" und "Mechatronik".

mehr erfahren

Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt "TÜV-geprüft"

Zukunftsorientiert und praxisnah – Im Masterstudiengang Biomedizinisches Management und Marketing haben ca. 20 Studierende im zweiten Semester der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) am Donnerstag, 17.12.2015 erfolgreich das Zertifikat zum/r "Medizinproduktberater/in" bestanden. Durch die Zusammenarbeit mit dem TÜV Nord, war es Studiengangsleiter Prof. Dr. Uwe Kleinkes möglich, die Schulung für die Studierenden erstmals zu initiieren und anzubieten.

mehr erfahren

Praxiseinblicke der Santander Consumer Bank AG an der HSHL

Zukunftsorientierte Wirtschaftsthemen wie Customer Relationship Management-Systeme standen im Fokus eines Gastvortrags im Studiengang Technisches Management und Marketing der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL). Der Abteilungsdirektor für Handelskommunikation Kfz in der Sparte Kfz der Santander Consumer Bank AG, Jascha Bräuer, war auf Einladung des Wirtschaftsprofessors Dr. Thomas Heiland angereist und vermittelte Einblicke in die Marketing-Projekte einer unabhängigen Autobank. Zahlreiche Fragen aus dem Auditorium verdeutlichten das Interesse an dem Praxiseinblick auf dem Hammer Campus.

mehr erfahren

Berufswelt meets Hörsaal – Gastvortrag durch Unternehmer in BMT-Vorlesung

Für die Studierenden im dritten Semester des Studiengangs "Biomedizinische Technologie" der Hochschule Hamm-Lippstadt wurde es in der Vorlesung am 14.12.2015 von Prof. Dr. Lara Tickenbrock besonders spannend. Drei Gastvortragende gaben den Studierenden einen Einblick in die Berufswelt und über die Möglichkeiten in ihrem Unternehmen.

Für die Studierenden im dritten Semester des Studiengangs „Biomedizinische Technologie“ (BMT) der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) wurde es in der Vorlesung am 14.12.2015 von Prof. Dr. Lara Tickenbrock besonders spannend. Drei Gastvortragende gaben den Studierenden einen Einblick in die Berufswelt und über die Möglichkeiten in ihrem Unternehmen.

 

Olaf Hessler, Kundenberater der Dräger Medical Deutschland GmbH in Essen, berichtete über das Unternehmen und die Geschäftsfelder Medizin- und Sicherheitstechnik. Innovative Geräte und Lösungen werden vor allem für die klinische Anwendung, die Feuerwehr oder für den Rettungsdienst hergestellt.

Der zweite Gastvortragende Cord Brüning, Geschäftsführer von CoSolvia sowie Vorstand der WGKT, gab den Studierenden einen Einblick in die Unternehmenswelt für Krankenhaustechnik, insbesondere wie man die technischen, qualitativen und baulichen Anforderungen an moderne Krankenhäuser sicherstellen kann. Über effiziente IT-Lösungen für das Gesundheitswesen oder aber auch über leistungsorientierte Labordiagnostik berichtete Amandus Petrausch von der Siemens Healthcare GmbH.

 

Den Studierenden wurde von den Gastvortragenden neben Erfahrungswissen auch Möglichkeiten für Praxissemester, Projekt- und Bachelorarbeiten vermittelt.

mehr erfahren

Erfolgreiche AStA Game Jam Premiere

Ein neues (Computer)spiel entwickeln und umsetzen, lautete die Aufgabe des 1. Game Jam an der HSHL, veranstaltet durch den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Auf dem Campus Lippstadt stellten sich 17 Studierende dieser Aufgabe und präsentierten kreative Lösungen. Das Team "Wechselstrom" freute sich über den 1. Platz und ein Preisgeld von 500,- Euro. Gesponsert wurde das neue Veranstaltungsformat von der Akademischen Gesellschaft Lippstadt, Ferber Software und der Sparkasse Lippstadt.

mehr erfahren

© 2017 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top