Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Viele Zeitungen.
suze / photocase.de

HSHL unterstützt "Digitale Woche" in Hamm

HSHL-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler unterstützen "Digitale Woche"

Über 40 Veranstaltungen, rund 20 unterschiedliche Partnerinnen und Partner: Vom 8. bis 13. April 2019 lädt die Stadt Hamm erstmals zur "Digitalen Woche".

Über 40 Veranstaltungen, rund 20 unterschiedliche Partnerinnen und Partner: Vom 8. bis 13. April 2019 lädt die Stadt Hamm erstmals zur "Digitalen Woche". Die Veranstal­tungs­­reihe stellt Möglich­keiten und Chancen der Digi­tali­sierung vor und zeigt darüber hinaus, was in Hamm bereits passiert oder in naher Zukunft passieren wird. Die Hochschule Hamm-Lippstadt und das das Fraunhofer Anwendungszentrum SYMILA an der HSHL beteiligen sich mit zehn Vorträgen und Workshops an der Aktionswoche.

Von der Telemedizin über Smart Home bis zum Ein­satz künst­licher Intelligenz im Marketing: Mehrere Professoren sowie wissenschaftliche Mitarbeitende der HSHL wie auch das Fraunhofer Anwendungszentrum SYMILA an der HSHL gestalten die Hammer Aktionswoche mit:

Telemedizin in der Altenpflege am Beispiel der Video-Sprechstunde
Referent: Robert Stein, Fraunhofer Anwendungszentrum SYMILA
Dienstag, 9. April 2019, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Eröffnung des Medical Data Spaces
Referent: Prof. Dr. Harald Mathis, Fraunhofer Anwendungszentrum SYMILA
Dienstag, 9. April 2019, 10:00 Uhr - 14:30 Uhr

Zuhause 4.0 - Ein Blick auf die IT-Sicherheit von E-Mail, Smart Home und Co.
Referent: Prof. Dr.-Ing. Jan Pelzl, Lehrgebiet “Computer Security”
Dienstag, 9. April 2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Von digitalen Talenten profitieren, die jetzt noch ein Geheimtipp sind. – Mit innovativen Unternehmen im Dialog
Referenten: Erol Öztürk, Thea Dieninghoff, Manfred Hielen und Prof. Dr. Gregor Hohenberg, Leiter HSHL.Stabsstelle für Digitalisierung und Wissensmanagement
Mittwoch, 10. April 2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Telemedizin in der Altenpflege am Beispiel der Video-Sprechstunde
Referent: Robert Stein, Fraunhofer Anwendungszentrum SYMILA
Mittwoch, 10. April 2019, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Was bedeutet Digitalisierung für meinen persönlichen Alltag? Welche Möglichkeiten bietet mir die Digitalisierung (schon heute)?
Referent: Nino Ricchizzi, wissenschaftlicher Mitarbeiter
Mittwoch, 10. April 2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Digital mal anders - Virtuell in andere Welten abtauchen
Referenten: Prof. Dr. Heiko Kopf, Head of Department Hamm 1, Markus Stuckert und Lilith Brandt, wissenschaftliche Mitarbeitende
Donnerstag, 11. April 2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Innovation #10 - Einsatz von künstlicher Intelligenz im Marketing
Referent: Prof. Dr. Uwe Kleinkes, Studiengangsleiter „Technisches Management und Marketing“
Donnerstag, 11. April 2019, 11:30 Uhr - 13:30 Uhr

e-Health beim Dinnertalk - Megatrend Digitalisierung im Gesundheitswesen
Referenten: Prof. Dr. Gregor Hohenberg, Prof. Dr. Holger Krakowski-Roosen, Lehrgebiet „Angewandte Sportwissenschaften", und Prof. Dr. Harald Mathis
Donnerstag, 11. April 2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Digitalisierung und Einfluss auf das eigene Geschäftsmodell
Referent: Prof. Dr. Heiko Kopf
Freitag, 12. April 2019, 14:30 Uhr - 19:00 Uhr

Der Campus Hamm der HSHL ist darüber hinaus Veranstaltungsort für das Barcamp "Lernräume": Digitaler Wandel - Eine Stadt vernetzt sich.
Freitag, 12. April 2019 | 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

Initiatoren der "Digitalen Woche Hamm" sind die Stadt Hamm, die Wirt­schafts­förderung Hamm und das Land Nordrhein-Westfalen.

Als enge Kooperationspartnerinnen bringen die Hoch­schule Hamm-Lippstadt, das Fraunhofer Anwendungs­zentrum SYMILA und die private SRH Hoch­schule für Logistik und Wirt­schaft ihr Wissen in die Ver­anstaltungs­reihe mit ein.

 

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top