Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Ein Herr sitzt auf einer Bank an der See und liest Zeitung.
Che / photocase.de

26 Auszeichnungen für HSHL-Studierende am Campus Hamm

Unterstützung aus der Wirtschaft und von Vereinen

23 Stipendiatinnen und Stipendiaten wurden bei der jährlichen Stipendienfeier der Hochschule Hamm-Lippstadt am Standort Hamm ausgezeichnet. Mit insgesamt 48.000 Euro fördern sieben Unternehmen und Institutionen die Hochschule Hamm-Lippstadt am Standort Hamm im laufenden Stipendienjahr.

23 Stipendiatinnen und Stipendiaten wurden bei der jährlichen Stipendienfeier der Hochschule Hamm-Lippstadt am Standort Hamm ausgezeichnet. Mit insgesamt 48.000 Euro fördern sieben Unternehmen und Institutionen die Hochschule Hamm-Lippstadt am Standort Hamm im laufenden Stipendienjahr. Zusätzlich fördert der Zonta Club Hamm-Unna drei Studentinnen für ihre hervorragenden Leistungen bei ihren Bachelorarbeiten.

Die VIA Stiftung der Volksbank eG, der Rotary Club Hamm und der Rotary Club Hamm-Mark haben Vollstipendien verliehen und unterstützen HSHL-Studierende. Die Deutschlandstipendien vergeben die Akademische Gesellschaft Hamm, die Volksbank Hamm Stiftung, der Lions Club Hamm-Hammona, der Lions Club Hamm und die Westpress GmbH. Insgesamt wurden neun Stipendien neu vergeben. 14 Stipendiatinnen und Stipendiaten erhielten eine Verlängerung ihres Stipendiums, auf Grund ihrer anhaltend herausragenden Leistungen.

Mit dem Standort Lippstadt konnten im laufenden Studienjahr an der HSHL insgesamt 55 Stipendien vergeben werden und drei Preise für Abschlussarbeiten. 

"Für die umfangreiche Unterstützung unserer Studierenden möchte ich unseren Partnerinnen und Partnern ausdrücklich danken. In den vergangenen zehn Jahren erhielten Studierende am Campus Hamm insgesamt 302.600 Euro Unterstützung in Form von Stipendien. Es freut mich umso mehr, dass alle aktiven Förderer ihre Unterstützung auch für das nächste Stipendienjahr zugesagt haben", sagt Hochschulpräsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld.

Hanne Johnen, Studentin Biomedizinische Technologie: "Ich denke ich kann für alle Stipendiatinnen und Stipendiaten sprechen, wenn ich sage, dass ich unglaublich dankbar für diese Chance und Unterstützung bin, die das Deutschlandstipendium mir bietet. Es motiviert noch einmal mehr meine Leistungen beizubehalten und das Studium erfolgreich zu absolvieren."

Anja Richter, Geschäftsführerin des Zentrums für Forschungsmanagement, führte durch den Abend, der den Stipendiatinnen und Stipendiaten auch die Möglichkeit bot, sich mit Unternehmens- wie auch Institutionszugehörigen und Professorinnen und Professoren der Hochschule auszutauschen.

Stipendien und Stifterinnen und Stifter im Überblick

VIA Stiftung der Volksbank eG, vertreten vor Ort durch Michael Vorderbrüggen, Vorstand:

  • Förderung seit 2011
  • aktuell sieben Stipendien, 250 Euro monatliche Förderung 

 Stipendiatinnen und Stipendiaten:

Rotary Club Hamm und Rotary Club Hamm-Mark, vertreten durch Wilhelm Düchting, Präsident des Rotary Clubs Hamm und Frau Frieda Dockx-Reinken, Präsidentin des Rotary Clubs Hamm-Mark:

  •  Förderung für Auslandsstipendien seit 2013
  • Aktuell läuft noch das Bewerbungsverfahren für 2 Stipendien für die HSHL und die SRH, dotiert mit je 3.000 €

Deutschlandstipendien am Standort Hamm:

Monatliche Fördersumme von 150 Euro finanziert durch Stifterinnen und Stifter sowie 150 Euro finanziert durch den Bund.

 Akademische Gesellschaft Hamm, vertreten durch den Vorsitzenden Markus Kreuz:

  • Förderung seit 2009
  •  aktuell neun Stipendien

 Stipendiatinnen und Stipendiaten:

 Dortmunder Volksbank eG c/o Volksbank Hamm Stiftung, vertreten vor Ort u.a. durch Burghard Reher, Niederlassungsleiter:

  • Förderung seit 2013
  • aktuell zwei Stipendien

 Stipendiaten:

 Lions Club Hamm-Hammona, vertreten vor Ort u. a. durch Dr. Wilfried Sprute, Präsident:

  • Förderung seit 2012
  • aktuell zwei Stipendien

 Stipendiatin und Stipendiat:

 Lions Club Hamm, vertreten vor Ort u. a. durch Christian Mähler, Präsident:

  • Förderung seit 2017
  • aktuell ein Stipendium

 Stipendiatin:

  • Anna-Sophie Natrup, Biomedizinische Technologie

 WESTPRESS GmbH & Co. KG, vertreten vor Ort durch Simon Zicholl, 

Geschäftsführer:

  • Förderung seit 2017
  • aktuell zwei Stipendien

 Stipendiatinnen:

  • Sonja Strake, Interkulturelle Wirtschaftspsychologie
  • Felix Kiwitt, Interkulturelle Wirtschaftspsychologie (Neuvergabe)

 Zonta Club Hamm-Unna:

 Preisträgerinnen:

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top