Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Ein Herr sitzt auf einer Bank an der See und liest Zeitung.
Che / photocase.de

"HSHL Wissens Wert" - Globale Märkte

Mit Ansage voll gegen die Wand – oder wie ich mit 16 Jahren auf den Trichter kam: Nachhaltig leben, arbeiten und investieren.

Das Fortschreiten der internationalen Integration hat in den letzten Jahren zunehmend die Fragen einer nachhaltigen Entwicklung unserer Volkswirtschaften aufgeworfen. Am 17. Januar 2019 referiert Steffen Klawitter in seinem Gastvortrag "Mit Ansage voll gegen die Wand – oder wie ich mit 16 Jahren auf den Trichter kam. Nachhaltig leben, arbeiten und investieren" an der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Das Fortschreiten der internationalen Integration hat in den letzten Jahren zunehmend die Fragen einer nachhaltigen Entwicklung unserer Volkswirtschaften aufgeworfen. Am 17. Januar 2019 referiert Steffen Klawitter in seinem Gastvortrag "Mit Ansage voll gegen die Wand – oder wie ich mit 16 Jahren auf den Trichter kam. Nachhaltig leben, arbeiten und investieren" an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Der Leiter des Bereichs Investor Relations der Finance in Motion GmbH in Frankfurt gibt einen Einblick auf die aktuellen Kontroversen nachhaltigen Handels. Im Rahmen der Vorlesungsreihe "Wissens Wert" lädt die HSHL um 14:15 Uhr alle Interessierten dazu ein. Der Gastvortrag wird im Hörsaal Stadtwerke auf dem HSHL-Campus in der Marker Allee 76-78 in Hamm stattfinden. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wie können wir in einer vernetzten Welt nachhaltig leben? Welche Möglichkeiten bieten die globalen Finanzmärkte für nachhaltige Investitionen. Wie kann ich einen nachhaltigen Ansatz auch in meinem Arbeitsumfeld integrieren? Und was bedeutet ein nachhaltiger Lebensansatz für Wohlstand und Wohlbefinden? In seinem Vortrag analysiert Klawitter, welche Alternativen für ein nachhaltigeres Leben, Arbeiten oder Investieren vorliegen und welche (Entscheidungs-) Prozesse wir im Alltag anwenden können. Bevor Steffen Klawitter zu Finance in Motion kam, leitete er das Kompetenz-Zentrum für kirchliche Investoren im Wealth Management der Deutschen Bank und war als Experte für "Sustainable and Impact Investing" tätig. Er hat einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim und ist Certified Wealth Advisor (EBS). Im Jahr 2013 errichtete er eines der ersten "Effizienzhaus Plus"-Häuser in Deutschland (produziert mehr Energie als die Bewohner verbrauchen), das im Rahmen eines zweijährigen staatlichen Forschungsprojekts wissenschaftlich begleitet wurde.

Einladender Professor und Initiator der Vortragsreihe "HSHL Wissens Wert: Globale Märkte" ist Prof. Dr. Christoph Harff. Die Vorträge sind Teil des Vorlesungsprogramms für Studierende des Studiengangs "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie". Darüber hinaus werden diese Vorträge für andere Interessierte geöffnet.

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top