Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

NudgeNight an der HSHL: Anstoß zu mehr Nachhaltigkeit

Unter dem diesjährigen Motto "Nudging for Future" findet am 1. Juli 2021 die 4. NudgeNight der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) erneut online statt. Die Studierenden des Studiengangs "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" mit dem Schwerpunkt "Ökonomische Psychologie" setzen sich dieses Mal mit den Themen der Nachhaltigkeitsförderung auseinander.

Unter dem diesjährigen Motto "Nudging for Future" findet am 1. Juli 2021 die 4. NudgeNight der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) erneut online statt. Die Studierenden des Studiengangs "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" mit dem Schwerpunkt "Ökonomische Psychologie" setzen sich dieses Mal mit den Themen der Nachhaltigkeitsförderung auseinander. Wie können Interventionen Menschen dazu bewegen, sich nachhaltiger zu verhalten, ohne die Wahlfreiheit einzuschränken? Bei dieser Fragestellung unterstützen die Studierenden Prof. Dr. Christoph Harff, Lehrgebiet "Internationale Wirtschaftsbeziehungen und Verhaltensökonomie" und Prof. Dr. Olaf Goebel, Lehrgebiet "Energietechnik". Ziel der Nudges ist es, zu einer nachhaltigeren Produktion, Investition und zu einem nachhaltigen Konsum anzustoßen, die bei der "NudgeNight" ab 18 Uhr präsentiert werden.

Bei der diesjährigen NudgeNight bietet die HSHL Interessierten die Möglichkeit, sich über die entwickelten Konzepte der Studierenden zu Themen wie beispielsweise "Corporate Impact Investing", "Reuse & Repair Consumer Goods" oder "Packaging Consumption" zu informieren. Für den diesjährigen Impulsvortrag konnten die Studierenden den renommierten Professor Cass Sunstein von der Harvard Law School gewinnen. Er ist der Gründer und Direktor des Programms "Behavioral Economics and Public Policy" an der Harvard University und zudem Autor zahlreicher Artikel und Bücher eingeschlossen dem Bestseller "Nudge" zusammen mit Nobelpreisträger Richard Thaler.

Zusätzlich wird es erneut eine Podiumsdiskussion und einige Möglichkeiten zum Austausch mit Studierenden und Fachleuten geben. Dabei richtet sich die Veranstaltung an alle, die Interesse am Thema Entscheidungsfindungen mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit haben und sich informieren möchten. Ob aus beruflichen oder privaten Gründen, jeder ist willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

© 2021 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top