Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

3 Jahre SCIE3

Energie, Hausautomation, Telemedizin und Marketing

Anlässlich des dreijährigen Bestehens der SCIE3-Projektgruppe möchten wir Ihnen und Euch einen kurzen Rückblick auf das vorherige Semester bieten und die Ereignisse unserer vier Themengruppen erläutern.

Mittlerweile zu einer Tradition geworden, treffen sich die Studierenden zu einem großen Meeting in den Räumlichkeiten des Fraunhofer Anwendungszentrums. Die Mitglieder schildern ihre Erfahrungen, die sie während der vorlesungsfreien Zeit erwerben konnten - dieser Einblick besteht meist in Form eines Praktikums oder Besuche von Fachmessen – und die studentischen Leiter präsentieren den aktuellen Stand, der sich über die Semesterferien hinweg ergeben hat.

Somit erschloss sich unter anderem die Aufgabe für die gesamte Projektgruppe eine Präsentation für die Prova GmbH (ein Partner der Projektgruppe und die Verantwortlichen des Gesundheitscenters) vorzubereiten und eine Konzeptionierung für die dort entstandene Musterwohnung durchzuführen. Weiterhin galt es für die Besucher Modullösungen bereitzustellen, das heißt benutzerdefinierte Konzepte, die bei Bedarf beliebig angepasst werden können und miteinander in Verbund stehen. Dem Team stand außerdem ein Präsentationsbereich in den Räumlichkeiten zur Verfügung, welcher als Zukunftswerkstatt fungiert. Der Gruppe bot sich die Möglichkeit Erkenntnisse der aktuellen Forschung und Produkte auszustellen und Empfehlungen für Interessenten auszusprechen.

Das SCIE3-Team auf der Messe Gesundheit und Leben mit dem selbst entworfenen Mes

Das SCIE3-Team auf der Messe Gesundheit und Leben mit dem selbst entworfenen Messestandsystem

Mit der Eröffnung des Gesundheitscenters bestand nun eine erstmalige Außendarstellung der SCIE3-Gruppe. Darüber hinaus, und mit Hilfe der gesammelten Erfahrungen durch die Teilnahme an diversen Wettbewerben während des Wintersemesters 2014/15, hatte sich die Scie3-Projektgruppe zur Aufgabe gemacht an der Messe Gesundheit und Leben in Hamm teilzunehmen. Um dies zu realisieren, setzte sich die Marketinggruppe mit der Erstellung eines Designs für ein Messestandsystem auseinander. Dieses Messestandsystem sollte ein großes Display beinhalten, welches einen allgemeinen Überblick bietet, drei Roll-Ups, die zur Darstellung der Gruppen Telemedizin, Hausautomation und Energie dienten, eine Theke mit unserem Logo und einem Ständer für Flyer, welche ebenfalls während des Semesters entworfen wurden. Aufgrund des Feedbacks und den vielen Interessenten auf der Messe können wir sagen, es war ein voller Erfolg. Wir haben gewinnbringende Erfahrungen sammeln können und die Arbeit hat sich gelohnt!

Das SCIE3-Team auf der Messe Gesundheit und Leben mit dem selbst entworfenen Mes

Forschungsobjekt Raspberry PI zur Steuerung der Hausautomation

Da nun noch ein wenig Zeit bis zum Ende des Semesters übrig war, nutzten die einzelnen Gruppen die Chance, sich auf das folgende Semester vorzubereiten. Somit recherchierten die Mitglieder der Telemedizin Produkte, die zum einen in unsere Konzepte eingebunden werden konnten und zum anderen der Darstellung innerhalb der Zukunftswerkstatt gerecht werden. Indessen knüpfte die Hausautomationsgruppe das bestehende Konzept um weitere Module erweiterte und Kontakte zu unterschiedlichen Unternehmen. Diese spezialisieren sich auf Lösungen in Bezug auf Fallsturzerkennung, und Ärzten eines regionalen Krankenhauses. Außerdem beschäftigte sich die Energiegruppe mit der Erweiterung des Photovoltaik-Testcases, sodass produzierter Strom mit Hilfe von Photovoltaikzellen effizient gespeichert werden kann. Dies beinhaltet Themen wie PV-Host, Hei-PhoSS, PEM-Druckelektrolyse, solare Wasserstofferzeugung und StEnSEA. Mit inbegriffen war eine Anforderungsanalyse für einen weiteren Partner des Teams zu einem bestehenden Photovoltaikpark. Und sie kümmerte sich um Finanzierungsmöglichkeiten für das eigene Photovoltaik-Testcase, welches der gesamten Gruppe und den Studierenden der Hochschule Hamm-Lippstadt zu Gute kommt. Aber insbesondere sollen die Forschungsergebnissen den Studiengang Energietechnik und Ressourcenoptimierung bereichern.

Letztlich ergab sich für die Marketinggruppe jene vorangegangenen Zeilen zu verfassen.

Wir hoffen Ihnen und Euch einen guten Einblick in unsere Arbeit gewährt zu haben und wünschen allen Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule Hamm-Lippstadt ein erfolgreiches Semester.

Bis bald,
Das SCIE3-Team

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top