Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

8 HSHL-Studierende profitieren von Stipendien der Sparkasse Lippstadt

Am Montag, 30. Januar 2017 überreichte die Sparkasse Lippstadt acht Stipendien an HSHL-Studierende am Campus Lippstadt. Zu fünf bestehenden Stipendien, die aufgrund von weiterhin guten Leistungen verlängert wurden, kamen drei neue Stipendien hinzu. Alle Stipendiatinnen und Stipendiaten dürfen sich über eine monatliche Förderung in Höhe von 300 Euro freuen. Die gesamte Fördersumme der Sparkasse Lippstadt liegt im Studienjahr 2016/2017 bei 28.800 Euro.

Drei Wirtschaftsingenieurwesen- und fünf Betriebswirtschaftslehre-Studierende zählen zu den aktuellen Stipendiatinnen und Stipendiaten:

Annemarie Hüsemann, 5. Semester "Wirtschaftsingenieurwesen"
Martin Steinhoff, 5. Semester "Wirtschaftsingenieurwesen"
Hendrik Tölle, 5. Semester "Wirtschaftsingenieurwesen"
Laura Caroline Haase, 3. Semester "Betriebswirtschaftslehre"
Marcel Jäger, 3. Semester "Betriebswirtschaftslehre"
Jule Kristina Hinz, 1. Semester "Betriebswirtschaftslehre" (Neuvergabe)
Chiara Quandt, 1. Semester "Betriebswirtschaftslehre" (Neuvergabe)
Brit Conrad, 1. Semester "Betriebswirtschaftslehre" (Neuvergabe)

Das Stipendium der Sparkasse Lippstadt fördert Studierende, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Neben guten Noten und einwandfreien Bewerbungsunterlagen müssen die Bewerberinnen und Bewerber auch soziales Engagement vorweisen, um das Auswahlgremium von sich zu überzeugen. Die ausgewählten Studierenden erhalten das einkommensunabhängige Fördergeld für mindestens zwei Semester und höchstens bis zum Ende der Regelstudienzeit, um sich ganz auf das Studium konzentrieren zu können. Jährlich erfolgt dann eine Leistungs- und Eignungsüberprüfung durch das Auswahlgremium, welches über die Fortzahlung des Stipendiums entscheidet.

Das Gesamtfördervolumen der Sparkasse Lippstadt beträgt seit 2009 rund 190.000 Euro. "Gerne unterstützen wir mit den Stipendien engagierte und motivierte Studierende und fördern so ganz bewusst den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Region", so Jürgen Riepe, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lippstadt bei der feierlichen Übergabe. "Die Sparkasse Lippstadt war von Beginn an ein verlässlicher Partner an der Seite der Hochschule Hamm-Lippstadt. Dass wir seit unserer Gründung 2009 das Stipendienprogramm gemeinsam fortsetzen können, ist besonders für unsere Studierenden eine tolle Sache. Dafür danken wir der Sparkasse sehr", sagte Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, Präsident der Hochschule Hamm-Lippstadt.

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top