Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Zwischen Studienprogrammen und Spekulatius: Ghanaische Delegation besucht HSHL

Mitten im deutschen Vorweihnachtstrubel begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt drei Delegierte der ghanaischen Partnerhochschulen Koforidua Technical University im Südosten Ghanas und der Ho Technical University, gelegen in der Volta Region. Vier Tage lang besuchen Prof. Emmanuel Sakyi, Vice-Chancellor, Ho Technical University, Dr. Godwin Ayetor, Dean Faculty of Engineering, Koforidua Technical University, sowie Phyllis Tetteh, Head of Academic Affairs, Koforidua Technical University, beide Campus. Ziel des Arbeitstreffens ist der Ausbau der gemeinsamen Hochschulkooperationen, die im Februar 2017 beschlossen wurden. Zukünftig soll der HSHL-Bachelorstudiengang „Mechatronik“ am Campus Lippstadt auch an den ghanaischen Hochschulen angeboten werden, weshalb Studiengangsleiter Prof. Dr.-Ing. Peter Kersten im Rahmen des Besuchs einen detaillierten Überblick zu Inhalten und Aufbau des Studienangebots gibt. Der vorgesehene Studierendenaustausch in gemeinsamen fachlichen Projekten ist ebenfalls Gegenstand des interkulturellen Austauschs im Rahmen des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Projektes „NRW-Partnerschaften zur Förderung der Technical Universities in Ghana“.

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top