Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

HSHL erweitert Campus um SCI:Q-Räumlichkeiten

Aufgrund der angestiegenen Studierendenzahlen wird die Hochschule Hamm-Lippstadt ab Herbst 2019 auch auf dem Gelände des SCI:Q Science Quarter Hamm an der Marker Allee vertreten sein. Hochschulpräsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, HSHL-Kanzler Karl-Heinz Sandknop sowie die Grundstücks-Eigentümer Architekt Frank Degener und Dr. Ulrike Hesse unterzeichneten den Mietvertrag für zwei Etagen auf dem Areal direkt gegenüber des HSHL-Standorts. Zum Wintersemester 2019/2020 sollen in dem neu entstehenden Gebäude "SCI:Q ONE" ein Hörsaal für 180 Personen, ein Seminarraum sowie ein Virtual Reality Labor untergebracht werden.

Für eine Laufzeit von zunächst 15 Jahren mietet die Hochschule Hamm-Lippstadt 785m² für Lehre und Forschung. "Für uns entsteht auf diesem Weg eine zeitnahe, flexible, hochschulnahe Lösung in einem attraktiven Umfeld", resümiert Kanzler Karl-Heinz Sandknop. "Wir freuen uns mit der Hochschule Hamm-Lippstadt einen weiteren Partner gewonnen zu haben, der das entstehende Wissenschafts-Quartier mit Leben füllen wird", so Dr. Ulrike Hesse bei der Vertragsunterzeichnung.

© 2023 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top