Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Wissen zum Mitnehmen: HSHL-Professor Christian Spura veröffentlicht Lehrbücher

Zu den Themen technische Mechanik und Maschinenlemente

Praxisorientierte Lehre – dies ist einer der wichtigen Faktoren in Vorlesungen und Seminaren, um die Studierenden der Hochschule Hamm-Lippstadt auf ihre Zukunft als Fachkräfte vorzubereiten. HSHL-Professor Christian Spura erarbeitete, neben seiner Tätigkeit als Lehrender, aktuell zwei Lehrbücher rund um das Thema Technische Mechanik und Maschinenelemente in Zusammenarbeit mit dem Springer-Verlag. Inhalte und Fragestellungen verständlich und praxisorientiert zu vermitteln, war das Ziel seiner Arbeit als Autor.

Lehrbuch "Technische Mechanik 1. Stereostatik"

Das Lehrbuch "Technische Mechanik 1. Stereostatik" bietet im Unterschied zur gängigen Lehrliteratur einen leicht verständlichen Schreibstil mit einfachen Erklärungen und bringt neue didaktische Hilfsmittel zum Einsatz. Über QR-Codes ist es mit dem Smartphone möglich, animierte Grafiken und Schritt-für-Schritt-Anleitungen aufzurufen. Ziel des "etwas anderen" Lehrbuchs ist es, die Grundlagen der technischen Mechanik zu verstehen und zu durchdringen. Der zweite Band ist bereits in Arbeit und wird voraussichtlich im nächsten Jahr erscheinen.

Die HSHL-Bibliotheken halten zudem einige Exemplare des Buches im Präsenzbestand und zur Ausleihe bereit. Mehr Informationen gibt es dazu im HSHL-Bibliothekskatalog.

Lehrbuch "Roloff/Matek Maschinenelemente"

Als Standardwerk wird das Lehrbuch "Roloff/Matek Maschinenelemente" bereits an unzähligen Universitäten, Fachhochschulen wie auch Berufsakademien und Meister- sowie Technikerschulen eingesetzt. Umfassende Informationen, Normenaktualität, leichte Verständlichkeit und schnelle Nutzbarkeit der Auslegungs- oder Berechnungsgleichungen, wodurch die sofortige Dimensionierung von Bauteilen ermöglicht wird, zeichnen das Lehrbuch aus. Neben den drei Autoren Wittel, Jannasch und Voßiek ist Prof. Spura seit 2017 als Mitautor an dem Buch beteiligt. In diesem Jahr wurde bereits die 23. Auflage herausgegeben.

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top