Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

HSHL-Studentin erhält Förderpreis für Abschlussarbeit

Vom Unternehmensverband Westfalen-Mitte e.V.

Lena Plugge, Studentin "Sport- und Gesundheitstechnik", erhielt nicht nur die Bestnote 1,0, sondern wurde mit dem 3. Platz der Förderpreise des Unternehmensverbandes Westfalen-Mitte e.V. ausgezeichnet.

Lena Plugge, Studentin "Sport- und Gesundheitstechnik", darf sich über 1.500 Euro Preisgeld freuen: Ihre Bachelorarbeit mit dem Titel "Konzeption und Prüfung eines Prototyps für eine ergonomische Sitzflächenauflage zur Unterstützung des dynamischen Sitzverhaltens" erhielt nicht nur die Bestnote 1,0, sondern wurde mit dem 3. Platz der Förderpreise des Unternehmensverbandes Westfalen-Mitte e.V. für Absolventinnen und Absolventen ausgezeichnet. Ziel der Förderpreise ist die Würdigung herausragender Bachelor- bzw. Masterarbeiten. Des Weiteren soll in den Kontakt zwischen Hochschulen und den heimischen Unternehmen intensiviert werden.

 

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top