Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

72 Auszeichnungen für hervorragende Leistungen HSHL-Studierende

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt mit einem Stipendium für ihre hervorragenden Leistungen gewürdigt. Anders als in den vergangenen Jahren konnten die Studierenden in diesem Jahr auf Grund der Coronavirus-Pandemie nicht zu einer Feier an den beiden Campus begrüßt werden.

mehr erfahren

Frauenanteil unter HSHL-Studierenden bleibt konstant hoch

Von rund 6.200 Studierenden an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) sind aktuell 40 Prozent weiblich. Somit bleibt der Frauenanteil unter den Studierenden konstant. Zum Vergleich: Bereits im Wintersemester 2018/19 und im Wintersemester 2019/20 lag er bei 40 Prozent. Bis 2018 war der Frauenanteil unter den Studierenden seit der Hochschulgründung 2009 kontinuierlich angestiegen. Der Anteil von Professorinnen an der HSHL liegt über dem bundesweiten Durchschnitt: An der Hochschule Hamm-Lippstadt sind aktuell von insgesamt 108 Professuren 30 Prozent von Professorinnen besetzt. Bundesweit liegt der Anteil der durch Frauen besetzten Professuren hingegen bei rund 25 Prozent (2018).

mehr erfahren

Wettbewerb "In die Zukunft Seen"

Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt haben sich bei dem studentischen Wettbewerb "In die Zukunft Seen" der Aufgabe gestellt, für 13 Seen in Delbrück mögliche Folgenutzungen zu finden. Die Emsland Transportbeton-Gruppe ist Eigentümerin der Seen. Diese wurden und werden zum Teil noch zum Abbau von Kies genutzt. Zeitnah wird die Nutzung sämtlicher Seen zum Kies-Abbau abgeschlossen sein. Hochschulseitig begleiteten das Projekt Prof. Dr. Alexandra Maßbaum und Prof. Dr. Christian Koch, die beide im Studiengang "Betriebswirtschaftslehre" an der Hochschule Hamm-Lippstadt lehren.

mehr erfahren

Sparkasse Lippstadt vergibt vier Stipendien an HSHL-Studierende

Mit ihren herausragenden Leistungen haben vier HSHL-Studierende das Auswahlgremium überzeugt: Sie erhalten ein Stipendium der Sparkasse Lippstadt. Die Studierenden dürfen sich für das kommende Studienjahr über eine Förderung von monatlich 300 Euro freuen. Am Donnerstag, 06. Februar 2020 überreichte die Sparkasse Lippstadt die vier Stipendien in der Hauptstelle an der Spielplatzstraße. Insgesamt förderte die Sparkasse Lippstadt seit Beginn der Stipendienvergabe 2009 HSHL-Studierende mit insgesamt 246.000 Euro.

mehr erfahren

Praxiseinblicke: Steuer-ABC für BWL-Studierende

Bereits zum 5. Mal fand ein freiwilliger Einkommensteuerworkshop für BWL-Studierende des 1. Semesters statt, in dem Christina Kemmerling, Steuerberaterin bei deimel, die Vorlesungsinhalte praktisch ergänzte. Initiiert wurde der Workshop von Prof. Alexandra Maßbaum, Studiengangsleiterin "Betriebswirtschaftslehre".

mehr erfahren

Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-osteuropäischen Forschungsprojekts

Welche Treiber und Impulse sind für die Etablierung eines Nachhaltigkeitsmanagements und -reportings im Lebensmitteleinzelhandel ausschlaggebend? Diese Fragestellung stand im Zentrum des offenen Seminars vom 01.10.-02.10.2019 an der Kaunas University of Technology in Kaunas, Litauen.

mehr erfahren

Hochschule Hamm-Lippstadt begrüßt 1.167 Erstsemester

In ihrem zehnten Jubiläumsjahr begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt 1167 Erstsemester, die nun in ein Studium starten. In der Westpress-Arena in Hamm hießen Hochschulpräsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, Lehrende, Ansprechpersonen zentraler Servicestellen sowie der Studierendenvertretung die neuen Studierenden bei der feierlichen Erstsemesterbegrüßung willkommen.

mehr erfahren

HSHL zu Gast an Ho Technical University

Mit attraktiven Workshop-Konzepten, Keynote-Vortrag und dem Ziel, die Qualität der praxisorientierten Lehre in Ghana zu stärken, reisten Prof. Dr. Dieter Bryniok, Vizepräsident für Forschung und Transfer, Prof Dr. Irma Rybnikova, Inhaberin der Professur "Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personal und Organisation" sowie Prof. Dr. Andras Biczo, Inhaber der Professur "Fertigungs- und Produktionstechnik" an die Ho Technical University. An der Partnerhochschule der HSHL im Südosten Ghanas hielten sie Lehrveranstaltungen und nahmen an dem Kongress "Positioning Technical and Vocational Education and Training (TVET) for Employability and Sustainable Development" teil. Netzwerktreffen trugen zur Intensivierung der deutsch-ghanaischen Zusammenarbeit bei.

mehr erfahren

Prof. Dr.-Ing. Alf Zips startet an Hochschule Hamm-Lippstadt

Mit Prof. Dr.-Ing. Alf Zips begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) zum 1.8.2019 einen neuen Professor am Campus Hamm. Der gebürtige Osnabrücker übernimmt im Department Hamm 1 die Professur "Angewandte Betriebswirtschaftslehre in technologieorientierten Unternehmen" und wird in verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen lehren.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top