Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

Neuer Masterstudiengang "Betriebswirtschaftslehre"

Mit dem neuen Masterstudiengang "Betriebswirtschaftslehre" erweitert die Hochschule Hamm-Lippstadt ihr Studienangebot zum kommenden Wintersemester 2018/19. Der in Englisch und Deutsch unterrichtete Studiengang wird am Campus Lippstadt angeboten und fokussiert auf die Ausbildung von Führungspersönlichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen. Die HSHL bietet somit aktuell 14 Bachelorstudiengänge und sieben Masterstudiengänge an. Für einen Studienbeginn zum kommenden Wintersemester können sich Interessierte noch bis zum 15. Juli 2018 für alle Bachelorstudiengänge der Hochschule sowie für fünf Masterstudiengänge bewerben oder anmelden.

mehr erfahren

Auslandssemester in Thailand

Ich bin Christine Winnikow und studiere an der Hochschule Hamm-Lippstadt Betriebswirtschaftslehre im fünften Semester. Seit Beginn des Studiums war es mein Plan ein Auslandssemester zu absolvieren und Anfang September 2017 war es dann endlich so weit:  Ich durfte zur Mahidol University in Salaya, Thailand.

 

mehr erfahren

6 HSHL-Studierende profitieren von Stipendien der Sparkasse Lippstadt

Im Studienjahr 2017/18 dürfen sich sechs Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) über eine Förderung durch die Sparkasse Lippstadt freuen. Am Montag, 15. Januar 2018 überreichte die Sparkasse Lippstadt die sechs Stipendien am Campus Lippstadt. Zu vier bestehenden Stipendien, die aufgrund von weiterhin guten Leistungen verlängert wurden, kamen zwei neue Stipendien hinzu. Das Stipendium bedeutet für die geförderten Studierenden, dass sie sich monatlich über 300 Euro Zuschuss freuen dürfen. Die gesamte Fördersumme der Sparkasse Lippstadt liegt im Studienjahr 2017/2018 bei 21.600 Euro, seit Beginn der Stipendienvergabe bei insgesamt 210.000 Euro.

mehr erfahren

Über 45 Studierende simulieren Wertpapierhandel beim Planspiel Börse

Unternehmen kennenlernen, Börsenwissen erlangen, in einem Team arbeiten – all das sind Komponenten, die beim Planspiel Börse erworben werden können. Über 45 Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) nutzen die Gelegenheit, beim Online-Wettbewerb der Sparkasse über zehn Wochen lang spielerisch ihre wirtschaftliche Bildung zu verbessern. Die Studierenden arbeiten dabei in Gruppen zusammen und erhalten ein virtuelles Startkapital. Ziel ist es, am Ende eine möglichst hohe Summe erwirtschaftet zu haben, denn neben dem Spielspaß winken Geldpreise für die Gewinnerteams. 

mehr erfahren

Neue HSHL-Professorin ist Ostasien-Expertin

Die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) begrüßt zum 1. September 2017 eine neue Professorin am Campus Lippstadt. Prof. Dr. Judith Pütter übernimmt dort die Professur "Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Strategisches Management und Unternehmensführung" im Department Lippstadt 2, insbesondere im Studiengang "Betriebswirtschaftslehre". Damit kehrt die gebürtige Lippstädterin zurück zu ihren Wurzeln und steigt pünktlich zum Start in das neue Semester in die Lehre an der HSHL ein. Besonders im Bereich der Ostasienwirtschaft, einem durch die Globalisierung stetig wachsenden Zukunftsmarkt, will sie die Kompetenz der Studierenden an der Hochschule weiter auf- und ausbauen. "Dabei ist es mir wichtig, kreatives, kritisches und visionäres Denken zu unterstützen", so die Professorin zu ihrem Start.

mehr erfahren

Hochschule verstärkt Professoren-Team in Hamm und Lippstadt

Zwei neue Professoren und eine neue Professorin ergänzen ab sofort das Team der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL). Bereits zum 1. Juni 2017 hat Professorin Dr. Sabine Hollmann in Lippstadt das Lehrgebiet "Wirtschaft im Ingenieurwesen" übernommen. Die HSHL kennt sie bereits aus ihrer vorangegangenen Tätigkeit als Lehrkraft für besondere Aufgaben. Zum 1. Juli 2017 sind zudem Prof. Dr. Darius Schippritt für die Professur "Webtechnologien" in Lippstadt und Prof. Dr. Holger Glasmachers für die Professur "Mess- und Regeltechnik" in Hamm zum HSHL-Team dazu gestoßen. Damit lehren nun insgesamt 92 Professorinnen und Professoren an der Hochschule.

mehr erfahren

Wettbewerb "FH Struktur" fördert HSHL-Forschungsprojekt zu den Potenzialen kultureller Diversität

Im Förderwettbewerb des Landes für die NRW-Fachhochschulen (FH Struktur) hat sich ein Forscherteam der Hochschule Hamm-Lippstadt durchgesetzt. In dem Projekt "BeKuDi – Benefits Kultureller Diversität" sollen Handlungsempfehlungen für Kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU) und die öffentliche Verwaltung zur Nutzung des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Potenzials der diversen Gesellschaft entwickelt werden. Das Projekt hat eine Laufzeit von vier Jahren und wird nun in den ersten zwei Jahren durch eine Anschubfinanzierung des Landes mit 231.723 Euro unterstützt. Hinzu kommt ein Eigenanteil der Hochschule in Höhe von 242.955 Euro, der ab dem 3. Jahr ausgezahlt wird.

mehr erfahren

Studieninformationstag der HSHL am Campus Lippstadt

Die letzten Unterrichtstage der Abiturientinnen und Abiturienten in Lippstadt sind gezählt. Bald stehen die Abiturklausuren an und danach geht die Suche nach dem richtigen Studienfach und der richtigen Hochschule los. Für alle, die sich noch nicht sicher sind und sich über das Angebot der heimischen Hochschule Hamm-Lippstadt informieren möchten, bietet diese am Mittwoch, 29. März 2017 ab 16:00 Uhr wieder einen Studieninformationsnachmittag an. Vorgestellt werden die Bachelorstudiengänge, die an der HSHL am Campus Lippstadt studiert werden können. Einen Tag später, am Donnerstag, 30. März 2017 findet am Campus Hamm der Studieninfotag zu den dortigen Bachelorstudiengängen statt.

mehr erfahren

Neuer Professor Dr. Christian Koch startet am Campus Lippstadt

Der Studiengang "Betriebswirtschaftslehre" an der Hochschule Hamm-Lippstadt bekommt zum 1. Februar 2017 Verstärkung: Prof. Dr. Christian Koch übernimmt ab sofort die Professur "Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Finanzierung und Investition". Er wechselt von der Wincor Nixdorf International GmbH, einem weltweit agierenden Unternehmen, das IT-Lösungen für Retailbanken und Handelsunternehmen anbietet, zur Hochschule. "Mich beeindruckt besonders der moderne Campus und ich freue mich, nun Teil dieser jungen und dynamischen Hochschule zu sein", so Prof. Koch zu seinem Start.

mehr erfahren

8 HSHL-Studierende profitieren von Stipendien der Sparkasse Lippstadt

Am Montag, 30. Januar 2017 überreichte die Sparkasse Lippstadt acht Stipendien an HSHL-Studierende am Campus Lippstadt. Zu fünf bestehenden Stipendien, die aufgrund von weiterhin guten Leistungen verlängert wurden, kamen drei neue Stipendien hinzu. Alle Stipendiatinnen und Stipendiaten dürfen sich über eine monatliche Förderung in Höhe von 300 Euro freuen. Die gesamte Fördersumme der Sparkasse Lippstadt liegt im Studienjahr 2016/2017 bei 28.800 Euro.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top