Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

Frauenanteil unter HSHL-Studierenden bleibt konstant hoch

Von rund 6.200 Studierenden an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) sind aktuell 40 Prozent weiblich. Somit bleibt der Frauenanteil unter den Studierenden konstant. Zum Vergleich: Bereits im Wintersemester 2018/19 und im Wintersemester 2019/20 lag er bei 40 Prozent. Bis 2018 war der Frauenanteil unter den Studierenden seit der Hochschulgründung 2009 kontinuierlich angestiegen. Der Anteil von Professorinnen an der HSHL liegt über dem bundesweiten Durchschnitt: An der Hochschule Hamm-Lippstadt sind aktuell von insgesamt 108 Professuren 30 Prozent von Professorinnen besetzt. Bundesweit liegt der Anteil der durch Frauen besetzten Professuren hingegen bei rund 25 Prozent (2018).

mehr erfahren

Gründerteam "Forthestic" der HSHL gewinnt mit Idee Preisgeld der NRW-Bank

Mit einem "Pitch" wird die Vorstellung einer Geschäftsidee in kurzer Zeit bezeichnet. Diese Chance erhielten vier Gründerteams aus dem Studiengang "Computervisualistik und Design" der Hochschule Hamm-Lippstadt bei der Veranstaltung "Mittelstand trifft Gründergeist – Kooperationen zwischen Mittelstand und Start-ups" im neuen Coworking-Space "Schreibtisch" in Lippstadt. Der besondere Clou: Das 50-köpfige Publikum hatte auch eine Stimme, um gemeinsam mit der Fachjury die beste Idee auszuwählen. Das Gewinnerteam "Forthestic" gewann ein von der NRW-Bank gesponsertes Preisgeld von 500 Euro.

mehr erfahren

Ehemaliger HSHL-Student lädt Studierende zu Deloitte Digital ein

Viktor Werbilo ist Absolvent des HSHL-Bachelorstudiengangs "Computervisualistik und Design" und arbeitet nach seinem Studium bei Deloitte Digital in Düsseldorf. Um anderen Studierenden des Studiengangs "Computervisualistik und Design" und des Master-Studiengangs "Technical Consulting und Management" mögliche Berufsfelder in der Praxis vorzustellen, hat Viktor Werbilo nach Düsseldorf eingeladen.

mehr erfahren

Virtueller Besuch aus den USA: Entrepreneur David Meltzer zum "Entrepreneurial Thinking"

"Was ist bei einem Pitch zu beachten?" und "Wie geht man mit toxischen Geschäftspartnern um?" - zwei Beispiele von vielen weiteren Fragen, die die Studierenden des Bachelorstudiengangs "Computervisualistik und Design" in der Lehrveranstaltung "Entrepreneurial Thinking" an den weltweit bekannten Entrepreneur David Meltzer aus den USA stellen konnten.

mehr erfahren

Erster Google Developer Student Club an der HSHL

Als eine von vier Hochschulen in Deutschland findet an der Hochschule Hamm-Lippstadt erstmalig ein Developer Student Club (DSC) von Google statt. Die Bewerbung für das Programm wurde erstmals auch in Europa ausgeschrieben – und mit Sasan Rafat Nami, Student im 3. Semester des Bachelorstudiengangs "Computervisualistik und Design" und offizieller DSC Lead, ist auch die HSHL Teil des Netzwerkes. Aktuell fand das erste Treffen, geleitet durch Sasan Rafat Nami, am Campus der HSHL in Lippstadt statt. In der Workshopreihe, welche über zwei Semester angelegt ist, sind Themen wie Machine Learning, Android als Programmiersprache, Flutter oder Google Cloud geplant. 27 Studierende aus verschiedenen Studiengängen der Hochschule nahmen am ersten Workshop teil.

mehr erfahren

Doktorandin Maha Aly auf ACM-Konferenz MobileHCI

HSHL unterwegs in der Welt: Doktorandin Maha Aly präsentierte die gemeinsam mit Prof. Dr. Christian Sturm verfasste Veröffentlichung "Hacks for Cost-Justifying Usability: 'Fear-Setting' vs. 'Goal-Setting'" auf der diesjährigen ACM-Konferenz MobileHCI, die in Taipei, Taiwan stattfand. Der wissenschaftliche Artikel behandelt neue Ansätze, um den Wert einer guten Benutzbarkeit von Produkten und Dienstleistungen für Unternehmen nachvollziehbar zu begründen.

mehr erfahren

Hochschule Hamm-Lippstadt begrüßt 1.167 Erstsemester

In ihrem zehnten Jubiläumsjahr begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt 1167 Erstsemester, die nun in ein Studium starten. In der Westpress-Arena in Hamm hießen Hochschulpräsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, Lehrende, Ansprechpersonen zentraler Servicestellen sowie der Studierendenvertretung die neuen Studierenden bei der feierlichen Erstsemesterbegrüßung willkommen.

mehr erfahren

Prof. Dr.-Ing. Karsten Lehn an Veröffentlichungen des Bitkom e. V. beteiligt

Prof. Dr.-Ing. Karten Lehn, Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs "Angewandte Informatik und Soziale Medien" an der Hochschule Hamm-Lippstadt, fügt seiner Vita eine neue Veröffentlichung in Zusammenarbeit mit dem Digitalverband Bitkom e.V., dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien, hinzu.

mehr erfahren

Büroarbeitsplätze der Zukunft

"Wie können Büroarbeitsplätze in Zukunft durch innovative Bedienkonzepte effizienter und effektiver gestaltet werden?" Diese Frage stand im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung "Natural User Interfaces" im Studiengang "Computervisualistik und Design". Unter der Leitung des Lehrbeauftragten Paul-Jonny Olejak, in enger Zusammenarbeit mit Michael Fehsenfeld des Unternehmen SEDUS, sowie mit fachlicher Unterstützung durch HSHL-Prof. Dr. Christian Sturm haben die Studierenden Konzepte und Prototypen entwickelt, mit denen die digitale Zusammenarbeit im Büro von morgen durch eine natürliche Interaktion zwischen Mensch und Technik besser funktioniert. Die Aufgabe für das Semesterprojekt wurde von der Firma SEDUS, die sich auf ergonomische Büromöbel und hochwertige Büroeinrichtungen spezialisiert hat, gestellt und für die Studierenden als Wettbewerb organisiert.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top