Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

Zwei HSHL-Lehrende bei "Professor des Jahres 2019" Wahl ausgezeichnet

Die "Professoren des Jahres 2019" stehen fest. Aus über 2.100 nominierten Hochschullehrerinnen und -lehrern wählte eine hochkarätig besetzte Jury um Prof. Winfried Schulze, ehemaliger Vorsitzender des Wissenschaftsrates sowie Leibnizpreisträger, die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner. In dem bundesweiten Wettbewerb sind zwei Lehrende der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) ausgezeichnet worden: Prof. Dr. Laura Große belegt den 1. Platz in der Kategorie Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Prof. Dr.-Ing. Olaf Goebel wurde in der Kategorie Ingenieurwissenschaften/Informatik mit dem 3. Platz ausgezeichnet.

mehr erfahren

Viele Lösungswege zur Frage "Energie – aber wie?"

Die angehenden Umwelttechnischen Assistenten und Assistentinnen stellten sich die Frage: "Wie gehen wir am Hans-Böckler-Berufskolleg mit den Forderungen von Greta Thunberg um?" Dazu setzten sich die Schülerinnen und Schüler auch mit den Forderungen der Fridays for Future Bewegung für die Stadt Münster auseinander und bereiteten viele Fragen zu den Themen Energiewende und E-Mobilität vor. Der Einladung zur Podiumsdiskussion waren dann auch Vertreterinnen und Vertreter der Bewegung aus Recklinghausen und Münster gefolgt. Die Podiumsdiskussion am Berufskolleg in Marl mit dem Thema "Energie - aber wie?" wurde durch zwei Expertenvorträge eingeleitet und durch Schulleiter Wolfgang Großer moderiert.

mehr erfahren

Jugendliche lernen beim "Tag der Energie" HSHL kennen

Klar, der Strom kommt aus der Steckdose. Aber wie kommt er dahin? 125 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Unna machten sich beim "Tag der Energie", der im Rahmen der TalentTage Ruhr von der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) organisiert wurde, auf eine Reise durch die Region, um dieser Frage nachzugehen. Neben lokalen energieerzeugenden Unternehmen besuchten die Jugendlichen auch die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL).

mehr erfahren

Hochschule Hamm-Lippstadt begrüßt 1.167 Erstsemester

In ihrem zehnten Jubiläumsjahr begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt 1167 Erstsemester, die nun in ein Studium starten. In der Westpress-Arena in Hamm hießen Hochschulpräsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, Lehrende, Ansprechpersonen zentraler Servicestellen sowie der Studierendenvertretung die neuen Studierenden bei der feierlichen Erstsemesterbegrüßung willkommen.

mehr erfahren

Endspurt Bewerbungsphase

Noch zwei Wochen lang können sich Studieninteressierte an der Hochschule Hamm-Lippstadt für einen Studienplatz zum kommenden Wintersemester 2019/2020 in einem der 14 Bachelorstudiengänge oder einem von neun Masterstudiengängen bewerben. Für alle Studiengänge ist eine Online-Bewerbung erforderlich. Die Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019. Das Team des HSHL Campus Office steht Studieninteressierten bei Fragen rund um die Bewerbung und Einschreibung auch per E-Mail zur Verfügung.

mehr erfahren

Klimawandel, Fridays for Future, Rezos Video - Wohin geht die Reise?

Durch die Fridays for Future-Demonstrationen oder das viel diskutierte Video des Youtubers Rezo kommt Schwung in die Debatte um den Klimawandel. Obwohl dieser ein seit Jahrzenten bekanntes Problem ist, sind Maßnahmen der Politik bisher eher zaghaft und nur mäßig erfolgreich. Doch wohin geht die Reise in Zukunft? Prof. Dr.-Ing. Olaf Goebel, der im Studiengang "Energietechnik und Ressourcenoptimierung" an der Hochschule Hamm-Lippstadt lehrt, versucht die Ereignisse zu interpretieren und mögliche Richtungen aufzuzeigen. Am Dienstag, 2. Juli 2019 lädt der Hochschulprofessor um 19 Uhr zu einem Vortrag auf den Campus Hamm, Hörsaal Stadtwerke Hamm, Marker Allee 76-78. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr erfahren

Langer Abend der Studienberatung und Campuseinblicke

Kurz vor dem Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2019/2020 lädt die Hochschule Hamm-Lippstadt am Donnerstag, 27. Juni 2019 im Rahmen des NRW-weiten "Langen Abends der Studienberatung" auf ihre Campus. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Studieninteressierte, die ihr Studium im kommenden Wintersemester beginnen möchten und noch nicht die Zeit gefunden haben, sich umfassend zu informieren. Auch Eltern und andere Interessierte, die Beratung in Anspruch nehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Von 17 bis 20 Uhr steht das Team der Zentralen Studienberatung in offenen, kostenfreien Sprechstunden zur Verfügung. Am Campus Hamm bieten ab 16 Uhr drei Bachelorstudiengänge bei Laborführungen darüber hinaus die Möglichkeit, Hochschulluft zu schnuppern.

mehr erfahren

Besuch aus der Praxis und Einblick in die Gaswirtschaft

Zum wiederholten Male war Dr. Alexander Heim von der Firma Thyssengas zu Gast an der Hochschule Hamm-Lippstadt in der von Prof. Dr. Torsten Cziesla, Studiengangsleiter "Energietechnik und Ressourcenoptimierung", angebotenen Veranstaltungsreihe "Energiemärkte und Handel". Als externer Experte der Gaswirtschaft gab er den Studierenden des 4. Semesters aus dem Studiengang "Energietechnik und Ressourcenoptimierung" Praxiseinblicke in die Aufgaben eines Gastransportunternehmens.

mehr erfahren

Vortrag "HSHL Wissens Wert – Energie im Wandel"

Das Elektroauto einfach und sicher aufladen, ist aktuell noch keine flächendeckende Realität in Deutschland. Welche Möglichkeiten die intelligente "Blockchain"-Technologie hier eröffnet, stellt Dietrich Sümmermann in seinem Gastvortrag am 6. Juni 2019 in der Reihe "HSHL Wissens Wert – Energie im Wandel" vor. Der Chairman der "Share&Charge Foundation" berichtet über die Erfahrungen mit der blockchainbasierten Software "Share&Charge", die einen einfacheren Zugang zu elektrischen Ladesäulen und unkompliziertes Bezahlen ermöglicht und so zum Ausbau von Elektromobilität beitragen soll. Der Vortrag findet um 18 Uhr im Hörsaal HAM 4 auf dem HSHL-Campus in der Marker Allee 76-78 in Hamm statt. Eingeladen sind alle Interessierten, die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top