Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

72 Auszeichnungen für hervorragende Leistungen HSHL-Studierende

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt mit einem Stipendium für ihre hervorragenden Leistungen gewürdigt. Anders als in den vergangenen Jahren konnten die Studierenden in diesem Jahr auf Grund der Coronavirus-Pandemie nicht zu einer Feier an den beiden Campus begrüßt werden.

mehr erfahren

Mein Auslandssemester an der TalTech in Estland

Mein Name ist Fabian Vistorin und ich studiere im 7. Semester "Intelligent Systems Design" an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Ich habe mich im Rahmen von Erasmus+ entschieden, ein Auslandssemester zu machen: Tallinn als Hauptstadt von Estland war hierfür meine erste Wahl.

mehr erfahren

Hochschule Hamm-Lippstadt begrüßt 1.167 Erstsemester

In ihrem zehnten Jubiläumsjahr begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt 1167 Erstsemester, die nun in ein Studium starten. In der Westpress-Arena in Hamm hießen Hochschulpräsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, Lehrende, Ansprechpersonen zentraler Servicestellen sowie der Studierendenvertretung die neuen Studierenden bei der feierlichen Erstsemesterbegrüßung willkommen.

mehr erfahren

HSHL-Studierende gewinnen 11. Geschäftsideen-Wettbewerb

Die Sieger des 11. Geschäftsideen-Wettbewerbs an den Hammer Hochschulen stehen fest. Im Rahmen des "Campus Award" der Akademischen Gesellschaft Hamm wurden jetzt die besten Ideen ausgezeichnet. 70 Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt und der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft haben sich mit 35 Businessplänen am Wettbewerb beteiligt. Als Sieger wurde eine Plattform für Fachkräfte ausgezeichnet.

mehr erfahren

Endspurt Bewerbungsphase

Noch zwei Wochen lang können sich Studieninteressierte an der Hochschule Hamm-Lippstadt für einen Studienplatz zum kommenden Wintersemester 2019/2020 in einem der 14 Bachelorstudiengänge oder einem von neun Masterstudiengängen bewerben. Für alle Studiengänge ist eine Online-Bewerbung erforderlich. Die Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019. Das Team des HSHL Campus Office steht Studieninteressierten bei Fragen rund um die Bewerbung und Einschreibung auch per E-Mail zur Verfügung.

mehr erfahren

ISD-Studentin gewinnt Fiction2Science Challenge

Kreativität, Informatik-Know-How, viele clevere Köpfe, zweieinhalb Tage Zeit und Fragestellungen zur "Smart Mobility", also intelligenten, nachhaltigen Mobilitätslösungen, – schon ist man mittendrin in einer der Fiction2Science Challenges, bei der Studierende und Alumni gemeinsam an Lösungsansätzen arbeiten. Pinar Köker, Studentin im Bachelorstudiengang "Intelligent Systems Design" der Hochschule Hamm-Lippstadt, konnte gemeinsam mit ihrem Team Jury und Coaches überzeugen und den ersten Platz bei dem Wettbewerb in der Kategorie "Smart Mobility Hackathon" belegen.

mehr erfahren

Online-Bewerbung für Studienplätze an HSHL startet am 2. Mai 2019

An der Hochschule Hamm-Lippstadt startet am Donnerstag, 2. Mai 2019 die Phase zur Online-Bewerbung für Studienplätze im kommenden Wintersemester. Von den insgesamt 14 Bachelorstudiengängen, die an der Hochschule studiert werden können, werden fünf mit örtlicher Zulassungsbeschränkung angeboten. Hier ist eine Bewerbung erforderlich, die online vorgenommen werden kann. Die weiteren neun Bachelorstudiengänge sind zulassungsfrei. Auch für neun Masterstudiengänge der Hochschule ist eine Bewerbung zum Wintersemester möglich. Die Bewerbungsfrist für alle Verfahren ist der 15. Juli 2019. Das Team des HSHL Campus Office steht allen Studieninteressierten bei Fragen rund um Bewerbung und Einschreibung zur Verfügung.

mehr erfahren

HSHL-Studierende auf "Embedded World" Konferenz

Über die neuesten Trends und Themen im Bereich Embedded Systems informierten sich Studierende des Bachelorstudiengangs "Intelligent Systems Design" auf der Konferenz "Embedded World" in Nürnberg. Die acht Studierenden aus dem 3.-7. Semester nutzten die Fachkonferenz, um Kontakte für Praxissemester, Abschlussarbeit oder Berufseinstieg zu knüpfen. Vor Ort trafen die Hammer Studierenden dabei auf ein Unternehmen aus ihrer Studienstadt: EKF, einer der führenden Hersteller von modularen industriellen Mikrocomputern mit Sitz in Hamm, war mit einem Stand auf der Konferenz vertreten. Studierende und Unternehmensvertreter nutzten die "Embedded Systems" für einen intensiven Austausch.

mehr erfahren

Prof. Krenz-Baath präsentiert HSHL-Patent auf TuZ'19

Das HSHL-Patent zu einer neuartigen flexiblen Testinfrastruktur für Mikrochips präsentiert Prof. Dr. René Krenz-Baath, Studiengangsleiter "Intelligent Systems Design" an der Hochschule Hamm-Lippstadt, aktuell auf dem Workshop "Testmethoden und Zuverlässigkeit von Schaltungen und Systemen" (TuZ'19) in Prien am Chiemsee. Der Workshop ist das bedeutendste deutschsprachige Forum, um Trends, Ergebnisse und aktuelle Probleme auf dem Gebiet des Tests, der Diagnose und der Zuverlässigkeit digitaler, analoger, Mixed-Signal- und HF-Schaltungen zu diskutieren. Der Workshop wird von Intel Deutschland und Mentor, A Siemens Business organisiert und von der Universität Bremen unterstützt. Neben der Vorstellung seiner Forschungsarbeit wirkt Prof. Krenz-Baath als Mitglied des Programmkomitees am TuZ’19 mit.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top