Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

Hochschule informiert über ihre Bachelorstudiengänge

Die Hochschule Hamm-Lippstadt lädt Ende Januar alle Studieninteressierten erneut zu Studieninformationstagen ein. Inzwischen schon fast zu einer Tradition geworden, finden erneut Informationsveranstaltungen auf beiden Campus statt, die es Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und weiteren Interessierten ermöglichen, sich über das gesamte Angebot aus 14 verschiedenen Bachelorstudiengängen der Hochschule zu informieren. Den Anfang macht am Montag, 30. Januar 2017 ab 14:30 Uhr der Campus Hamm. Am Dienstag, 31. Januar 2017 gibt es ab 15:00 Uhr dann die Möglichkeit, sich über die Studiengänge am Campus Lippstadt zu informieren. Die Programme im Detail sind auf der Hochschulwebseite unter www.hshl.de/studieninformationstage zu finden. An drei Vorträgen im Rahmen des Studieninformationstags können Gäste auch von außerhalb, via Live-Streaming ins Internet teilnehmen.

mehr erfahren

Summer Camp 2015

Von gekochten Hühnerfüßen und anderen Einblicken

Zwei aufregende und unvergessliche Wochen wurden mir durch das Summer Camp 2015 geboten. Ich, Stefan Vogel, Mechatronik-Student im 5. Semester, war Anfang September zusammen mit 15 weiteren Studierenden der South East University Nanjing und der Hochschule Hamm-Lippstadt Teilnehmer des zweiwöchigen Summer Camps. Dieses wurde bereits zum zweiten Mal durch die Hella KGaA Hueck & Co., der Hochschule Hamm Lippstadt und der South East University Nanjing ermöglicht. Auf dem Programm standen für uns neben dem kulturellen Austausch und Sightseeing auch zwei Kreativ-Projekte in den Hochschulen in Deutschland und China.

mehr erfahren

Studium und Ausbildung? Man kann es schaffen!

Soll ich studieren oder lieber eine Ausbildung machen? Studentenleben erleben oder eigenes Geld verdienen? Mit dem dual-ausbildungsintegrierten Studiengang Mechatronik wird hierfür ein passendes Konzept geboten und wir, Kai Jacobs, Adam Fankhauser und Jan Völlmecke (4. Semester), haben nun eine wichtige Hürde hinter uns gelassen.

mehr erfahren

Nexxage - Erste Ausgründung der HSHL

Als technikbegeisterten Mechatronikstudenten war uns (Pascal Siekmann, Hendrik Buchheister, Kai Jacobs und Gerhard Dick) schnell klar, dass wir eigene Entwicklungen auf den Markt bringen möchten. Durch unsere im Studium erlangten Kenntnisse sowie bereits im Vorfeld erworbenen Fähigkeiten fühlten wir uns auch dazu in der Lage. An innovativen Produktideen mangelte es uns jedenfalls nicht. Diese Einstellung teilten einige der Kommilitonen aus unserem
Studiengang "Mechatronik". Schnell hatte sich ein kompetentes Team hochmotivierter Studenten gefunden und nach ersten Brainstormings stand fest, für dieses Vorhaben ein eigenes Unternehmen ins Leben zu rufen.

mehr erfahren

Ziel in Sicht

Nach unserem ersten Besuch im Juni 2014 an der University of Posts and Telecommunications in Chongqing (CQUPT) gehen die Lehrveranstaltungen in die zweite Runde. Ziel ist, die Studierenden des Double-Degree-Programms im Studiengang Mechatronik auf den Studienstart an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) in Deutschland vorzubereiten. Diesmal betreuen wir zwei Jahrgänge: die Studierenden im 6. Semester, Junior, und die Studierenden im 4. Semester, Sophomore.

mehr erfahren

Lippstadt - München und zurück: Testfahrt mit dem BMW i3

Wie gut sind verfügbare Elektroautos für Überlandfahrten geeignet?

Diese Fragestellung wollten wir, Jürgen Krome und Peter Kersten, Professoren der Hochschule Hamm-Lippstadt, bei einer mehr als 1000 Kilometer langen Fahrt von Lippstadt nach München und zurück untersuchen. Bereits 2011 hatten wir ausführliche Testfahrten nach Ostdeutschland und quer durch die Seealpen von Italien bis nach Narbonne in Frankreich mit dem hochschuleigenen Elektroauto Stromos durchgeführt. Basierend auf diesen Erfahrungen und Ergebnissen wurde nun das Elektrofahrzeug BMW i3 des Kompetenzzentrums für Fahrzeugelektronik GmbH (KFE) in Lippstadt genutzt. Der BMW i3 ist mit einem opitionalen Reichweitenverlängerer Range Extender (REx) ausgestattet. Dieser kleine Ottomotor auf Benzinbasis treibt einen Generator zur Stromerzeugung an, damit das Fahrzeug weiterhin mit Elektroenergie fahren kann, auch wenn die Batterieleistung zu Ende geht.

mehr erfahren

Erste Lehrveranstaltungen an der CQUPT in Chongqing

Endlich ist es so weit: Unsere ersten Lehrveranstaltungen an der University of Posts and Telecommunications in Chongqing (CQUPT), mit der wir ein Double-Degree-Programm im Studiengang "Mechatronik" aufbauen. Die ersten zehn Studierenden in diesem Programm mit unserer chinesischen Partneruniversität sind bereits im vierten Semester.

mehr erfahren

Kinder lieben Mechatronik!

Mein Name ist Ulrich Schneider. Ich bin Professor der Hochschule Hamm-Lippstadt im Bereich "Elektrotechnik und digitale Signalverarbeitung". In meiner Freizeit biete ich Workshops für mechatronikaffine Schülerinnen und Schüler an. An einem Mittwoch Ende November hatte ich die Freude, 90 Minuten mit unserem potenziellen Ingenieurnachwuchs im Rahmen der KinderUni über Mechatronik zu sprechen. Die KinderUni Lippstadt ist eine Einrichtung der VHS Lippstadt und bietet in Kooperation mit der Hochschule Hamm-Lippstadt interessante außerschulische Angebote für die Klassen 4 – 7. Das Thema war "Die wunderbare Welt der Mechatronik".

mehr erfahren

Piep! – Piep! - Piep! - und Parken!

Mein Name ist Ulrich Schneider. Ich bin Professor der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) im Bereich "Elektrotechnik und digitale Signalverarbeitung". In meiner Zeit an der Hochschule - neben den Lehrveranstaltungen - biete ich Workshops für mechatronikaffine Schülerinnen und Schüler an. Der Workshop am 27.11.2013 hatte das Ziel, eine Fahrerassistenzfunktion des wirklichen Lebens das "Autonome Einparken" mit einem Lego Mindstorms EV3 Roboter nachzubilden.

mehr erfahren

Über Büroklammern, Segways und Lego Mindstorms NXT

17 Achtklässler vom Gymnasium Schloss Overhagen in Lippstadt erlebten letzte Woche einen dreistündigen Unterricht der besonderen Art: Mechatronik-Professor Ulrich Schneider hatte sich ganz besondere Experimente und Versuche überlegt. Das Themenfeld führte von der Geschichte der Elektromobilität über Magnetismus durch Strom zum Aufbau eines Elektromotors und damit zur Funktionsweise eines Segway und ganz praktisch dem Bau eines Segway mit Lego Mindstorms NXT.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top