Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

Go East - mit dem DAAD nach Russland

Всем привет! [Vsem privet!] Ich bin Sasha-Maria Fechner und Studentin der "Biomedizinischen Technologie" im letzten Semester. In den vergangenen Semesterferien war ich Teilnehmerin der International Summer School des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) im Zuge der Initiative "Go East".

mehr erfahren

Auslandspraktikum in Jakarta - meine Erfahrung

Selamat siang! Apa kabar? Ich bin Luca Höveler und studiere derzeit "Technisches Management und Marketing" am Campus Hamm. Mein Praxissemester habe ich von August 2016 bis Januar 2017 in Jakarta, Indonesien verbracht. Im Folgenden könnt Ihr einige Eindrücke von meinem Praktikum im Produktmanagement bei P.T. Mercedes-Benz Distribution Indonesia gewinnen. Viel Spaß beim Lesen!

mehr erfahren

"So tickt der Campus!" – Über die Erwartungen von Studierenden und Unternehmen an das Praxissemester

Praxiserfahrungen sind besonders für die Studierenden der Hochschule Hamm-Lippstadt ein wichtiger Teil ihres Studiums. In allen Studiengängen am Campus Hamm ist sogar ein Semester speziell für ein Praktikum reserviert. Doch welchen Mehrwert bringen die Studierenden als Praktikanten den Unternehmen? Und wie sind die Erwartungen auf beiden Seiten? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich Studierende des Studiengangs "Technisches Management und Marketing" im Rahmen einer Projektarbeit beschäftigt. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Hamm auf der Veranstaltung "So tickt der Campus!" am Montag, 3. Juli 2017 ab 18 Uhr auf dem Campus Hamm im Hörsaal HAM 5, Gebäude H1.1, Marker Allee 76-78.

mehr erfahren

Auf Schnäppchenjagd bei "Prinz Sportlich"

Mein Name ist Luca Wiegel und ich studiere im 5. Semester "Technisches Management und Marketing" an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Für mein Praxissemester wollte ich nicht den klassischen, aber den immer beliebter werdenden Weg gehen und ein Praktikum bei einem noch jungen Start-Up-Unternehmen machen.

mehr erfahren

Antworten auf häufig gestellte Fragen von Studierenden

Das Campus Portal ist die zentrale Informationsplattform für uns Studierende. Warum also nicht diesen digitalen Treffpunkt für häufig gestellte Fragen und Antworten nutzen? Mein Name ist Marcel Neuenhaus, ich bin Student des Studiengangs "Computervisualistik und Design" (CVD). Als studentische Hilfskraft des Zentrums für Wissensmanagement (ZfW) bin ich einer der Entwickler der FAQ-Plattform, die auf alle Fragen von uns Studierenden passende Antworten sammelt. Seit letztem September gibt es die Plattform als neue Rubrik im Campus Portal.

mehr erfahren

Nĭ hăo aus Taiwan

Vielleicht habt ihr bereits den Blogbeitrag unserer Vorgängergruppe gelesen. Wie die drei Mädels vor uns absolvieren auch wir gerade unser viermonatiges Praktikum im Computer Science Department der National Chung Cheng University in Taiwan. Wir möchten euch gerne noch ein paar weitere Einblicke in dieses wunderschöne Land und seine gastfreundliche Bevölkerung geben.

mehr erfahren

Kleiner Ort, große Firma: Meine Masterarbeit bei Bosch in England

Im Rahmen meines Masterstudiengangs Business and Systems Engineering an der Hochschule Hamm-Lippstadt stand nach 2 Semestern die Masterarbeit an. Durch meine Tätigkeit als Wissenschaftliche Hilfskraft an der Hochschule Hamm Lippstadt, durch die ich Kontakt zu verschiedenen deutschen Firmen knüpfen konnte, ergab sich die große Chance meine Masterarbeit bei der Bosch GmbH im Bereich "Lawn and Garden" in England schreiben zu dürfen. Bosch Lawn and Garden hat seinen Sitz im kleinen englischen Ort "Stowmarket". Neben Stowmarket liegt die nächst größere Stadt Ipswich, in der ich die Zeit während meiner Masterarbeit gewohnt habe. Ipswich ist eine Studentenstadt und liegt an der Ostküste Englands. Die Hafenstadt ist von der Größe aus gesehen in etwa vergleichbar mit Paderborn und hat, was das Freizeitangebot und das Nacht/Pub-Leben angeht, eine Menge zu bieten. Dort war ich in einem kleinen englischen Häuschen stadtzentral untergebracht. Mit mir wohnten fünf weitere Männer unterschiedlicher Nationen und Kulturen in der WG.

mehr erfahren

Studium am schwarzen Meer Teil 2

Nachdem ich in meinem ersten Blogbeitrag meine Beweggründe für ein Auslandssemester in der Türkei erläutert habe, möchte ich Euch, liebe Besucherinnen und Besucher der HSHL-Homepage, das Leben und den Alltag in Samsun näherbringen. Als ich von einem Auslandssemester in Samsun sprach, neigte man nicht selten dazu, diese Stadt mit dem Unternehmen "Samsung" zu verwechseln. Natürlich machte das diese Stadt umso interessanter.

mehr erfahren

Studium am schwarzen Meer

Internationale Herausforderungen sollten Studenten reizen, besonders die des "Technischen Management und Marketings", denn Internationalität ist für uns ein großes Thema. Für mich, Abdurrahman Oktay, Student im Studiengang "Technisches Management und Marketing", war deshalb klar, dass ich Erfahrungen im Ausland sammeln wollte, da "international" ein großes Stichwort in unseren Lehrbüchern ist.

Die Türkei als Zielland für solch eine Herausforderung rückte dabei besonders in den Vordergrund. Nicht zuletzt, weil die Türkei ein wichtiger Handelspartner Deutschlands ist und weil dieses Land in den letzten Jahren mit einem interessanten Wirtschaftswachstum Aufmerksamkeit erregen konnte. So entschied ich mich dafür, ein Auslandssemester in der Türkei im Rahmen des ERASMUS-Programms zu absolvieren. Nach vielen Formalitäten, regem E-Mail-Verkehr und sehr viel Geduld war ich endlich bereit für die Reise in die Türkei, um an der Ondokuz Mayis University in Samsun ein Semester lang studieren zu können.

mehr erfahren

Auf ins Känguruland!

Mir, Julian vom Campus Lippstadt (Computervisualistik und Design), und Johannes vom Campus Hamm (Technisches Management und Marketing) wurde die Ehre zuteil, ein Semester an der Curtin University in Australien verbringen zu dürfen. Die Curtin University befindet sich in Perth, der Hauptstadt des größten australischen Bundesstaats Western Australia. Wir trafen im australischen Winter ein, der mit Temperaturen etwas über 20°C im Vergleich zu Frühling und Sommer – im November schwitzten wir unter kurzzeitig fast 40°C - angenehm ist.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top