Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

Studentische Messe präsentiert Projekte

Wie können innovative Sportgeräte in Zukunft aussehen? Welche Rolle spielt zum Beispiel Virtual Reality im Gesundheitsbereich? Und wie sehen Projekte konkret aus, die Studierende des Bachelorstudiengangs "Sport- und Gesundheitstechnik" in Projekt-, Praxis- oder Abschlussarbeiten bearbeiten? Diese und weitere Fragen beantworteten Studierende der höheren Semester auf einer Studiengangsmesse auf dem Campus Hamm. Nach dem Motto "von Studierenden für Studierende und Interessierte" konnten sich Interessierte auf der Messe einen Eindruck vom Studiengang verschaffen, der Ingenieurdisziplinen, wie z. B. Werkstofftechnik, Konstruktions- und Produktgestaltung oder Fertigungsverfahren mit einem grundlegenden Verständnis für den menschlichen Organismus kombiniert. In zwei Stunden präsentierten die Studierenden ihre Arbeiten vor Ort und standen für Fragen zur Verfügung.

mehr erfahren

Über 100 Studierende nutzen offene Labore

Selbst ausprobieren in modernster Laborumgebung heißt es für die Studierenden der Hochschule Hamm-Lippstadt im Studiengang "Sport-und Gesundheitstechnik". In zwei "offenen Laboren" können Studierende aller Semester seit gut einem Jahr praxisorientiert und selbstständig arbeiten. Über 100 Studierende nutzten bereits die Gelegenheit, um Lehrstoff individuell nachzuholen oder zu vertiefen, an Praxis- oder Bachelorarbeiten zu arbeiten oder Fertigkeiten im Labor im Bereich Kunststofftechnik und Rapid Prototyping sowie im Labor für Informatik und Assistenztechnologie auszubauen.

mehr erfahren

Mein Auslandssemester in Perth - Australien

Klingt wie ein fast vergessener Jodel-Joke, für mich ist es Realität: Ich bin Lisa, 23, Studentin der Sport- und Gesundheitstechnik und war für ein halbes Jahr in Australien.

mehr erfahren

26 Auszeichnungen für HSHL-Studierende am Campus Hamm

23 Stipendiatinnen und Stipendiaten wurden bei der jährlichen Stipendienfeier der Hochschule Hamm-Lippstadt am Standort Hamm ausgezeichnet. Mit insgesamt 48.000 Euro fördern sieben Unternehmen und Institutionen die Hochschule Hamm-Lippstadt am Standort Hamm im laufenden Stipendienjahr. Zusätzlich fördert der Zonta Club Hamm-Unna drei Stipendiatinnen für ihre hervorragenden Leistungen bei ihren Bachelorarbeiten.

mehr erfahren

Wochen der Studienorientierung an der HSHL helfen bei der Entscheidung

Kaum ist das (Fach-)Abitur geschafft, steht die nächste große Entscheidung an. Soll ich studieren? Um Abiturientinnen und Abiturienten bei der Entscheidungsfindung zu helfen, gibt es im Januar in Nordrhein-Westfalen erneut die Wochen der Studienorientierung. Mit Kurzvorträgen, Workshops, offenen Sprechstunden und umfangreichem Informationsprogramm hilft die Hochschule Hamm-Lippstadt bei der Wahl eines Studiums. Die Studieninformationstage am 29. Januar 2019 in Hamm und am 31. Januar 2019 in Lippstadt helfen bei der Entscheidung, denn zu dieser Gelegenheit stellen Lehrende und Studierende die 14 verschiedenen Bachelorstudiengänge auf dem Campus vor. Eine Anmeldung für die verschiedenen Angebote ist nicht erforderlich.

mehr erfahren

Losverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen der HSHL

Die Hochschule Hamm-Lippstadt nimmt mit einigen zulassungsbeschränkten Studiengängen für den Studienstart im Wintersemester 2018/19 an einem Clearingverfahren über hochschulstart.de teil. Hierbei werden noch freie Studienplätze verlost. Dieses Clearingverfahren oder Losverfahren steht allen Bewerberinnen und Bewerbern zur Verfügung unabhängig von einer vorherigen Bewerbung im normalen Hochschulstart-Verfahren. 

mehr erfahren

Von Studierenden zu Unternehmern

Marvin Oldfield und Maximilian Sill, Studierende des Studiengangs "Sport-und Gesundheitstechnik", gründeten im Jahr 2017 ein Startup und sind bereits jetzt als ausgegründetes Hammer Unternehmen eingetragen.

mehr erfahren

HSHL-Studierende gewinnnen "Campus Award"

Unter 142 Bewerberinnen und Bewerbern haben sich fünf Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt beim "Campus Award" 2018 durchgesetzt. Sie wurden beim 10. Geschäftsideen-Wettbewerb an den Hammer-Hochschulen mit den ersten drei Plätzen ausgezeichnet. Grigori Rogge, Student "Biomedizinische Technologie"  gewann 3.000 Euro und den ersten Platz mit seiner Produktidee für Personen mit Stoma und Blasenkatheter. 

mehr erfahren

HSHL-Studentin erhält Förderpreis für Abschlussarbeit

Lena Plugge, Studentin "Sport- und Gesundheitstechnik", darf sich über 1.500 Euro Preisgeld freuen: Ihre Bachelorarbeit mit dem Titel "Konzeption und Prüfung eines Prototyps für eine ergonomische Sitzflächenauflage zur Unterstützung des dynamischen Sitzverhaltens" erhielt nicht nur die Bestnote 1,0, sondern wurde mit dem 3. Platz der Förderpreise des Unternehmensverbandes Westfalen-Mitte e.V. für Absolventinnen und Absolventen ausgezeichnet.

mehr erfahren

Auslandssemester Kalifornien

"Das Auslandssemester hört sich ja eigentlich ganz entspannt an und viel zu sehen gibt es bestimmt auch, also versuche ich das mal." Das war mein erster Gedanke, den ich hatte, als ich die Wahl zwischen Praxis- oder Auslandssemester hatte. Am Ende wurde dieser Gedanke nicht ganz bestätigt, aber mal von vorne.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top