Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Zwei neue Professoren an der Hochschule Hamm-Lippstadt

Das Department Lippstadt 2 der Hochschule Hamm-Lippstadt wird ab November 2021 durch zwei neue Professoren verstärkt. Prof. Dr.-Ing. Jan-Niklas Voigt-Antons übernimmt die Professur "Angewandte Informatik mit dem Schwerpunkt Immersive Medien". Prof. Dr.-Ing. Ali Hayek tritt seinen Dienst im Lehrgebiet "Hardware Engineering" an.

Das Department Lippstadt 2 der Hochschule Hamm-Lippstadt wird ab November 2021 durch zwei neue Professoren verstärkt. Prof. Dr.-Ing. Jan-Niklas Voigt-Antons übernimmt die Professur "Angewandte Informatik mit dem Schwerpunkt Immersive Medien". Prof. Dr.-Ing. Ali Hayek tritt seinen Dienst im Lehrgebiet "Hardware Engineering" an. Insgesamt sind damit 110 Professorinnen und Professoren an der Hochschule Hamm-Lippstadt tätig. "Die HSHL schafft mit ihrem Fokus auf einen hohen Praxisbezug und zukunftsorientierte Forschung ein ideales Umfeld für interdisziplinäre Lehre und erfolgreiche Wissenschaft. Ich freue mich besonders darauf, gemeinsam mit den Studierenden praxisrelevante Projektarbeiten zu aktuellen Themen zu gestalten", so Prof. Voigt-Antons zum Start.

Prof. Dr.-Ing. Jan-Niklas Voigt-Antons

In Duisburg geboren, zog es Prof. Voigt-Antons zum Studium der Psychologie an die Technische Universität Darmstadt, an der er 2008 sein Diplom erhielt. Nach dem Darmstädter Diplom promovierte Prof. Voigt-Antons im Fach Informatik an der Technischen Universität Berlin und war zugleich als wissenschaftlicher Mitarbeiter besonders in den Themen Mensch-Maschine Interaktion und User Experience in Lehre und Forschung tätig.

Sein beruflicher Werdegang führte ihn in den vergangenen 20 Jahren in den Automotive- und Telekommunikationsbereich. Bei der Daimler AG widmete er sich der Entwicklung von physiologischen Messmethoden für die automobile Anwendung und wie diese Technologie während der Entwicklung von Fahrer-Assistenz-Systemen eingesetzt werden kann.

Zwischen Studium und Promotion arbeitete Prof. Voigt-Antons an den Telekom Innovation Laboratories als Research Scientist. Dort war er Experte für alle Fragestellungen rund um das Messen von Nutzerzuständen in Telekommunikationssystemen. Dabei hat er sich – neben der Beratung in Fragen der Mensch-Maschine-Interaktion – besonders spezialisiert auf die Entwicklung von Messmethoden.

Bevor er zum 1. November 2021 die Professur "Angewandte Informatik mit dem Schwerpunkt immersive Medien" an der Hochschule Hamm-Lippstadt übernahm, war Prof. Dr.-Ing. Jan-Niklas Voigt-Antons Senior Research Scientist im Quality and Usability Lab der Technischen Universität Berlin.

Prof. Dr.-Ing. Ali Hayek

Prof. Dr.-Ing. Ali Hayek wurde im Libanon geboren und kam nach seiner schulischen Ausbildung nach Deutschland, um zu studieren. Das Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität Darmstadt schloss er zum Diplom-Ingenieur ab. Am Institut für Rechnerarchitektur und Systemprogrammierung an der Universität Kassel forschte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und promovierte dort im Bereich der Entwicklung sicherheitsbezogener integrierter Rechnerarchitekturen auf FPGA-Ebene. Parallel war er dort ebenfalls als Lehrbeauftragter für Rechnerarchitektur, VHDL- und FPGA-Design, sowie Funktionale Sicherheit tätig. Nachfolgend fokussierte Prof. Hayek seine Forschung an der Universität Kassel als Gruppenleiter auf die Entwicklung sicherheitsrelevanter integrierter Rechnerarchitekturen auf anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen (ASICs).

Prof. Hayek begann seine industrielle Tätigkeit als Projektmanager ASIC Design bei der HIMA Paul Hildebrandt GmbH in Brühl. Nachdem er dort im Bereich der Entwicklung sicherheitsbezogener integrierter Schaltkreise (ASICs) zum Senior Expert aufstieg, setzte er seine Karriere als Teamleiter im Bereich sicherheitsbezogene eingebettete Lösungen weiter fort.

Neben seiner Lehrtätigkeit an der Universität Kassel, war Prof. Hayek ebenfalls als Dozent im Bereich der Steuerungssysteme an der UNIKIMS in Kassel, sowie als Gastdozent am Lehrstuhl für Biomedizinische Technologien an der Libanesisch-Deutschen Universität im Libanon tätig.

© 2021 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top