Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Rote leere Sitzreihen
al3g / photocase.de

Wege zum Praktikum im anglo-amerikanischen Raum

How to find a job in the USA, Canada, New Zealand, Australia, and English-speaking Europe

Campus Hamm, Marker Allee 76-78, 59063 Hamm

Veranstaltungskalender | Wege zum Praktikum im anglo-amerikanischen Raum

Zurück zu Veranstaltungskalender

Wege zum Praktikum im anglo-amerikanischen Raum

09.11.2018-10.11.2018 17:00 — 15:00

Das Praxis-/Auslandssemester steht bevor und Du möchtest gern ein Praktikum im englischsprachigen Ausland machen? Du fragst Dich, wie Du ein passendes Praktikum findest und wie Du Dich erfolgreich darauf bewerben kannst? Der zweitägige Workshop zeigt Dir Schritt für Schritt den Weg zu Deinem Traumpraktikum.

Inhalte

9.11.2018: Einführung

Einführung ins Planungsfeld für Praxisphasen im Ausland – Planungsschritte, Hürden, Informationsquellen, Arbeitserlaubnis und Finanzierung

10.11.2018: "How to apply"

  • Das Planungsfeld – Elemente des Bewerbens
  • Wo fange ich an und wie: "step by step" zum "job offer"
  • Wie nutze ich das Internet bei der Arbeitgeber-Recherche
  • Wie gehe ich vor: Bewerbungswege im internationalen Vergleich
  • Wie komm' ich rüber: die schriftliche Bewerbung
  • The rest of the steps: Der Bewerbungsprozess als Dialog

Ein eigenes, englisches Anschreiben kann gern zum Workshop mitgebracht werden.

Über den Referenten

Thomas Obieglo ist unabhängiger Bildungsberater und seit Anfang 2010 als wissenschaftlicher Angestellter mit dem Schwerpunkt "Arbeitsaufenthalte im Ausland" beim Career Center der Universität Bremen engagiert. Nach dem Studium der Anglistik und Erziehungswissenschaften in Bonn und London und der Tätigkeit als Assistant Teacher in Großbritannien war er von 1987 bis 2003 Program Manager und Deputy Director beim CIEE e.V. in Deutschland (Bonn/Berlin). Von 2009 bis zum Ende der Kampagne ist er als Berater für den DAAD im Rahmen der Go-Out Kampagne (BMBF) tätig gewesen und trägt seit 2010 auch zu den Fortbildungsangeboten der internationalen DAAD-Akademie bei ("train the trainer").

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top