Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Webkonferenz: ZUKUNFT LICHT - Höhere Verkehrssicherheit durch bessere Beleuchtung

Veranstaltungskalender | Webkonferenz: ZUKUNFT LICHT - Höhere Verkehrssicherheit durch bessere Beleuchtung

Zurück zu Veranstaltungskalender

Webkonferenz: ZUKUNFT LICHT - Höhere Verkehrssicherheit durch bessere Beleuchtung

18.06.2020 17:00

Im Rahmen der Kolloquien-Reihe "ZUKUNFT LICHT" lädt Prof. Dr. Jörg Meyer zu einer Webkonferenz zum Thema "Höhere Verkehrssicherheit durch bessere Beleuchtung" ein. Den Vortrag hält Prof. Dr.-Ing Stephan Völker von der Technischen Universität Berlin. Der Gastredner widmet sich unter anderem den Fragen, ob die auf neuen LED-Leuchten basierende Energieeinsparung durch das höhere erzeugte Lichtniveau kompensiert wird oder ob wir als Lichttechnikerinnen und Designer mit unserem Wissen über Energieeinsparungen am Ende sind.

In vielen Industrieländern werden traditionelle Leuchten mit Gasentladungstechnologie durch LED-Leuchten ersetzt. Der Austausch hin zu LED-Leuchten bringt fast 50 Prozent Energieeinsparung, wie verschiedene Studien belegen. Parallel dazu hat, wie Gibbons und Fotios 2018 feststellten, die Beleuchtungsstärke in den letzten 50 Jahren kontinuierlich zugenommen. Wenn heute 30 Jahre alte Leuchten durch LEDs ersetzt werden, ist das Leuchtdichteniveau gemäß der Norm für die neue Installation deutlich höher.

Die Beleuchtung mittels LEDs hat wesentlich mehr Potenzial als nur die hohe Lichtausbeute. Die folgenden sechs Ansätze sollen in der Präsentation diskutiert werden:

  • Verwendung adaptiver Konzepte
  • Präzisere Lichtverteilung
  • Car2X - Kommunikation
  • Reduzierung von Blendquellen
  • Verwendung von VL-Konzepten
  • Markierungsleuchte

Eingeladen sind alle Interessierten, Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Hamm-Lippstadt.

© 2020 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top