Intro » Hochschule Hamm-Lippstadt » News, Presse & Blog » Presse

Demenz-Servicezentrum Münsterland und Hochschule entwickeln gemeinsamen E-Learning-Kurs

Beitrag vom 23.09.2016

Fachliches Wissen und technisches Know-how vereint: Ab sofort kooperieren das Demenz-Servicezentrum Münsterland und die Hochschule Hamm-Lippstadt, um sich gemeinsam bei dem Ziel zu unterstützen, Schulungsangebote rund um die Demenz-Erkrankung zu verbessern und somit die Vereinbarkeit von Studium oder Beruf und Familie zu erleichtern. Am Mittwoch, 21. September 2016 wurde der Kooperationsvertrag von der Leiterin des Demenz-Servicezentrums, Annette Wernke und Hochschulpräsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld unterschrieben.

Weiterlesen ...

"Stäbchen rein, Spender sein" DKMS-Typisierungsaktion an der HSHL

Beitrag vom 22.09.2016

Aktiv werden für Blutkrebspatienten: Das ist eine Herzensangelegenheit zweier Studierender der Hochschule Hamm-Lippstadt und Grund für beide, eine Typisierungsaktion auf den Campus zu organisieren. Allein im vergangen Jahr erhielten rund 11.000 Menschen in Deutschland die Diagnose "Blutkrebs". Doch nur ein Drittel aller Blutkrebspatienten findet innerhalb der eigenen Familie passende Kandidaten für eine Spende, jeder Siebte sucht vergeblich. Laura-Jane Weber und Marvin Raasch, Studierende des Studiengangs "Biomedizinische Technologie", nahmen dies zum Anlass, im Rahmen ihrer praxisorientierten Projektarbeit eine Typisierungsaktion auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen ...

Hochschule Hamm-Lippstadt kooperiert mit Landschulheim Schloss Heessen

Beitrag vom 20.09.2016

Die Hochschule Hamm-Lippstadt freut sich über einen neuen Kooperationspartner: das Landschulheim Schloss Heessen aus Hamm. Am Dienstag, 20. September 2016 wurde die entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die bereits bestehende Zusammenarbeit soll mit der offiziellen Vereinbarung nun weiter ausgebaut werden und Schülerinnen und Schülern frühzeitig den Kontakt mit den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) ermöglichen.

Weiterlesen ...

Praxisnahes Kooperationsprojekt von HSHL-Studierenden bald in Ausstellung bei Caritas Hamm zu sehen

Beitrag vom 16.09.2016

Wie können wir Menschen in Hamm dazu motivieren, aktiv füreinander einzustehen? Wie können wir die Lebensqualität für alte Menschen in der Stadt verbessern? Diesen Fragen gingen rund 90 Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt aus dem Studiengang "Computervisualistik und Design" im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit der Caritas Hamm nach. Die vier besten Projekte sind ab dem 20. September 2016 in der Ausstellung "Studierende denken Zukunft: Vier Konzepte für Hamm" bei der Caritas Hamm zu sehen.

Weiterlesen ...

Hochschule Hamm-Lippstadt begrüßt 1400 Erstsemester

Beitrag vom 14.09.2016

Die Hochschule Hamm-Lippstadt feierte am 14. September 2016 die Erstsemesterbegrüßung für alle neuen Studierenden, die zum Wintersemester 2016/17 ihr Studium an der HSHL aufnehmen. In der Westpress-Arena in Hamm begrüßte Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, Präsident der HSHL, insgesamt 1400 Erstsemester. Sie studieren in 14 Bachelorstudiengängen an den beiden Campus Hamm und Lippstadt. Auch einige neue Masterstudierende aus den 5 Masterstudiengängen der Hochschule waren unter den Gästen in der Westpress-Arena. Mit dem erneuten Zuwachs an Studierenden steigt die Gesamtstudierendenzahl der HSHL auf gut 5000 – ein neuer Rekord für die sieben Jahre alte Hochschule.

Weiterlesen ...

«