Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Kresse wächst zwischen den Tasten einer Computertastatur.
Thomas K. / photocase.de

Impressum

Hochschule Hamm-Lippstadt

Marker Allee 76-78
59063 Hamm

Kontakt:

E-Mail: info@hshl.de
Web: www.hshl.de

Zentrale Rufnummern:

Campus Office: +49 (0)2381 8789-234
Pressestelle: +49 (0)2381 8789-106
International Office: +49 (0)2381 8789-140

Hinweis

Die Hochschule Hamm-Lippstadt ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird durch den Präsidenten, Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld, gesetzlich vertreten.
Zuständige Aufsichtsbehörde ist das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Präsident

Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld

Vizepräsidentin

Prof. Susanne Lengyel

Kanzler

Karl-Heinz Sandknop

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

DE265317839

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

© Hochschule Hamm-Lippstadt. Alle Rechte vorbehalten. Die Reproduktion oder Modifikation ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung der Hochschule Hamm-Lippstadt ist untersagt. All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without prior written permission is prohibited.

Informationen zum Datenschutz

Wegen auftretender sicherheitsrelevanter Ereignisse werden bei jedem Zugriff auf den Web-Server innerhalb der Domaine hshl.de relevante Zugriffsdaten gespeichert. Der Web-Server für die Hochschule Hamm-Lippstadt wird durch die HeLi NET Telekommunikation GmbH & Co. KG betrieben. Davon abweichend können weitere Web-Server unmittelbar von den Instituten, Schools und Einrichtungen betrieben werden, die gehalten sind, entsprechend den für den Web-Server der Hochschule geltenden Regelungen zu verfahren. Es werden folgende Daten gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei/Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Zugriffsstatus des Web-Servers
  • (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Browser-Kennung

Zweck der Protokollierung

Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Die Daten werden sonst nur zur Erstellung anonymisierter Zugriffsstatistiken zur Optimierung des Webangebots verwendet. Zugriffsprofile werden nicht erstellt.

Aufbewahrungsdauer

Die protokollierten Daten werden für die Dauer von zwei Monaten gespeichert und dann gelöscht, es sei denn, ein erkannter Web-Angriff führt zu einer zivil- oder strafrechtlichen Verfolgung des Angreifers. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Cookies

Cookies, die von der Hochschule Hamm-Lippstadt gesetzt werden, dienen dazu unser Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert und die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Auf den zentralen Seiten der Hochschule Hamm-Lippstadt (www.hshl.de) werden derzeit keine Cookies verwendet.

Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Google Analytics auf dieser Website deaktivieren

© 2017 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top