Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Ein Herr sitzt auf einer Bank an der See und liest Zeitung.
Che / photocase.de

Presse

Prof. Laura Große belegt 2. Platz bei bundesweitem Wettbewerb

Die "Professoren des Jahres 2018" stehen fest. Aus über 1.600 nominierten Hochschullehrerinnen und -lehrern wählte eine hochkarätig besetzte Jury um Prof. Winfried Schulze, ehem. Vorsitzender des Wissenschaftsrates sowie Leibnizpreisträger, die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner: Prof. Dr. Laura Große von der Hochschule Hamm-Lippstadt belegte in der bundesweiten Auswahl den 2. Platz in der Kategorie Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Ausgezeichnet wurden Professorinnen und Professoren, die Studierende mit praxisnaher Lehre bestmöglich auf den Berufseinstieg vorbereiten. Der Wettbewerb fand zum dreizehnten Mal statt, Ausrichter ist die UNICUM Stiftung unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Bildung und Forschung bzw. für Wirtschaft und Energie.

mehr erfahren

Virtueller Stadtrundgang Hamm entsteht

Augmented Reality ist einer der spannendsten Techniktrends der aktuellen Zeit: Die New York Times oder das Einrichtungshaus IKEA experimentieren bereits mit den virtuellen Räumen, die über Smart Phones oder Virtual-Reality Brillen sichtbar gemacht werden. Jetzt soll ein interdisziplinäres Projekt von Studierenden der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) die jüngere Geschichte der Stadt Hamm zum virtuellen Leben erwecken.

mehr erfahren

Jahrestagung mit über 100 Kinderärztinnen und -ärzten an HSHL

Vom 9. bis 10. November 2018 findet die 25. Jahrestagung der Westdeutschen Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (WAPPA) auf dem Campus Hamm der Hochschule Hamm-Lippstadt statt. Mit rund 200 Teilnehmenden ist die Jahrestagung der WAPPA eine der wichtigsten Veranstaltungen für Kinderärzte und medizinische Fachkräfte in Deutschland. Bereits zum zweiten Mal leitet Prof. Dr. med. Wolfgang Kamin, Klinikdirektor und Chefarzt der Kinderheilkunde am Ev. Krankenhaus Hamm und Professor an der HSHL, die Veranstaltung.

mehr erfahren

HSHL erhält 150.000 Euro Forschungsförderung

Zur Stärkung der anwendungsorientierten Forschung an Fachhochschulen fördert das Kultur- und Wissenschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen die Anschaffung neuer Forschungsgeräte im Rahmen des Förderprogramms FH Basis. Neuberufene Professorinnen und Professoren konnten für den Auf- und Ausbau ihrer Forschungsvorhaben Geräte beantragen. Mit insgesamt 2,45 Millionen Euro fördert das Land 39 Projektanträge, zwei davon an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Mit je rund 75.000 Euro werden nun die Anschaffung eines Benchtop-13C-NMR-Spektrometers zur Analytik von Kunststoff-Additiven sowie die Anschaffung eines Messstandes für aktive Lastwechseltests an der HSHL ermöglicht. Die beiden neuen Geräte werden in Lehre und Forschung zum Einsatz kommen.

mehr erfahren

Prof. Dr.-Ing. Peter Degen erweitert Team der HSHL

Als Inhaber der Professur "Grundlagen des Maschinenbaus" ergänzt Prof. Dr.-Ing. Peter Degen ab dem 1. November 2018 die Hochschule Hamm-Lippstadt. Mit seinem Fachwissen aus langjähriger Industrietätigkeit bei führenden Landtechnikunternehmen verstärkt der ausgewiesene Maschinenbau-Experte zukünftig das Department Lippstadt 1. Prof. Degen übernimmt damit die 100. Professur an der HSHL.

mehr erfahren

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top