Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Ein Herr sitzt auf einer Bank an der See und liest Zeitung.
Che / photocase.de

Presse

Drei HSHL-Studierende erhalten Förderung durch StartUP.InnoLab

In der 2. Runde des "StartUP.InnoLab – Westfälisches Ruhrgebiet" wurden aktuell zwölf Gründerinnen- und Gründer-Teams mit ihren Geschäftsideen für eine Förderung ausgewählt. Unter den Gründerinnen und Gründern sind drei Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) vertreten. Alle Teams werden nun von erfahrenen Mentoren und durch weitere Starthilfen unterstützt.

mehr erfahren

Frauenanteil unter HSHL-Studierenden gestiegen

Von rund 6.200 Studierenden an der Hochschule Hamm-Lippstadt sind aktuell 40 Prozent weiblich. Damit steigert die Hochschule ihren Frauenanteil unter Studierenden um 1 Prozent im Vergleich zum vorangegangenen Wintersemester 2017/18. Der Frauenanteil unter den Studierenden ist seit der Hochschulgründung 2009 kontinuierlich angestiegen. Der Anteil von Professorinnen an der HSHL liegt über dem bundesweiten Durchschnitt: An der Hochschule Hamm-Lippstadt sind aktuell von insgesamt 105 Professuren 31 Prozent von Professorinnen besetzt. Bundesweit liegt der Anteil der durch Frauen besetzten Professuren an Hochschulen in Deutschland hingegen bei rund 24 Prozent.

mehr erfahren

Drei neue Professoren für die Hochschule Hamm-Lippstadt

Insgesamt 105 Professorinnen und Professoren lehren ab dem 1. März 2019 an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Drei neue Professoren erweitern das Team an den beiden Hochschulstandorten: Prof. Dr.-Ing. Christian Czarnecki übernimmt die Professur "Wirtschaftsinformatik" im Department Lippstadt 2, wo Prof. Sven Quadflieg, die Professur "Grundlagen der Gestaltung" antritt. Das Lehrgebiet "Wirtschaftspsychologische Methoden" besetzt Prof. Dr. Sebastian Fischer im Department Hamm 2.

mehr erfahren

HSHL und Arcanum Energy vergeben "E-Ward" an sechs Studierende

Sechs Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt wurden erstmalig mit dem "E-Ward" ausgezeichnet. Der Preis prämiert mit insgesamt 800 Euro studentische Arbeiten, die sich mit zukunftsorientierten Themen der Energiewirtschaft auseinandersetzen und praxisnahe Konzepte und Projektideen entwickeln. Der Wettbewerb, der gleichzeitig die Projektarbeit im 6. Semester darstellt, wird in Zusammenarbeit mit Arcanum Energy aus Unna durchgeführt.

mehr erfahren

Jetzt bewerben: HSHL-Bandcontest und 3D-Design-Wettbewerb

Die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) lädt anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums zu einem Bandcontest sowie einem 3D-Design-Wettbewerb. Die siegreichen Nachwuchsbands, Solosängerin oder -sänger jeglicher Musikgenres erhalten neben Gutscheinen für Musikhaus oder Tonstudio die Möglichkeit beim Campusfest am 10. Mai 2019 auf dem Lippstädter HSHL-Campus live aufzutreten. Der 3D-Design-Wettbewerb der Hochschule lässt hingegen eigene Designobjekte Wirklichkeit werden.

mehr erfahren

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top