Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Prof. Dr. Frank Hustert

Lehrgebiet "Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finance und Controlling"

Profil | Prof. Dr. Frank Hustert

Zu den Kontaktinformationen

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Preismanagement
  • Investitionsentscheidungen und betriebswirtschaftliche Bewertung
  • Controlling

Vita

Ob Auswirkungen von Investitionsentscheidungen, die Methoden betriebswirtschaftlicher Bewertung, Optimierung der Preisgestaltung und Preismanagementprozesse als wichtige Ergebnistreiber oder Controlling als strategischer Treiber: Mit seiner Erfahrung in Lehre und Industrie schlägt Prof. Dr. Frank Hustert bei zahlreichen Themen der Betriebswirtschaftslehre eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Geboren in Rheda-Wiedenbrück, absolvierte Prof. Dr. Frank Hustert zunächst eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Bertelsmann AG. Im Anschluss daran begann er ein Betriebs- sowie Volkswirtschaftsstudium an der FernUniversität Hagen. Bereits während des Studiums war er als kaufmännischer Angestellter in verschiedenen Bereichen im Bertelsmann Konzern tätig. Nachdem Prof. Dr. Frank Hustert sein Diplom zum Kaufmann sowie sein Diplom zum Volkswirt erlangt hatte, führte ihn seine berufliche Laufbahn zur Miele & Cie. KG, wo er erfolgreich mehrere Positionen bekleidete. Zuerst sammelte er als internationaler Trainee im Bereich Betriebswirtschaftslehre Erfahrungen, um danach als internationaler Produktmanager tätig zu sein. Von 2006 bis 2017 verantwortete er als Leiter Controlling Kalkulationen, Produktcontrolling und Preismanagement des international agierenden Unternehmens. Währenddessen promovierte Prof. Dr. Frank Hustert in Bamberg am Lehrstuhl für BWL, insbesonder Vertrieb und Marketing, an der Otto-Friedrich-Universität zum Thema "Auswirkungen einer Vertriebswegeänderung aus Herstellersicht: Theoretische Grundlagen und eine quasi-experimentelle Studie" mit sehr gutem Erfolg. Ab Ende 2017 baute Prof. Dr. Frank Hustert den neu geschaffenen Controllingbereich innerhalb der Miele Sparte Professional auf und integrierte u.a. akquirierte Tochterunternehmen in den weltweiten Miele-Verbund.

Neben seiner Industrietätigkeit bei Miele & Cie. KG sammelte Prof. Dr. Hustert über sechs Jahre lang als Dozent für Finanzwirtschaft, Investition und Entscheidungstheorie an der FernUniversität in Hagen umfangreiche Lehrerfahrung. Als Lehrbeauftragter unterrichtete er bereits im Sommersemester 2019 an der Hochschule Hamm-Lippstadt im Bereich der Volkswirtschaftslehre.

Am 01. Juli 2019 hat Prof. Dr. Frank Hustert die Professur "Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance und Controlling" an der Hochschule Hamm-Lippstadt übernommen.

Dr. Frank Hustert ist verheiratet und hat zwei Kinder.

© 2021 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top