Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Portraitaufnahme Prof. Hohenberg.
HSHL - helensobiralski.com

Prof. Dr. Gregor Hohenberg

Leiter der Stabsstelle für Digitalisierung und Wissensmanagement

Profil | Prof. Dr. Gregor Hohenberg

Zu den Kontaktinformationen

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Wissensmanagement
  • digitale Lernmedien und eLearning und blended-Learning-Szenarien
  • Medienmanagement und Multimediatechnologie
  • Internettechnologien
  • Informations- und Medienmanagement im Gesundheitswesen
  • Medizinische Bildgebung in der Radiologietechnologie

Forschungsschwerpunkte im Themenfeld Medizin

  • digitale Transformation im Gesundheitswesen
  • Telemedizin

Dienstleistungsangebot

  • Entwicklung zielgruppenorientierter Lehr-Lernszenarien
  • Aufbau von firmenspezifischen Bibliotheksdienstleistungen
  • Beratung und Realisierung von Wissensmanagementkonzepten
  • Änderungsmanagement in Software-Projekten

Sonstige Kompetenzen

  • Telemedizinische Anwendungen
  • Medizinphysik
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Datenbanksysteme

Vorige Arbeitgeber/Referenzen

  • Patente
  • Universität des Saarlandes

Vita

E-Learning, e-Science, Wissensmanagement und die Entwicklung modernster Lernmedien, digital und innovationsorientiert, sind das langjährige Betätigungsfeld von Prof. Dr. Gregor Hohenberg. Er hat zum 1. April 2010 die Professur für das Fach IT-, Medien- und Wissensmanagement an der Hochschule Hamm-Lippstadt übernommen.

Nach dem Physik-Studium an der Universität Siegen arbeitete Prof. Dr. Hohenberg für das Universitätsklinikum des Saarlandes und leitete dort zehn Jahre die Ausbildung der medizinisch-technischen Assistenzberufe der Fachrichtungen "Radiologie" und "Funktionsdiagnostik". Im Jahr 2000 ging er als Lehrbeauftragter für Programmierung im Fachbereich Elektrotechnik an die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Saarbrücken. Prof. Dr. Hohenberg war an der Gründung des scientific learning systems, einem Spinoff der Hochschule für Technik und Wirtschaft und des Universitätsklinikums des Saarlandes, beteiligt. Ebenso wie 2006 am Aufbau von CHELM, dem Coordination Center Homburg eLearning in Medicine. Vor seinem Wechsel an die Hochschule Hamm-Lippstadt hatte er die Geschäftsführung des Competence Center virtuelle Saar-Universität inne, einer zentralen wissenschaftlichen Einrichtung der Universität des Saarlandes.

Prof. Dr. Hohenberg hat Patente im Bereich Multimediatechnologie angemeldet und wurde u. a. durch den Minister für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Saarlandes mit dem Landespreis für Hochschullehre ausgezeichnet.

Prof. Dr. Gregor Hohenberg ist verheiratet.

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top