Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Portraitaufnahme Prof. Rolfes-Gehrmann.
HSHL - helensobiralski.com

Prof. Dr.-Ing. Petra Rolfes-Gehrmann

Lehrgebiet "Elektrotechnik und Informatik"

Profil | Prof. Dr.-Ing. Petra Rolfes-Gehrmann

Zu den Kontaktinformationen

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Mikrosystemtechnik und Halbleitertechnologie

Dienstleistungsangebot

  • Beratung zu Entwicklungsprojekten der Mikrosystemtechnik (z.B. Design und Layout)

Sonstige Kompetenzen

  • Prozess- und Qualitätsmanagement

Vorige Arbeitgeber/Referenzen

  • ELMOS Semiconductor AG (Forschung und Entwicklung)

Vita

Computerchips sollen den Alltag einfacher und sicherer machen. Prof. Dr.-Ing. Petra Rolfes-Gehrmann kennt die Anforderungen der Bauteile, die häufig nicht viel größer als ein Streichholzkopf sind. Wesentlich für ihre Arbeit ist die Gewährleistung der Zuverlässigkeit durch systematisches Testen.

In Lüdinghausen geboren, hat Prof. Dr.-Ing. Petra Rolfes-Gehrmann Elektrotechnik an der Ruhr-Universität Bochum studiert. Im Anschluss arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Elektronische Schaltungs- und Messtechnik und koordinierte ein mehrjähriges BMBF-Verbundprojekt. Sie forschte an Hochtemperatur-Elektronik für Anwendungen bis 300°C und promovierte auf diesem Gebiet mit Auszeichnung.

Schon während der Forschungsaktivitäten arbeitete Prof. Dr.-Ing. Petra Rolfes-Gehrmann im Bereich Forschung und Entwicklung des Halbleiter- und ASIC-Hersteller Elmos Semiconductor AG. 1999 übernahm sie die Leitung der Bauelemente-Entwicklungsgruppe in dem Dortmunder Unternehmen und entwickelte eine Vielzahl von Hochvolt-Halbleiterbauelementen für verschiedene Halbleiterprozesse, die vorwiegend in sicherheitsrelevanten Anwendungen im Automobilbereich eingesetzt werden.

Prof. Dr.-Ing. Petra Rolfes-Gehrmann referierte auf internationalen Konferenzen und gab ihr Wissen über Technologie und Projektmanagement in Schulungen weiter. An der Hochschule Hamm-Lippstadt lehrt Prof. Dr.-Ing. Petra Rolfes-Gehrmann seit dem 1. Juli 2016 auf dem Gebiet "Elektrotechnik und Informatik" im Studiengang "Sport- und Gesundheitstechnik".

Prof. Dr.-Ing. Petra Rolfes-Gehrmann ist verheiratet und hat zwei Kinder.

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top