Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Miss X / photocase.de

Prof. Dr. Sebastian Fischer

Lehrgebiet "Wirtschaftspsychologische Methoden"

Profil | Prof. Dr. Sebastian Fischer

Zu den Kontaktinformationen

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Innovation in Unternehmen: Hier geht es mir darum, sowohl interne Prozesse für Innovation auf agile Weise zu entwickeln und so das Innovationsgeschehen in Unternehmen zu stärken, als auch die Marktgängigkeit von Innovation sicherzustellen.
  • Innovation im Konsumgüterbereich: Wie können Unternehmen ihr Innovationsgeschehen sowohl innovativ als auch risikoarm gestalten?
  • Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz: Hier geht es mir darum, Einflussfaktoren auf psychische Gesundheit am Arbeitsplatz zu untersuchen, sowie mit den beteiligten Unternehmen passgenaue Interventionen zur Stärkung der Arbeit als gesundheitsförderliche Tätigkeit zu entwickeln.

Vita

Wie können Unternehmen ihr Innovationsgeschehen sowohl innovativ als auch risikoarm gestalten? Die Entwicklung oder Stärkung interner Innovationsprozesse aber auch die (Wieder)Herstellung psychischer Gesundheit und Leistungsfähigkeit sind wichtige Faktoren. Hierzu lehrt und forscht Prof. Dr. Sebastian Fischer.

Der gebürtige Nürnberger studierte Psychologie mit den Nebenfächern Soziologie und Betriebswirtschaftslehre an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Während seines Studiums unternahm er einen wissenschaftlichen Auslandsaufenthalt an der Makerere University Business School in Kampala. Er promovierte an der Graduate School der Leuphana Universität in Lüneburg als Promotionsstipendiat zum Thema "The Entrepreneurial Firm as a Context for Employee Work". Währenddessen schloss er ein zweijähriges Zertifikatsprogramm zum Erwerb hochschuldidaktischer Lehrkompetenz an der Leuphana Universität ab. Als Gastwissenschaftler besuchte Prof. Dr. Sebastian Fischer das Massachusetts Institute of Technology als auch die National University of Singapore und sammelte hier Auslandserfahrung.

Zur Vertiefung der Kooperation mit Unternehmen der Region Lüneburg gründete Sebastian Fischer mit Kollegen die Weihe & Partner Innovationswerkstatt. Zusätzlich nahm er eine Tätigkeit als Projektkoordinator des Teams "Gesund im Beruf – ubalance" im Innovations-Inkubator der Leuphana Universität in Lüneburg auf.

Bevor Prof. Dr. Sebastian Fischer die Professur "Wirtschaftspsychologische Methoden" an der Hochschule Hamm-Lippstadt im März 2019 übernahm, war er für die Nielsen Innovation in Hamburg als Associate Manager und zuvor als Senior Research Analyst tätig.

Prof. Dr. Sebastian Fischer ist Autor zahlreicher Fachpublikationen zu Themen wie Innovation und psychische Gesundheit bei der Arbeit.

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top