Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Portraitaufnahme Prof. Runovska.
HSHL - helensobiralski.com

Prof. Dr. Zoia Runovska

Lehrgebiet "Anwendungsbezogene Mathematik"

Profil | Prof. Dr. Zoia Runovska

Zu den Kontaktinformationen

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Kurzfristige Prognosen der Entwicklung von wirtschaftlichen und sozialen Prozessen
  • Informationsanalytische Systeme zur Entscheidungsunterstützung
  • Immitationsmodellierung von Transportsystemen
  • Analyse der Investitionsverteilung in innovativen Industrietechnologien

Dienstleistungsangebot

  • Analyse und Optimierung stochastischer Systeme
  • Entwicklungsprognosen für komplexe dynamische Prozesse
  • Fuzzy logic modelling
  • Technical writing

Sonstige Kompetenzen

  • Information Business
  • Finanzmathematik
  • E-commerce
  • Interkulturelle Bildung und Kommunikation

Vorige Arbeitgeber/Referenzen

  • Rgdata GmbH
  • KROK Universität
  • Mirasoft Ltd.

Vita

Mathematik für verschiedenste Anwendungen und fachliche Erfordernisse zu vermitteln, über Sprach- und Ländergrenzen hinweg, kennzeichnet den Werdegang von Prof. Dr. Zoia Runovska.

Geboren im ukrainischen Kiew, absolvierte Prof. Dr. Zoia Runovska an der Fakultät Kybernetik der dortigen Taras Schewchenko Staatlichen Universität ihr Diplomstudium der Mathematik. Daran anschließend war sie zunächst als Teaching Assistant an der Louisiana State University in Baton Rouge, USA, tätig, bevor sie an der University of Alberta im kanadischen Edmonton Finanzmathematik studierte. Ihre Promotion zum Thema "Methods of trigonometric and sampling approximation" legte sie am Graduiertenkolleg des Instituts für Mathematik und Informatik der Friedrich-Schiller-Universität Jena ab.

Ihre erste berufliche Station führte Prof. Dr. Zoia Runovska zurück nach Kiew an das Institut für Internationale Wirtschaftswissenschaften der Interregionalen Akademie für Personalführung, wo sie höhere Mathematik unterrichtete. Ihren Karriereweg in der Lehre setzte sie in Kiew fort, zunächst am Humanistischen Institut des Lehrstuhls für Finanzen an der staatlichen Universität und dann am Lehrstuhl für Internationales Wirtschaftsmanagement und Logistik an der privaten KROK Universität. Parallel war sie bei der RGdata GmbH als Leiterin der wissenschaftlichen Abteilung des Teilbereiches Information-Analytische Systeme tätig und in dieser Funktion unter anderem für die Durchführung von Forschungsprojekten, der Ausarbeitung von mathematischen Apparaten und der Konzept- und Algorithmenentwicklung verantwortlich.

Im Jahr 2011 kehrte Prof. Dr. Zoia Runovska nach Deutschland zurück und war zeitgleich als Lehrkraft für Mathematik, Englisch und Russisch an einem Fortbildungsinstitut in Wiesbaden und als Lehrbeauftragte im Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften an der Fachhochschule Frankfurt am Main tätig.

Seit dem 1. März 2012 hält sie die Professur für "Anwendungsbezogene Mathematik" an der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Prof. Dr. Zoia Runovska ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen.

Prof. Dr. Zoia Runovska ist verheiratet und hat einen Sohn.

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top