Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Hochschuldidaktik

Lehrforschung | Weiterbildung | Vernetzung

Die Hochschuldidaktik bietet Unterstützung und eine weitere Professionalisierung der akademischen Lehre. Im Fokus stehen dabei die praxisorientierte Aufbereitung neuer Impulse und Ergebnisse der Hochschul- und Lehr-/Lernforschung.

Gute Lehre ist anspruchsvoll und vielfältig. Die fortschreitende Digitalisierung und die Ausrichtung auf eine kompetenzorientierte Lehre verändern die Lehr-und Lernkultur an Hochschulen und bringen ein verändertes Rollenverständnis des Lernenden und Lehrenden mit sich. Selbstgesteuertes Lernen, vernetztes Peer-Lernen oder der Einbezug digitaler Elemente erfordern neue Lehr-und Lernkonzepte.

Angebot der Hochschuldidaktik

  • Hospitationen
  • Weiterentwicklung von Lern- und Lehrkonzepten
  • Hochschuldidaktische Weiterbildung
  • Austausch, Vernetzung, Best Practice
  • Kompetenzorientierete Curriculums- und Studiengangs-(weiter)entwicklung

 

Hochschuldidaktik ermöglicht bedarfsorientierte Unterstützung und eine weitere Professionalisierung der akademischen Lehre. Neue Impulse und Ergebnisse der Hochschul- und Lehr-/Lernforschung werden praxisorientiert für die Lehre aufbereitet und umgesetzt. Mit dem hochschuldidaktischen Angebot an der Hochschule Hamm-Lippstadt soll ein breites Spektrum an Beratungs-, Austausch und Weiterbildungsangeboten zur Verfügung gestellt werden. Über Einzelberatungen, interne Weiterbildungen, Veranstaltungen oder Tagungen gibt es Möglichkeiten neue Lehr- und Lernszenarien zu entwickeln, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, Fachkenntnisse zu vertiefen und sich zu vernetzen.

Die Unterstützungsangebote richten sich an alle Lehrenden, die ihre Lehrveranstaltung, Module oder Studiengänge in didaktischer Hinsicht innovativ weiterentwickeln möchten. Die Angebote des Netzwerks Hochschuldidaktische Weiterbildung NRW (hdw) stehen darüber hinaus auch weiterhin zur Verfügung.

© 2021 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top