Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

obeyleesin / photocase.de

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der HSHL

Organisation | Ziele | Angebote

Wissenstransfer praxisnah und erfolgreich initiieren

Lernen als Erfolgsfaktor für die Zukunft

Die Hochschule Hamm-Lippstadt hat die wissenschaftliche Weiterbildung als eine zentrale Aufgabe zukunftsgewandter Hochschulpolitik identifiziert. Mit der am 1. Januar 2018 gegründeten Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung nimmt die zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Impulse aus der Wissenschaft und Wirtschaft auf und stellt eine Verbindung zwischen weiterbildungsinteressierten Menschen, Unternehmen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern her, um anwendungsorientierte und praxisnahe Formate zu entwickeln. Dabei hat die Hochschule das klare Ziel, lebenslanges Lernen zu initiieren und fördern. Darüber hinaus wirkt die Akademie in die Hochschule und unterstützt die HSHL als lernende Organisation an der Schnittstelle zur Personalentwicklung.

Die geplanten Zertifikatsprogramme, weiterbildenden Masterstudiengänge, Symposien und Tagungen sind kompetenzorientiert und ermöglichen mithilfe der digitalen Medien eine Flexibilisierung des Lernortes, so dass die Teilnahme mit den Anforderungen der Berufswelt vereinbar ist.

Die Akademie unterstützt die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der HSHL von der Entwicklung und Planung, bis hin zur Durchführung der Programme. Darüber hinaus können Unternehmen und Verbände ihre Weiterbildungsbedarfe adressieren und maßgeschneiderte Lösungen in Auftrag geben. Als lernende Organisation steht die Kundensicht und Qualitätssicherung im Fokus. Die Rückmeldung aus den Programmen und Prozessen fließt kontinuierlich in die Weiterentwicklung der Angebote ein.

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top