Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

NACHHALTIGKEIT

Überblick über nachhaltige Projekte an der HSHL

Nachhaltigkeit in Lehre, Forschung und Verwaltung spielt an der Hochschule Hamm-Lippstadt eine große Rolle. Interessierte finden auch spannende Studiengänge, wenn sie die Welt von morgen positiv mitgestalten wollen.

Die Welt von morgen positiv mitgestalten: Die Hochschule Hamm-Lippstadt ist sich ihrer Verantwortung gegenüber den nachfolgenden Generationen bewusst. In Lehre, Forschung und Verwaltung setzt sie sich deshalb durch ressourcenschonendes und verantwortungsbewusstes Handeln aktiv für mehr Nachhaltigkeit ein. Alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden sind herzlich eingeladen, sich mit eigenen Ideen in diesen Prozess einzubringen. Den Weg zur nachhaltigen Hochschule möchten wir gemeinsam beschreiten.

News

HSHL unterwegs: Grüner H2 - Der Stoff der Zukunft

HSHL-Angehörige besuchen den internationalen Green Hydrogen Summit. [16.12.2022]

mehr erfahren

HSHL-Student präsentiert auf INREC Konferenz zu künstlicher Intelligenz in der Energiewirtschaft

HSHL-Student Sten Kramin untersucht in seiner Masterarbeit, wie Prognosen für die Energiewirtschaft mittels künstlicher Intelligenz (KI) verbessert werden können. [28.09.2022]

mehr erfahren
HSHL-Student Nico Gerweler beschäftigt sich im Rahmen seiner Bachelorarbeit mit alternativen Antriebskonzepten für den Fuhrpark von Unternehmen.

Nachhaltig unterwegs: HSHL-Student forscht zu Vielfalt klimafreundlicher Mobilität

Wer an Klimawandel, Energiewende und Mobilität denkt, der landet schnell bei Elektrofahrzeugen. Für Privathaushalte gilt das als gute Lösung in Hinblick auf die Verkehrswende. Mit der Frage, inwieweit aber auch alternative Antriebskonzepte für den Fuhrpark von Unternehmen denkbar sind, hat sich Nico Gerweler, der an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) "Energietechnik und Ressourcenoptimierung" studiert, jüngst im Rahmen seiner Praxisarbeit auseinandergesetzt. [11.05.2022]

mehr erfahren

Nachhaltiger Campus

Zum Energiesparen setzt die HSHL auf begrünte Dächer, die im Sommer kühlend und im Winter wärmespeichernd wirken. Die Lüftungsanlage ist mit einer Wärmerückgewinnung ausgestattet. Südlich des Campus Hamm befindet sich ein Naturschutzgebiet. Auf dem Campus selbst gibt es Bienenvölker und Nistkästen für Fledermäuse, Mauersegler und Turmfalken. Ein Rad- und Fußweg verbindet den Campus Lippstadt direkt mit den Lippeauen. Ein Regenrückhaltebecken nördlich des Campus Lippstadt ist zum Biotop geworden, in dem sich verschiedene Arten wohlfühlen. An beiden Campus gibt es ein Leihradsystem der Firma nextbike, das u.a. auch Lastenfahrräder zum Verleih anbietet. Außerdem gibt es Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Ganz genau anschauen kann man sich das in unserem 360-Grad-Rundgang.

Kompetenzteam Energetische Quartiersentwicklung in urbanen Räumen

Lichtstreifen bei Dämmerung

unsplash.com / Federico Beccari

Die energetische Transformation von Quartieren ist immens wichtig für eine erfolgreiche Energiewende. Dabei geht es aber nicht nur um den klimaschutzpolitischen Aspekt der Treibhausgasemissionsminderung, sondern  auch um wirtschaftliche sowie versorgungssicherheitspolitischen Ansprüche.

mehr erfahren

© 2024 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top