Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Viele Zeitungen.
suze / photocase.de

News

Ab ins Krankenhaus: HSHL-Masterstudentinnen unterwegs

Sterile Behandlungszimmer, Krankenhausluft sowie Arzt- und Pflegepersonal in Kitteln - Christian Larisch, Geschäftsführer Katholischer Hospitalverbund Hellweg gGmbH, lud die Studentinnen des Masterstudiengangs "Biomedizinisches Management und Marketing" nach Unna ein, um Einblicke in das Thema Krankenhausmanagement zu gewinnen.

mehr erfahren

Zwischen Studienprogrammen und Spekulatius: Ghanaische Delegation besucht HSHL

Mitten im deutschen Vorweihnachtstrubel begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt drei Delegierte der ghanaischen Partnerhochschulen Koforidua Technical University im Südosten Ghanas und der Ho Technical University, gelegen in der Volta Region. Vier Tage lang besuchen Prof. Emmanuel Sakyi, Vice-Chancellor, Ho Technical University, Dr. Godwin Ayetor, Dean Faculty of Engineering, Koforidua Technical University, sowie Phyllis Tetteh, Head of Academic Affairs, Koforidua Technical University, beide Campus.

mehr erfahren

HSHL-Studierende besuchen LÜBBERING und CLAAS

Welche beruflichen Perspektiven der Kreis Gütersloh bietet, erfuhren knapp 20 Studierende aus "Wirtschaftsingenieurwesen", "Mechatronik", "Business and Systems Engineering" und "Materialdesign - Bionik und Photonik" der Hochschule Hamm-Lippstadt am vergangenen Mittwoch. Die pro Wirtschaft GT organisierte zusammen mit der Hochschule Hamm-Lippstadt eine Exkursion zu den Unternehmen LÜBBERING in Herzebrock und CLAAS in Harsewinkel.

mehr erfahren

Einblick in die Berufswelt - Gastvorträge durch Unternehmen in BMT-Vorlesung

Für die Studierenden im dritten Semester des Studiengangs "Biomedizinische Technologie" (BMT) der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) wurde es in der Vorlesung am 29.11.2017 von Prof. Dr. Lara Tickenbrock besonders spannend. Vier Gastvortragende gaben den Studierenden einen Einblick in die Berufswelt und über die Möglichkeiten in ihrem Unternehmen.

mehr erfahren

Forschungsprojekt "BeKuDi" erfolgreich gestartet

23 Teilnehmende gaben am 24. und 25. November 2017 den offiziellen Startschuss für das interdisziplinäre Forschungsprojekt "BeKuDi – Benefits Kultureller Diversität" an der Hochschule Hamm-Lippstadt. In der Auftaktveranstaltung mit den Kooperationspartnern ADVANSA und der technotrans AG sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis wurden erste Erfolgsfaktoren Kultureller Diversität sowie Datenerhebungsmethoden diskutiert. Mit der Universität Jena, der Fernuni Hagen, über die Landeskoordinationsstelle Dortmund, die Stadt HammNRW InvestNRW International, die Wirtschaftsförderung Hamm, dem Multikulturellen Forum Lünen bis zur Handwerkskammer Dortmund und weitere, fanden verschiedene Perspektiven Berücksichtigung bei dem Austausch an der HSHL.

mehr erfahren

© 2017 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top