Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Viele Zeitungen.
suze / photocase.de

News

HSHL-Wissenschaftsteam präsentiert Forschungsarbeiten auf PDDG-Tagung

Prof. Dr. Sabine Fuchs, Inhaberin des Lehrgebiets "Chemie und Materialwissenschaften", vertrat gemeinsam mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern Nadine Hemker und Michael Luksin die Hochschule Hamm-Lippstadt bei einer internationalen Fachtagung in Taormina, Sizilien: Auf der 32. Polymer Degradation Discussion Group (PDDG)-Tagung vom 3.-7. September 2017 beteiligte sich das HSHL-Wissenschaftsteam mit drei Forschungsbeiträgen.

mehr erfahren

50. Expertinnen und Experten bei HAMMER BIOENERGIETAGEN

Was bestimmt die Zukunft von Biogasanlagen? Welche Ergebnisse zeigen verschiedene Forschungsprojekte zur Thematik? Welche Rolle spielt Bioenergie in Ländern wie Ghana oder Spanien? Diesen und weiteren Schwerpunktthemen wie neuen Substraten zur Gewinnung biologischer Energieträger, der Flexibilisierung von Biogaslagen, Biotreibstoffen sowie Bioraffinerien und Bioökonomie widmen sich aktuell die 2. HAMMER BIOENERGIETAGE.

mehr erfahren

Schülerinnen und Schüler lernen Industrie 4.0 an der HSHL

Automatisierungs- und Regelungstechnik, Sensoren, Bildverarbeitung und Antriebe – all diese Komponenten sind nötig, um eine autonome Sortieranlage zu konstruieren. Zukünftig können Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) in speziellen MINT-Workshops (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) mehr erfahren über das genaue Zusammenspiel und die Programmierung der verschiedenen Bestandteile. Die Workshops werden von Studierenden geleitet, die in einer Projektarbeit solch eine Maschine konstruiert und das Schulungskonzept für Kinder und Jugendliche entwickelt haben.

mehr erfahren

Geschäftsideen-Wettbewerbe in Hamm und Lippstadt 2017

Glückliche Gewinnerinnen und Gewinner gab es am 4. und 5. Juli 2017 auf den beiden Campus der Hochschule Hamm-Lippstadt im Rahmen der Geschäftsideenwettbewerbe in beiden Städten. In Hamm wurden am 4. Juli der Campus Award der Akademischen Gesellschaft Hamm (AGH), der Heinz-Harling-Stiftung und der Wirtschaftsförderung Hamm auf dem Campus an der Marker Allee verliehen. In Lippstadt fand einen Abend später, am 5. Juli, die Preisverleihung des Gründungsideen-Wettbewerbs der Akademischen Gesellschaft Lippstadt (AGL) und der Wirtschaftsförderung Lippstadt statt. "Ich gratuliere den Gewinnerinnen und Gewinnern ganz herzlich zu ihren tollen Ideen", so HSHL-Präsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld zu den Preisverleihungen. "Gründergeist ist wichtig und ich engagiere mich auch bei der Initiative STARTUP TEENS dafür, dass schon Schülerinnen und Schüler das Thema Gründung für sich entdecken. Bleiben Sie neugierig und mutig mit Ihren Geschäftsideen. Ich freue mich, dass wir als Hochschule Sie gemeinsam mit der AGL in Lippstadt und der AGH in Hamm mit diesen Wettbewerben bei der Weiterentwicklung Ihrer Ideen unterstützen können."

mehr erfahren

1. Studiengangstagung "Umweltmonitoring und Forensische Chemie"

"Eine Reise durch die Analytik von Chromatographie bis Spektroskopie" war das Thema der ersten Tagung des Bachelorstudiengangs "Umweltmonitoring und Forensische Chemie", zu dem Studierende aus dem vierten Semester des Studiengangs eingeladen hatten. Die Tagung wurde von den Studierenden innerhalb verschiedener miteinander verzahnter Lehrveranstaltungen selbstständig organisiert, durchgeführt und inhaltlich ausgestaltet. Am Freitag, den 30. Juni 2017 standen auf dem Campus Hamm neben verschiedensten Präsentationen von Studierenden auch zwei Poster-Sessions von semesterbegleitenden Projekten auf dem Programm.

mehr erfahren

© 2017 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top