Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Eine Hand hält eine Gießkanne vor einer dunklen Jalousie.
ZWEISAM / photocase.de

Stipendien und Förderprogramme

Programme | Bewerbung

Es gibt viele Möglichkeiten, sich um ein Stipendium zu bewerben.

Gute Leistungen werden belohnt

Für Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt besteht die Möglichkeit, sich um ein Deutschlandstipendium oder ein Vollstipendium direkt an der Hochschule zu bewerben. Finanziert werden diese von der Bundesrepublik Deutschland, von der Akademischen Gesellschaft Hamm, von der Akademischen Gesellschaft Lippstadt sowie von Unternehmen aus der Region. Allerdings ist die Anzahl der Stipendien begrenzt und es besteht keine Garantie auf die Gewährung einer finanziellen Unterstützung.

Weitere Fördermöglichkeiten bietet die Hochschule z. B. durch die Vermittlung von dualen Studiengangsvarianten in Zusammenarbeit mit den Partnerunternehmen an.

Zu Beginn und während Eures Studiums beraten wir Euch über die Voraussetzungen für ein Stipendium, Bewerbungsverfahren und die Leistungen, die die verschiedenen Stipendien bieten.

Das Deutschlandstipendium

Studieren ohne Geldsorgen

Das Deutschlandstipendium wird vom Bund organisiert und zu gleichen Teilen von Bund und privaten Förderern finanziert. Junge Talente sollen die Möglichkeit bekommen sich ungehindert zu entfalten und sich voll und ganz auf ihr Studium konzentrieren zu können. Vergeben werden die Stipendien unter anderem an Studierende, die herausragende Leistungen erbringen, die Auszeichnungen oder Preise erhalten haben und Studierende, die durch außergewöhnliche Mitarbeit in sozialen, kommunalen oder politischen Organisationen hervorstechen. Berücksichtigt wird ebenfalls die Überwindung besonderer biografischer Hürden, die sich aus der familiären oder kulturellen Herkunft ergeben.

Die Rolle der Hochschule

Insgesamt beträgt die Förderung monatlich 300 Euro und läuft mindestens für zwei Semester. Eine Verlängerung ist maximal bis zum Ende der Regelstudienzeit möglich. Die Stipendien werden in Kooperation mit den teilnehmenden Hochschulen vergeben. Insgesamt hat die HSHL 2018/2019 zusätzlich zu 27 verlängerten Stipendien, 16 neue zur Verfügung gestellt. In Hamm wurden zwölf Stipendien verlängert und vier neu vergeben. In Lippstadt konnten sich zwölf neue Stipendiaten über eine Unterstützung freuen, während 15 Stipendien weiter verlängert wurden.

Bewerbungen sind in der Regel jedes Jahr bis Mitte November möglich.

Finanzierungshilfe für Unternehmensgründungen

Bewerbungen jederzeit beim Zentrum für Forschungsmanagement...

mehr erfahren

Netzwerk Begabtenförderung

Anbei die 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) anerkannten deutschen Begabtenförderungswerke, bei denen Ihr Euch um Stipendien bewerben könnt:

Noch mehr Stipendien

Zudem gibt es weitere Stiftungen, die Studierende unterstützen. Eine Bewerbung muss direkt bei den jeweiligen Stiftern erfolgen. Hier die Links dazu:

 

© 2019 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top