Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Wanduhren mit verschiedenen Uhrzeiten für verschiedene Zeitzonen
pixabay.com

Intercultural Business Psychology

Masterstudiengang | Campus Hamm

Strategien für den Umgang mit der dynamischen und interkulturellen Gesellschaft

Der Mensch in einer interkulturellen Arbeitswelt

Das Erleben und Handeln von Menschen in wirtschaftlichen Kontexten – seien es Beschäftigte, Führungskräfte oder Kunden – am Schnittpunkt verschiedener Kulturen, damit beschäftigt sich der englischsprachige Studiengang "Intercultural Business Psychology". Wirtschaft kann heute nicht mehr ohne internationale Verflechtungen gedacht werden und interkulturelles Verständnis ist zu einer Schlüsselkompetenz geworden. In diesem interdisziplinären Studiengang wollen wir unsere Studierenden darauf vorbereiten, Antworten auf die Herausforderungen der immer komplexer werdenden Unternehmenswelt entwickeln zu können. Dafür braucht es Strategien z.B.  für den Umgang mit der fortschreitenden Internationalisierung von Unternehmen und Gesellschaft, wie auch mit dem demographischen Wandel, die dieser Studiengang vermittelt.

Im Masterstudiengang "Intercultural Business Psychology" erwirbst Du zudem Kompetenzen in den Bereichen wissenschaftlicher Methoden, Diagnostik, Intervention und Evaluation sowie grundlegende und anwendungsorientierte Erkenntnisse der interkulturellen Psychologie, die in wirtschaftlichen Zusammenhängen relevant werden. Da es im Studiengang um Menschen in der Arbeitswelt geht, werden aktuelle Fragen der Unternehmensethik, zur Verantwortung von Managerinnen und Managern sowie zur Rolle von Unternehmen in der modernen Gesellschaft, zur eigenen Meinungsbildung und Persönlichkeitsentwicklung betrachtet.

Schwerpunkte

Im Studiengang hast Du die Möglichkeit, zwischen drei Schwerpunkten zu wählen:

  • 1. Work and Organisational Psychology: Im Mittelpunkt stehen Führung, Personal- und Teamentwicklung, Arbeitsmotivation, Organisationstheorie und -psychologie und auch Change Management.
  • 2. Market and Consumer Psychology: Der marketingorientierte Schwerpunkt beschäftigt sich mit der Psychologie des Produkts, Innovation, Preis, Verkaufs- und Werbepsychologie, Psychologie der Nachfrage und Kaufentscheidung.
  • 3. Economic Psychology: betrachtet den gesamtgesellschaftlichen Rahmen organisations- und wirtschaftspsychologischer Themen und deren Verankerung in Gesellschaften in der Internationalisierung, wozu Themen wie Konjunktur, Wertewandel, Umwelt, Arbeitslosigkeit oder Finanzpsychologie zählen.

Das Masterstudium wird als Präsenzstudium mit einer Regelstudienzeit von drei Semestern angeboten. Der Studienbeginn ist zweimal jährlich – jeweils zu Beginn eines Semesters – möglich.

Wo liegt Deine Zukunft?

Der Master of Science "Intercultural Business Psychology" bereitet Dich auf eine Karriere in internationalen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen vor. Das gesamte Studienprogramm wird auf Englisch angeboten – nah dran an der Realität, die Dich in den Unternehmen erwartet.

Je nach Schwerpunkt kannst Du Dich während des Studiums auf eine wirtschaftspsychologische Tätigkeit in den Bereichen Personal & Organisation, Markt & Konsum oder Ökonomie vorbereiten. Aufgrund der fundierten methodischen Ausbildung  bist Du aber nicht auf die Berufsfelder der drei Schwerpunktbereiche beschränkt. Human-Machine-Interaction oder auch Kognitive Ergonomie bieten ebenfalls interessante berufliche Perspektiven. Da wir viel Wert auf eine fundierte Ausbildung in Forschungsmethoden legen, kann der Studiengang auch den Sprung zur Promotion und einer Karriere in Wissenschaft und Lehre ermöglichen.

Sowohl für die Unternehmen der Region als auch für den europäischen Arbeitsmarkt bist Du als Absolventin oder Absolvent des Masterstudiengangs nicht zuletzt wegen Deiner interkulturellen Kompetenzen und englischsprachigen Qualifikation interessant. Kleine und mittelständige Unternehmen werden sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten verstärkt internationalisieren – die deutschen wie auch die in anderen europäischen Länder. Die Berufschancen für interkulturell ausgebildete Wirtschaftspsychologen könnten daher kaum besser sein.

Campus Hamm

Mehr Infos zum Campus Hamm...

mehr erfahren

© 2018 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top