Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

ÜBERSICHT

HSHL an internationaler Studie zu mehr Cybersicherheit im Straßenverkehr beteiligt

Moderne PKW und Lastkraftwagen sind immer häufiger mit computergestützten Systemen ausgestattet, die verschiedene Verkehrsdaten erheben und verarbeiten. Doch eben diese können das Fahrzeug anfällig für Hackerangriffe machen. Eine internationale Studie, an der auch die Hochschule Hamm-Lippstadt beteiligt ist, zeigt Wege auf, wie sich die Cybersicherheit im Straßenverkehr erhöhen lässt.

mehr erfahren

Bachelorarbeit an der HSHL nimmt Attraktivität des Handwerks für die Generation Z unter die Lupe

Wie kann die Generation Z wieder verstärkt für das Handwerk begeistert werden? Diese Frage beschäftigt viele Betriebe in der Region und darüber hinaus. Grund genug, dass nun Bachelorand Robin Klenke im Rahmen seiner Abschlussarbeit im Studiengang "Betriebswirtschaftslehre" an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) genau hierzu nähere Untersuchungen anstellte.

mehr erfahren

HSHL stellt Forschungsprojekt "GAIA-X4AGEDA" auf der Hannover Messe vor

Vom 22. bis zum 26. April 2024 fand auf dem Messegelände Hannover die Hannover Messe statt. Auch die Hochschule Hamm-Lippstadt war vor Ort, um einem interessierten Publikum das Forschungsprojekt "GAIA-X4AGEDA" zu präsentieren.

mehr erfahren

HSHL stellt "Trustpoint" auf dem Deutschen IT-Sicherheitskongress 2024 vor

Schon zum 20. Mal hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum Deutschen IT-Sicherheitskongress eingeladen. Bei der digitalen Veranstaltung am 07. und 08. Mai 2024 war auch die HSHL vertreten, um Forschungsergebnisse des Projekts "Trustpoint" zu präsentieren.

mehr erfahren

Gemeinsames Projekt von HSHL und Bayer AG startet in nächste Phase

Seit einem Jahr beschäftigten sich die Hochschule und das Supply Center der Bayer AG in Bergkamen mit der Frage, wie Augmented Reality und Assisted Reality die Abläufe in Unternehmen optimieren können. Nun hat die nächste Etappe des Forschungsprojektes begonnen.

mehr erfahren

Nudges und HPV-Impfungen: HSHL präsentiert Forschungsergebnisse beim Deutschen Krebskongress

Prof. Dr. Christoph Harff und Daniel Klein, Student im Studiengang "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie", sprachen beim 36. Deutschen Krebskongress in Berlin vor dem Who-is-who der Krebsforschung- und behandlung über die Steigerung der HPV-Impfquote durch Nudges.

mehr erfahren

"Arbeitgeberschmiede Südwestfalen" nimmt Fahrt auf

Das Projektkonsortium ist erstmals zusammengekommen und lädt interessierte Unternehmen zum 1. Co-Creation Camp am 16. April ein. Anmeldungen werden ab sofort angenommen.

mehr erfahren

Toller Erfolg in Innsbruck: Hannah Schanzmann gewinnt 1. Preis für den besten Vortrag

Mit ihrem Vortrag überzeugte Doktorandin Hannah Schanzmann beim 10. IMS-Anwender*innen-Treffen an der Universität Innsbruck auf ganzer Linie. Gemeinsam mit Prof. Dr. Stefanie Sielemann und dem wissenschaftlichen Mitarbeiter Modestus Wigger hatte sie an der Veranstaltung teilgenommen.

mehr erfahren

6 Millionen Euro Förderung für Projekt "Werkbank Sektorenkopplung" an der HSHL

Das Projekt "Werkbank Sektorenkopplung", welches durch einen wechselseitigen Wissens- und Technologietransfer die Marktagierenden bei der konkreten Umsetzung klimafreundlicher Maßnahmen im Bereich der energetischen Versorgung begleiten soll, erhält aus dem 5-StandorteProgramm eine Förderung über vier Jahre in Höhe von gut 6 Millionen Euro.

mehr erfahren

Projektstart: 1,5 Millionen Euro Förderung für nachhaltige Gewerbegebiete

Die IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland und ihre Projektpartner, darunter die HSHL, haben am Donnerstag, 18. Januar 2024 in Düsseldorf von NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur den Förderbescheid für das Projekt "Nachhaltige Wirtschaftsflächen in Südwestfalen" erhalten.

mehr erfahren

© 2024 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top