Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

"Eine Uni – ein Buch" an der HSHL: Kick-off mit dem Autor wird nachgeholt

Die Hochschule Hamm-Lippstadt holt am Donnerstag, 22.09.2022 von 12-14 Uhr den Kick-off Workshop zum Projekt "Eine Uni – ein Buch" nach. Der Termin im
Juni musste kurzfristig abgesagt werden. Jetzt soll es zum Start des Wintersemesters endlich mit dem Programm zum Buch "Young Money Guide" von Henning Jauernig losgehen. Eingeladen sind nicht nur Studierende der HSHL sondern alle Interessierten.

mehr erfahren

Erfolgreicher Start für Summer School an der HSHL

Die erste hochschulweite Summer School für internationale Studierende an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) mit dem Titel "The Business of German Engineering" ist erfolgreich gestartet. Von Montag, 04.07.2022 bis Freitag, 15.07.2022 sind 14 Studierende aus der ganzen Welt zu Gast an der HSHL. Sie lernen das deutsche Ingenieurwesen kennen und wie der deutsche Mittelstand daraus international erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickelt. Nach der Begrüßung am Montag, 04.07.2022 erwartet die Studierenden ein Programm aus Seminaren und Workshops an beiden Campus der Hochschule sowie Besichtigungen in Unternehmen der Region. In einem Rahmenprogramm soll es zudem um das kulturelle Kennenlernen gehen. Organisiert wird die Summer School vom International Office und Prof. Dr. Christoph Harff gemeinsam mit einem Team aus Professorinnen und Professoren beider Standorte.

mehr erfahren

Angebote der Hochschule Hamm-Lippstadt in den Sommerferien

Für alle, die in den Sommerferien keine Langeweile aufkommen lassen wollen, haben das zdi-Schülerlabor der Hochschule Hamm-Lippstadt und die Zentrale Studienberatung wieder Spannendes geplant. Sowohl in Präsenz auf den beiden Campus Hamm und Lippstadt, als auch online wird ein vielfältiges Programm geboten. Die Kurse des zdi-Schülerlabors richten sich an Schülerinnen und Schülern ab Klasse 8.

mehr erfahren

"Eine Uni – ein Buch": Projektstart und Einladung zum Kick-off an der Hochschule Hamm-Lippstadt

Die Hochschule Hamm-Lippstadt startet mit ersten Maßnahmen im Rahmen des Projekts "Eine Uni – ein Buch". Im März erhielt die HSHL die Meldung, dass die Bewerbung mit dem Buch "Young Money Guide" von Henning Jauernig für das Programm beim Stifterverband und der Klaus-Tschira-Stiftung erfolgreich war. Jetzt hat das Organisationsteam für Dienstag, 14.06.2022 von 14-15 Uhr zum "Kick-off Workshop" eingeladen, zu dem nicht nur Studierende der HSHL sondern alle Interessierten am Campus Hamm, Marker Allee 76-78, im Hörsaal Stadtwerke Hamm herzlich willkommen sind. Als Programm-Highlight wartet ein Interview mit dem digital zugeschalteten Buchautor auf alle Besucherinnen und Besucher.

mehr erfahren

HSHL-Campus Lippstadt kennenlernen am 08. Juni 2022

Die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) lädt am 08. Juni 2022 von 10:00-15:00 Uhr alle Studieninteressierten auf den Campus Lippstadt zum Studieninformationstag ein. Laborführungen, Informationsstände, Schnupperpraktika und -vorlesungen sowie Studiengangsvorstellungen bieten die Möglichkeit, die sieben Bachelorstudiengänge des Campus umfassend kennenzulernen: Angewandte Informatik und soziale Medien, Betriebswirtschaftslehre, Computervisualistik und Design, Electronic Engineering, Materialdesign – Bionik und Photonik, Mechatronik sowie Wirtschaftsingenieurwesen. In Zusammenarbeit mit STARK e.V. findet am selben Tag von 8:45 bis 13:00 Uhr erstmalig in den Räumlichkeiten der Hochschule der seit vielen Jahren in der Region etablierte Roboterwettbewerb des Vereins für Schülerinnen und Schüler statt und bietet Besucherinnen und Besuchern spannende Wettkämpfe neben dem Infotagprogramm.

mehr erfahren

Sechs HSHL-Studierende erhalten Stipendium der Sparkasse Lippstadt

Die Sparkasse Lippstadt hat am Freitag, 20. Mai 2022, ihre Stipendiatinnen und Stipendiaten der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) geehrt. Sechs Studierende aus den Studiengängen "Wirtschaftsingenieurwesen" und "Betriebswirtschaftslehre" erhalten derzeit das Stipendium über je 300 Euro pro Monat. So unterstützt die Sparkasse Lippstadt bereits seit 2009 Studierende der HSHL. Die Gesamt-Fördersumme liegt mittlerweile bei fast 300.000 Euro.

mehr erfahren

IT-Sicherheitstag Hamm: 18. Mai 2022 ab 16:30 Uhr

Der IT-Sicherheitstag, der am 18. Mai 2022 ab 16:30 Uhr im Hörsaal Westpress der Hochschule Hamm-Lippstadt stattfindet, bietet mit Impulsvorträgen aus der Wirtschaft interessante Einblicke in das Thema der Security und lädt zum Austausch mit Expertinnen und Experten ein. Das kostenfreie Informationsangebot mit Fokus auf die aktuelle Bedrohungslage sowie entsprechenden Lösungsansätzen zum Aufbau und Betrieb sicherer IT und Netzwerke richtet sich an alle interessierten Unternehmen und Privatpersonen.

mehr erfahren

Girls' Day 2022 an der HSHL

Am Donnerstag, 28. April 2022, beteiligte sich die Hochschule Hamm-Lippstadt erneut am bundesweiten Girls' Day, der wieder in Präsenz stattfinden konnte. Jeweils elf Mädchen besuchten die beiden Campus Hamm und Lippstadt und nahmen an verschiedenen Workshops sowie einem Vortrag der Zentralen Studienberatung teil. So konnten sie die Hochschule von innen kennenlernen und ausprobieren, ob ein späteres naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium für sie interessant ist.

mehr erfahren

48 Stipendien an HSHL-Studierende des Campus Lippstadt vergeben

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnten am Mittwoch, 27. April 2022 am Campus Lippstadt endlich wieder in Präsenz die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) und ihre Stifterinnen und Stifter geehrt werden. Drei Wochen zuvor hatte bereits die Stipendienfeier am Campus Hamm stattgefunden. In Lippstadt freuten sich nun 48 Stipendiatinnen und Stipendiaten über ihre Auszeichnung. Mit insgesamt 97.200 Euro fördern elf Unternehmen und Institutionen die Hochschule Hamm-Lippstadt am Standort Lippstadt im laufenden Stipendienjahr.

mehr erfahren

HSHL Summer School begeistert für Deutsche Ingenieurskunst

Deutschland ist weltweit bekannt für seine Ingenieurinnen und Ingenieure, die Rede ist sogar von "Ingenieurskunst". Um ausländische Studierende für "The Business of German Engineering" zu begeistern, startet in diesem Sommer erstmalig eine englischsprachige Summer School unter diesem Motto an der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL). Initiiert wird sie von Prof. Dr. Christoph Harff und Prof. Dr. Olaf Goebel. "Unser Ziel ist es, durch einen Ausbau von Studierenden-Austauschprogrammen ein effektives Instrument zur Internationalisierung der HSHL und der Region zu entwickeln", so Prof. Dr. Christoph Harff.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top