Direkt zum Hauptmenü, zum Inhalt, zur Startseite, zu myHSHL

Hochschule Hamm-Lippstadt

Links für den schnellen Einstieg

Sprache wählen

Zu myHSHL wechseln

Übersicht

Startup aus Lippstadt setzt auf funktionale Pilze

Jana Baltscheit erzählt, wie sie aus einer Idee ein Unternehmen gegründet hat und wie ihr das Studium dabei geholfen hat. Ihr Startup "Lykaia" stellt innovative Produkte aus Ziegenprotein und funktionellen Pilzen her. Dabei sollen die Produkte auch für empfindliche Personen sehr gut verträglich sein und nachhaltig hergestellt werden.

mehr erfahren

Interview NAKO-Projekt

Mein Name ist Katja Uekötter, ich bin gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Im Anschluss an die Ausbildung habe ich den Bachelorstudiengang "Umweltmonitoring und Forensische Chemie" sowie den Masterstudiengang "Umwelt- und Gefahrstoffanalytik" an der Hochschule Hamm-Lippstadt am Standort Hamm absolviert.

mehr erfahren

HSHL ehrt erste Absolventin des Double-Degree-Programms

Lihui Liu ist die erste Absolventin des Double-Degree-Programms, das die Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) in Kooperation mit der Chongqing University of Posts and Telecommunications durchgeführt hat. Am Montag, 25. Oktober 2021 bekam sie im Rahmen einer kleinen feierlichen Übergabe mit der HSHL-Präsidentin Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell und dem Programmverantwortlichen HSHL-Professor Dr.-Ing. Peter Kersten ihre Bachelorurkunde überreicht.

mehr erfahren

836 Studienabschlüsse an der Hochschule Hamm-Lippstadt

Schon ohne die Coronavirus-Pandemie ist der Abschluss eines Studiums Herausforderung genug. Im Jahr 2020 haben es trotz der besonderen Bedingungen 836 Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) geschafft, ihren Bachelor- oder Masterabschluss zu erlangen. 436 beendeten das Studium im Sommersemester 2020, 400 im Wintersemester 2020/21. Hiervon erhielten insgesamt 717 Absolventinnen und Absolventen eine Bachelorurkunde der HSHL, 119 eine Masterurkunde.

mehr erfahren

Studienabschlüsse in 2019 und erstmalig Auszeichnungen für die Jahrgangsbesten der HSHL

Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium ist immer ein Grund zur Freude. Das gilt im Jahr 2019 für insgesamt 836 Studierende, die ihren Abschluss an der Hochschule Hamm-Lippstadt gemacht haben und nun ins Berufsleben oder in ein Masterstudium starten. 455 Studierende haben im Sommersemester 2019 den Abschluss gemacht und 381 Absolventinnen und Absolventen brachte das Wintersemester 19/20 hervor.

mehr erfahren

Spitzensport und Hochschulbildung: ASV-Stammspieler schließt Studium mit '1,9' ab

"Das hätte ich vor einigen Jahren selbst nicht gedacht", berichtet der Bachelorabsolvent und ASV-Stammspieler Lars Gudat über sein erfolgreich abgeschlossenes Studium an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Mit einem Notendurchschnitt von 1,9 nahm der gebürtige Hemeraner nun seine Bachelorurkunde im Studiengang "Technisches Management und Marketing" entgegen. Für Lars Gudat weit mehr als ein gewöhnlicher Studienabschluss in Regelstudienzeit: Der 28jährige kombinierte in den letzten dreieinhalb Jahren erfolgreich Hochschulstudium mit Spitzensport in der 2. Handball-Bundesliga.

mehr erfahren

HSHL-Masterstudentin mit REFA-Award 2017 ausgezeichnet

Die Masterarbeit von HSHL-Absolventin Theresa Wunsch aus dem Studiengang "Business and Systems Engineering" wurde mit dem REFA-Award 2017 ausgezeichnet. Mit ihrer Abschlussarbeit zum Thema "Entwicklung eines Arbeitssystems zur Fertigung einer Kleinserie in der Automobilindustrie mit abgestimmtem, internen Logistikkonzept" konnte Theresa Wunsch eine Montagelinie bei der paragon AG in Delbrück optimieren und benötigte Montagezeiten um ca. 32 Prozent reduzieren.

mehr erfahren

30 Absolventinnen und Absolventen bei 1. Alumni-Treffen der Hochschule Hamm-Lippstadt

"Ein bisschen wie nach Hause kommen", beschreibt Oliver Borchert das Gefühl, als er rund 30 weitere ehemalige Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Lehrende beim ersten Alumni-Treffen an der Hochschule Hamm-Lippstadt wiedersieht. Der Absolvent des Studiengangs Business and Systems Engineering der Hochschule Hamm-Lippstadt ist der Einladung des Alumni-Netzwerks HSHL Grad Net auf den Campus Hamm gefolgt, wo sich Absolventinnen und Absolventen beider Standorte trafen.

mehr erfahren

HSHL-Absolvent Sebastian Vogt erhält WGKT-Innovationspreis

Auf ihrer 37. Tagung überreichte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Krankenhaustechnik e.V. (WGKT) Sebastian Vogt aktuell den Innovationspreis 2017 für herausragende wissenschaftliche Arbeiten. Gemeinsam mit der Abschlussarbeit von Julian Schmidt, einem Studierenden der Hochschule Ulm, wurde Vogts Masterarbeit zum Thema "Die Konzeption und softwaretechnische Umsetzung eines digitalen Therapiesystems zur Sturzprophylaxe für Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen" ausgezeichnet. Der Preis ist mit 5.000,00 € dotiert und geht je zur Hälfte an die Studierenden und die Hochschulen.

mehr erfahren

Startup "veemotion" stellt sich vor

Wir sind drei Absolventen der Hochschule Hamm-Lippstadt aus dem Studiengang "Technisches Management und Marketing" und haben den Schritt gewagt, ein Startup namens "veemotion" zu gründen. Unser Gründerteam besteht aus Nils Freyberg, Kevin Mirocha und Alexander Tschmel.

Uns verbindet das Bachelorstudium "Technisches Management und Marketing" an der HSHL, welches wir im Jahr 2011 begonnen und 2015 beendet haben. Durch das Studium haben wir verschiedene Praktika in der Industrie absolviert. In diesen Phasen konnten wir bereits erste Praxiserfahrung machen, welche nicht zuletzt dazu geführt hat, dass wir unser Startup gegründet haben.

mehr erfahren

© 2022 Hochschule Hamm-Lippstadt

Top